Einschulung 2020

Einschulung 2020

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SunnyGirl!75 am 19.01.2020, 12:18 Uhr

Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Ich war ja jetzt mit meiner Tochter beim Ranzenkauf, da sagte die Verkäuferin sowas wie "besonders klein und schmal gebaut", und guckte auch eher verwundert das sie schon bald in die Schule kommt!
Die Verkäuferin hatte ja bestimmt schon viele Kinder im Laden die auch zum Ranzenkauf bei ihr waren und hat daher den Vergleich.
Da wollte ich mal fragen wie es bei euren Kindern so aussieht.
Meine ist 1,13 groß und ca. 18,5 kg schwer mit 6,4 Jahren.
Sie wird daher auch bei Einschulung fast 7 sein und eine der ältesten! (aber insgeheim bin ich froh das es nicht so auffällt...)

 
36 Antworten:

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von mausebär2011 am 19.01.2020, 12:37 Uhr

Mein Sohn war bei der Einschulung 6 1/2 jahre alt.
Er war 128cm groß und wog um die 25/26kg.
Er war da ungefähr im Durchschnitt. Da gab es durchaus größere Kinder, aber natürlich auch kleinere.
Würde sagen, von 24Schülern in seiner Klasse waren ca 10 in seiner Größe bzw größer und der rest kleiner als er.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von misses-cat am 19.01.2020, 13:49 Uhr

Meine wird erst im August Sechs ist aktuell also fünfeinhalb Jahre alt. Sie hatte bei der U letzte Woche genau 20kg und war 1,16 m, also meine ist eher groß ich rechne damit das sie knapp 1,20 groß sein wird im August. Aber mein Mann und ich sind auch groß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Philo am 19.01.2020, 14:50 Uhr

meine ist kleinwüchsig und der Ranzenkauf wird zur Herausforderung werden.
Sie ist aktuell 1,05 cm groß und wiegt 14 kg...
Wir denken, dass sie durch die täglichen Hormonspritzen noch etwas an Größe aufholen wird, aber "normal groß" wird sie bis zur Einschulung wahrscheinlich nicht werden. Und an Gewicht nimmt sie auch eher minimal zu...
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Sille74 am 19.01.2020, 14:51 Uhr

Also, meine war fast 7 Jahre alt bei der Einschulung (regulär eingeschult) und ich schätze, sie war da ca. 116 cm groß und 19 kg schwer, also auch klein und leicht. Den Schulranzen haben wir ein halbes Jahr vor der Einschulung gekauft. Da war sie sicher noch ein bisschen kleiner und leichter. Als "besonders" klein und zierlich wurde sie da nicht angesehen, aber wir wurden schon darauf aufmerksam gemacht, dass der Ranzen sozusagen "sitzen" muss und für sie ein Kleineres und leichteres Modell passend wäre. Das war uns aber vorher schon klar. In ihrer Klasse sind noch zwei, drei Kinder, die ähnlich klein und zierlich sind, darunter ein Junge. Ein Junge, der, obwohl auch reguär eingeschult, deutlich jünger ist, war anfangs kaum größer, inzwischen hat er einen "Rucker" gemacht und ist deutlich größer.

Mein Sohn kommt jetzt dann in die Schule ("wir" passen daher ganz "offiziell" in dieses Forum) und wird dann auch knapp 7 Jahre alt sein. Er ist deutlich größer und schwerer als es meine Tochter war im gleichen Alter (jetzt vielleicht 122 cm und 23 kg). Bei ihm werden wir beim Ranzenkauf evtl. etwas mehr Auswahl haben, aber letztlich muss der Ranzen auch da "sitzen" und angenehm zu tragen sein. Mein Sohn ist nicht nur von den Perzentilen im gelben U-Heft, sondern auch sichtbar ca. Durchschnitt, was Größe und Gewicht angeht. Es gibt einige größere Kinder, einige kleinere und einige ungefähr gleich große.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von kati1976 am 19.01.2020, 15:14 Uhr

Wir hatten die letzte Einschulung im letzten Jahr

Mein Sohn war 6 Jahre und 8 Monate (regulär eingeschult) er war 1,31 m und hatte da 26 kg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von kati1976 am 19.01.2020, 15:16 Uhr

Schaut mal nach "derdiedas " oder Ergobag diese Marken haben die ganz kleinen Kinder hier und er Schule. Die sind wirklich sehr klein.


