Einschulung 2020

Einschulung 2020

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ingata am 23.06.2020, 17:49 Uhr

Jüngere Geschwister

Huhu,

wie macht ihr das eigentlich mit den jüngeren Geschwistern euer Schulkinder? Nehmt ihr die mit zur Einschulungsfeier?

Die "Feier" soll laut Schule bei uns so ablaufen:
Kurzer Gottesdienst (mit Maske und Abstand zwischen den Familien) und anschließend, gehen die Kinder für 1-1,5 Stunden mit ihrem Klassenlehrer/-lehrerin in ihren Klassenraum, während die Familien auf dem Schulhof bleiben sollen. Natürlich ist auch hier Abstand und wenig Interaktion zwischen den Gruppen erwünscht. Zusammengefasst: ein Albtraum für einen energetischen Vierjährigen.

Habe die Befürchtung, dass ich meine ganze Energie und Aufmerksamkeit darauf verwenden muss, den Kleinen unter Kontrolle zu halten. Dabei hat der Große doch seinen besonderen Tag.

Bin also echt am überlegen, ob ich den Kleinen ganz normal in den Kiga schicken soll. Wahrscheinlich hat der da mehr Spaß. Und gefeiert wird ja eh erst nachmittags mit der gesamten Familie. Da ist er dann ja dabei.

Wie würdet ihr in dieser Situation entscheiden?

LG

 
9 Antworten:

Re: Jüngere Geschwister

Antwort von dana2228 am 23.06.2020, 19:48 Uhr

Ihr darf nur einer das Kind begleiten. Also stellt sich die Frage leider nicht!

Aber bei der Großen haben wir es nicht gemacht. Die Jungs waren zu klein und wild.
Beim 2. war die Große mit und der 4 jährigen. Es wurden was ausgefühlt was er sehr langweilig fand (war auch zu lang)...



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von seerose1979 am 24.06.2020, 7:39 Uhr

Hallo,
wenn in der Nähe von der Schule ein Spielplatz ist, würde ich mit dem Geschwisterkind dorthin gehen, ansonsten wirklich in den Kiga schicken.
So würde ich es jedenfalls machen.
Lg Seerose



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von Luna Sophie am 24.06.2020, 13:10 Uhr

Aus meiner Sicht ist eine Einschulungsfeier, mit Gottesdienst für kleine Kinder oft sehr langweilig.
Daher meine Empfehlung in den Kindergarten gehen lassen.
Feier am Nachmittag bekommt das jüngere Geschwisterkind ja mit, das reicht.
Vorteil ist auch man hat als Mutter mehr Zeit und Aufmerksamkeit frei für das Kind, welches eingeschult wird.
Ist ja der besondere Tag für dieses Kind.

Ältere Geschwister müssen im Normalfall ja auch zur Schule und sind nicht bei der direkten Einschulung dabei.



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von Tai am 24.06.2020, 13:26 Uhr

Unabhängig von Corona war bei uns das jeweilige Kindergartenkind nicht bei der Einschulungsfeier mit dabei.
Und wenn ich mich recht erinnere, haben das fast alle Familien so gehandhabt.



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von SunnyGirl!75 am 24.06.2020, 14:38 Uhr

Bei uns dürfen eh nur die Eltern dabei sein.
Würd mich nur mal intressieren ob die bei Babys die im Kinderwagen liegen Ausnahmen machen.
Ich weiß von einer Mutter das sie kurz vor der Einschulung ihre Tochter ihren ET hat.
Aber ich denke schon!



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von kati1976 am 24.06.2020, 15:40 Uhr

Bei uns an der Schule dürfen nur de Eltern kommen,die Geschwister dürfen nicht kommen.

In den Kindergarten bringen geht nicht da hier die Einschulungen samstags sind.

Ich bin froh das wir keine Einschulung mehr haben



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von Mika82 am 25.06.2020, 10:20 Uhr

Ich frag mich das auch schon. Wir werden dann ein ganz frisches Neugeborenes ET drei wochen vorher haben. Wenn ich stille muss sie dabei sein.
Ich weiss noch gar nicht wie das mit Feier usw ablaufen wird dann. Wieviele mitdürfen. Wir haben Elternabend am 29.06. mal sehn



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von SunnyGirl!75 am 25.06.2020, 11:33 Uhr

Schön das ihr vorher noch einen habt!!
Unserer wurde leider abgesagt und nicht wiederholt.

Jetzt sind Sommerferien...



Re: Jüngere Geschwister

Antwort von peta am 27.06.2020, 8:07 Uhr

Mein Großer wurde vor Corona eingeschult und die kleine Schwester war nicht mit. Sie ist 2,5 Jahre jünger und hätte es richtig langweilig gefunden. Wir haben sie dann, kurz vor Beendigung der ersten Schulstunde aus der Kita abgeholt und den Erstklässler gemeinsam an der Schule in Empfang genommen.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.