Einschulung 2020

Einschulung 2020

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von miez.0 am 08.09.2020, 12:00 Uhr

1. Schultag

Hallo
Bei uns ist der erste Schultag sehr schön geworden, trotz Corona.
Die 2 ersten Klassen sind zeitlich versetzt in die Aula gekommen, es gab eine kleine Ansprache, vom örtlichen Gemeinde Messner eine kleine Segnung.
Während die Kinder im Klassenzimmer waren, sind die Eltern ins Gasthaus gegenüber zu einem Kaffee oder was auch immer gegangen.
Jetzt ist gerade ein kleiner time out
Und dann gehen wir zum Mittagessen, wo wie auch wieder das ein oder andere Kind aus der Klasse treffen werden.
Alles in allem ein schöner Tag.
Kind war begeistert.
LG Miez

 
3 Antworten:

Re: 1. Schultag

Antwort von mimel am 08.09.2020, 12:12 Uhr

Bei uns ebenso, Kind kam glücklich und ganz zufrieden vom ersten Schultag heim. Die Maske hat sie nicht gestört.

Es gab einen Gottesdienst, eine Ansprache der Lehrer, Kaffee und Gebäck, die Eltern durften in der Zeit in der die Kinder im Klassenzimmer waren, etwas für die Kinder basteln. Wetter war super.

War, trotz Corona eine wunderschöne Einschulung heute.



Re: 1. Schultag

Antwort von SunnyGirl!75 am 08.09.2020, 18:59 Uhr

da habt ihr wohl Glück das der 1. Schultag erst so spät war!
Wir hatten am 13.08. und es gab nur Wasser aus Flaschen für die Eltern und die Ansprache kam nur vom Schulleiter, draußen auf dem Sportplatz! Gottesdienst gab's wohl im Nachbarort bei uns allerdings nicht!
Wetter war aber auch super!



Re: 1. Schultag

Antwort von Philo am 08.09.2020, 19:22 Uhr

Wir hatten auch einen gelungenen ersten Schultag.
Zuerst waren wir als Familie im Gottesdienst, anschließend ging mein Mann mit unserer Tochter in die Schule, ich bin mit der Großen wieder nach Hause, bis bei ihr die Schule begann - es war nur eine Begleitperson auf dem Schulgelände erlaubt.
Eine "Feier" für alle knapp 200 Schüler gab es nicht, jede Lehrerin hat das in ihrer Klasse schön gestaltet. Meine Tochter hat sich mit ihren (neuen) Freundinnen sehr wohl gefühlt, hat sie gesagt.
Nach der Schule gings ein letztes Mal zum Zaun an den Kindergarten und dann zum Grillen nach Hause. Da es fast keine Hausaufgaben gab, blieb der ganze Nachmittag, um die Schultüte auszupacken und zu spielen.
Ein rundum gelungener Tag. Beide Kinder sind glücklich mit ihren neuen Lehrerinnen und dem Start ins neue Schuljahr.
Bleibt zu hoffen, dass möglichst viel Präsenzunterricht stattfinden kann.
Ein erfolgreiches Schuljahr allen Schulkindern!



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.