Eine bekannte hat für ihre kleinwüchsige Tochter einen von Ergobag der ihr sehr gut passt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von dana2228 am 19.01.2020, 17:39 Uhr

1,02 und 17 kilo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von dana2228 am 19.01.2020, 17:41 Uhr

Dann ist meiner auch kleinwüchsig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von misses-cat am 19.01.2020, 18:23 Uhr

Das ist aber sehr klein, so groß waren meine alle mit ca 3 Jahren.
Seit ihr als Eltern den auch eher klein???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Philo am 19.01.2020, 18:53 Uhr

bei meiner wurde hormonell bedingter Kleinwuchs diagnostiziert, sie wäre nicht mehr (viel) gewachsen und wird seit September täglich mit Hormonen gespritzt.
Wenn Deiner so klein ist, kann ich empfehlen, einen Endokrinologen aufzusuchen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von dana2228 am 19.01.2020, 19:21 Uhr

Ja ich bin Recht klein. Mein Mann normal.
Hab jetzt noch mal genau gemessen ist 1,04m.
Laut Tabelle ist er aber nur sehr leicht drunter und war er schon immer. Fand der Kinderarzt nie bedenklich.
Meine beiden Großen waren bei der Einschuluntersuchung aber auch größer: 1,10m und 1,12m. Sind jetzt mit 9 Jahren 1,32m und fast 8 Jahren 1,20m
Meine 4 jährige ist aber genau so groß wie das Vorschulkind (1,03 m um genau zu sein)
Aber muss ja auch kleine Menschen geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von basis am 19.01.2020, 20:24 Uhr

Mein Sohn ist Kann-Kind und damit über als ein Jahr jünger als Deine. Gut, er ist ein Junge...

1,18cm
20kg

Wir werden aber vermutlich doch nicht dieses Jahr einschulen. So ganz sicher sind wir uns nicht, aber Tendenz geht eher zum Warten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Marylin am 19.01.2020, 20:38 Uhr

Hallo!
Meine Sohn kommt auch dieses Jahr in die Schule. Er wird erst im April 6 und gehört hier mit 1,13m und etwa 19 kg zu den Kleineren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von HSVMarie am 19.01.2020, 20:51 Uhr

Meine Mittlere kam letztes Jahr in die Schule mit gerade 6. Da war sie 110 cm klein. Gewicht weiß ich nicht. Sie ist die Jüngste und kleinste in der Klasse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Liz_NGC2070. am 19.01.2020, 22:59 Uhr

Meine Tochter (*10/2013) ist momentan 1,22m auf 21kg. Sie ist die größte in ihrer Kindergartengruppe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von SunnyGirl!75 am 19.01.2020, 23:09 Uhr

Unsere Tochter wär "eigentllich" etwas größer (denke so 4-5cm) weil sie wegen schwerer Medikamente (Zytostatica) einen Wachstumsstop bzw. -verzögerung hatte.
Aber jetzt wächst sie normal weiter!
Das hat uns der KiA anhand der Pertencile-Kurve erklärt und gezeigt.
Daher intressiert es mich wahrscheinlich auch so!

