Einschulung 2020

Einschulung 2020

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Babymama2021 am 17.08.2020, 20:47 Uhr

Irgendwie komisch...

Hallo ihr lieben ,
Wir haben heut endlich die Daten für die Einschulung bekommen ... wirüber ich mich sehr freue, da ich endlich ein bisschen planen kann

Wie viele Personen dürfen bei euch mit zur Einschulung in der Schule ?
Bei uns darf leider nur 1 elternteil mit ... das heißt meine tochter muss sich entscheiden, was ich irgendwie total blöd für sie auch finde ...

 
8 Antworten:

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von SunnyGirl!75 am 17.08.2020, 21:05 Uhr

Bei uns durften beide Eltern mit, teilweise ersetzt durch Oma oder Opa.
Ein paar Ausnahmen wurden bei ganz kleinen Geschwistern gemacht, die im Kinderwagen saßen/lagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von Baerchie90 am 17.08.2020, 21:27 Uhr

Wir (Schleswig Holstein) hatten letzte Woche Einschulung.
Bei uns durften 3 Personen aus einem Haushalt, oder 2 Personen aus verschiedenen Haushalten mit.
In der Kirche wurde dann auch darauf bestanden, dass Personen aus unterschiedlichen Haushalten die 1,5m Abstand einhalten, selbst wenn sie das gleiche Kind begleiten... Vor uns saßen Mama und Kind nebeneinander, während der Papa 1,5m weiter "alleine" hockte. So wirklich "gemütlich" war das irgendwie nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von bellis123 am 17.08.2020, 22:09 Uhr

In Berlin durften am Samstag beide Eltern teilnehmen, aber keine Geschwister.

Ich hoffe aber ernsthaft, dass du deiner Tochter nicht die Last aufbürdest sich zwischen Mama und Papa zu entscheiden!!! Sowas entscheidet man als Eltern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von Babymama2021 am 17.08.2020, 22:48 Uhr

Nein nein ... das haben wir schon besprochen ohne sie ...
also da halte ich sie raus, da ich nicht möchte, dass sie einen von ins „vor den kopf stoßen „ muss
:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von sunnydani am 18.08.2020, 12:02 Uhr

Bei uns in Österreich, zumindest in der Gegend, aus der ich komme, sind Einschulungen ohnehin nicht solche Events.
Bei uns wäre sowieso niemand anderes als ich mitgegangen. Papa, Omas und Opas gehen alle ganz normal arbeiten und nehmen sich nicht extra frei dafür. Wenn ich einen Babysitter für den kleinen Bruder habe, gehe ich alleine mit zur Einschulung, wenn nicht, kommt der kleine Bruder mit. Aber ja, das war's in der Regel.
Es gibt bei uns auch keine Einschulungsfeiern, etc.
Kind bekommt eine Schultüte, aber das war's dann auch an Besonderheiten.
War bei mir damals nicht anders, bei meinen Geschwistern auch nicht und bei allen Kindern, die ich kenne, ebenso.

Deshalb ist es für meinen Sohn und uns überhaupt kein Problem oder Verzicht oder sonstiges, dass da nicht die gesamte Verwandtschaft dabei ist.

Ich wünsche euch trotzdem eine schöne Einschulung und hoffe, ihr könnt es irgendwie lösen, dass es dennoch schön für euch wird!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von Schneewittchen30 am 18.08.2020, 16:33 Uhr

Das ist hier auch von Schule zu Schule unterschiedlich. Bei den meisten nur die Eltern, bei uns dürfen 3 Personen mit, was in unserem Fall auch schon heißt, dass nur der kleine Bruder mitkommt und drei Kinder bei Oma bleiben müssen. Bei einer Kollegin nur paar Orte weiter sind es schon 6 Personen pro Kind.

1 Elternteil finde ich total gemein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von emmisya am 18.08.2020, 17:55 Uhr

Total gemein... Wer ist denn da gemein? Es geht doch um die Sicherheit und wenn das vorgegebene Konzept das leider nicht möglich macht, ist es halt so.
Es ist da doch keiner gemein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie komisch...

Antwort von SunnyGirl!75 am 18.08.2020, 22:10 Uhr

Also wir haben den 1. Schultag ja nun hinter uns, man hätte echt kaum was verpasst wenn man nicht mitgedurft hätte.
Dafür war das ganze viel zu unspektakulär.
Kurze Rede vom Direx, Vorstellung der Lehrerin und schon gings ab zur 1. Schulstunde...
Eltern mussten aufm Hof warten bis die Stunde zuende war, Klassenfoto schießen, das war schon alles.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.