Vor einem Jahr, ihre reguläre Einschulungszeit, wär sie nur 106 cm groß gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von misses-cat am 20.01.2020, 7:33 Uhr

Ich würde das , wie Philo schreibt , auch abklären lassen. Das ist schon extrem klein. Mein dreijähriger ist ja größer.
Klar es gibt Kinder die spät wachsen aber das ist einfach schön extrem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Shorty83 am 20.01.2020, 9:10 Uhr

Meine Tochter ist Ende 2019 6 Jahre alt geworden. Sie hatte gerade die Einschulungsuntersuchung und war dort 123 cm groß und 21 kg schwer.
Gehört also auch eher zu den größeren Kindern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von dann am 20.01.2020, 10:04 Uhr

Meine war knapp 6,5 Jahre, 116 cm und zwischen 17 und 18 Kilo an der Einschulung. Sie gehört eher zu den kleineren in der Klasse, ist aber auch eine der Jüngsten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von icki am 20.01.2020, 12:58 Uhr

Mein Sohn wird im März 6 Jahre alt und ist nun 1,28m und wiegt 21kg.
Ich mache mir schon Sorgen ob er überhaupt einen Ranzen findet den er tragen kann, er ist ja so ein schmales Hemd....

Mein Mann und ich sind beide gross, er 1,93m und ich 1,80m. Unser Ältester wird bald 7 Jahre alt und ist 1,34m und wiegt 24 kg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von sunnydani am 20.01.2020, 14:03 Uhr

Mein Großer wird im Februar 6 Jahre alt und ist jetzt 1,22 m groß und 21 kg schwer. Er gehört auch zu den Großen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von chinchen am 20.01.2020, 14:59 Uhr

Hallo!
Unser Großer ist auch eher groß mit 1,25m und wiegt 22kg. Er kommt auch im Sommer in die Schule.
Sein Freund ist gleichalt und auch mindestens einen Kopf kleiner.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von SunnyGirl!75 am 20.01.2020, 17:59 Uhr

Man sieht schon, da gibt es ja ganz schön große Unterschiede.
Aber das meine Tochter nicht grad zu den Riesen gehört, war mir schon klar.
Ihre Freundin ist aber ein ganzen Stück kleiner, ihre Mutter allerdings auch im Gegensatz zu mir, mit meinen 1,68 m.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von erbsi1 am 20.01.2020, 18:57 Uhr

Mein Sohn wird im August 6, also jetzt 5,5 wiegt 18 kg und ist 111cm gross. Also recht klein und leicht . Wenn ich hier lese dass so viele 122 bis 131 sind. Halleluja wie soll er sich bloss durchsetzen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Sille74 am 20.01.2020, 21:52 Uhr

Na ja, Durchsetzungskraft hängt ja nicht (nur) von den Körpermaßen ab, sondern auch vom Charakter, der "natürlichen" Autorität. Ich glaube, dass bei Euch viel eher das junge Alter und die (vielleicht) noch fehlende emotionale Reife als die körperliche Konstitution problematisch sind hins. Durchsetzungskraft, wenn es überhaupt Probleme geben sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sehe ich ähnlich

Antwort von misses-cat am 20.01.2020, 22:08 Uhr

Wobei das Alter auch nicht alles macht. Meine ist erst im August Sechs, ist trotzdem ein muss Kind und trotzdem ist sie das selbstbewussteste Kind was ich kenne ( ist mein viertes Kind von sechs). Meine hat halt früh Sozialverhalten durch ihre Geschwister gelernt zudem hat sie einfach einen starken Willen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von malini am 20.01.2020, 22:17 Uhr

Hier ist das Kind noch 5, wiegt 20 kg und ist ca. 117 cm groß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von PearlandMum am 21.01.2020, 10:14 Uhr

Unsere Jungs werden im April 6 Jahre alt und sind aktuell ca. 1,20 bzw. 1,22 groß. Gewicht knappe 20 kg.
Sie sind unter den Größeren dabei, allerdings sehr schmal.

Liebe Grüße
Pearl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von erbsi1 am 21.01.2020, 12:53 Uhr

Natürlich hängt das nicht nur von der grösse ab, aber bei den Jungs ist Grösse und Stärke doch entscheidend. Wenn man klein und schmächtig ist, muss man sich doppelt beweisen. Da NRW die August Kinder als Muss Kinder ansieht, müssen die knapp 6 jährigen dadurch. Und wenn man nicht extrem von der Norm abweicht, wird man als schulreif Körperlich, sozial-emotional durchgewinkt. Da kümmert es die Herrschaften in keinsterweise was das Kind dann für Nachteile haben könnte. Wenn es nach mir persönlich gehen würde, würde ich ihn gerne ein Jahr zurück stellen lassen, er möchte aber in die schule, weil alle seine freunde hin gehen, der Kindergarten nun der meinung ist, er wäre soweit, sie können ihm nichts mehr beibringen, der schuldirektor ist der meinung er ist pfiffig, nicht schüchtern und ein sehr angepasstes kind. (seine Wortwahl) die schuluntersuchhung steht bevor aber auch da weiss ich dass 100% schulreif attestiert wird. Wäre der Stichpunkte 30.06 würde man gar keine gespräche mit den "Experten" führen, aber so vertraue ich in mein Kind, und bin für ihn da. Wird/muss ja gut gehen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Sille74 am 21.01.2020, 13:13 Uhr

Meine Schwester hat ihren Sohn, der auch August-Kind ist, problemlos zurückstellen lassen können, obwohl ihm eigentlich auch Schulreife attestiert wurde und er auch sehr pfiffig ist. Das ging problemlos, allerdings nicht NRW. Ihr Argument war auch die Größe und das junge Alter in Kombi. Aber gerade mein Neffe ist für mich das Musterbeispiel, dass es eher nicht an der Größe hängt ... Er ist immer noch der Kleinste in der Klasse, aber der Älteste und hat dadurch irgendwie "Autorität" und Selbstbewusstsein, wahrscheinlich einfach wegen der Reife. Körperlich beweisen miss er sich nicht, wobei es natürlich scbon sein kann, dass vielleicht auch ein Vorsprung an motorischer Reife in dem Alter noch evtl. Nachteile an der reinen Konstitution wett macht. Meine Schwester ist der Überzeugung, wenn sie ihn regulär eingeschult hätte, hätte er Schwierigkeiten gehabt. Und an meiner Tochter, auch wenn es bei Mädchen vielleicht weniger eine Rolle spielt, merke ich es auch: obwohl sie eine der kleinsten ist, kann sie sich gut durchsetzen. Wir hatten mal überlegt, sie als Kann-Kind einzuschulen, sind dann aber davon abgekommen u.a., weil wir Zweifel hatten, dass sie sich behaupten kann. Ich finde, gerade mal so 6 Jahre und fast 7 Jahre ist irgendwie schon noch mal ein Sprung ...

Aber Dein Sohn wird das schon meistern!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von erbsi1 am 21.01.2020, 15:17 Uhr

Da bin ich der gleichen Meinung wie deiner Schwester. Nur zählt meine Meinung nicht. Und da der Kindergarten auch nicht mehr mitzieht wegen der rückstellung, der Kinderarzt keine Abweichung von der Entwicklung sieht, ist mein Wille nichts wert. Das ist traurig aber ist eben Pech im August geboren zu sein. Schlechte Planung von mama und Papa gewesen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Steffi1110 am 23.01.2020, 18:12 Uhr

Unser Sohn (*11/2013) ist gerade gemessen worden und ist 1.10m klein und wiegt 16kg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Babytraum2019 am 26.01.2020, 15:45 Uhr

Hallo
Meine ist cirka 1,06 groß und etwas über 16 kg.......
Der Ranzenkauf wird nochmal nen Akt für sich ......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Herbstlaub1 am 29.01.2020, 18:25 Uhr

Chinchen , genau wie bei uns meiner ist 1,27 und 24 kg und der beste Freund auch über nen Kopf kleiner . Meiner gehört aber zu den großen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von stinibieni am 30.01.2020, 20:01 Uhr

1,22 und knapp 20 kg. Er wird im April 6.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Größe und Gewicht der Bald-Schuikinder

Antwort von Herbstlaub1 am 31.01.2020, 20:34 Uhr

Stinibiene , wir waren mal im gleichen Bus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.