Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sabine33 am 08.01.2011, 19:10 Uhr

Kennt jemand den Club Simo (ehemals Club Cala Millor)

auf Mallorca? Habe dort heute ganz spontan Urlaub für die Osterferien gebucht. War überhaupt nicht geplant, aber ich habe, wie ich meine, ein gutes Angebot gefunden.

LG
Sabine

 
17 Antworten:

Re: Kennt jemand den Club Simo (ehemals Club Cala Millor)

Antwort von Anja+Calvin am 08.01.2011, 20:16 Uhr

Ich finde 54% Bewertung bei Holidaycheck schon sehr wenig, hab die mal grob durchgelesen und ich hätte das nicht gebucht.
Finde auch, dass es in Cala Millor weit aus schönere Ecken und Hotels gibt (wir haben heute auch wieder Cala Millor gebucht).

Ich weis nicht, was du bezahlt hast, aber wie gesagt, vorallem mit Kind wären mir 54% zu wenig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kennt jemand den Club Simo (ehemals Club Cala Millor)

Antwort von Charly80 am 08.01.2011, 20:35 Uhr

Wir haben ein Hotel gebucht in Alcudia auch mit " nur" 79%.

Meine Bekannte aus dem Reisebüro meinte aber, danach soll man nicht gehn, sondern man soll das Hotel wählen, das die Krierien weitestgehend erfüllt und das man auch bezahlen kann.

Was hab ich davon, wenn ich ein Hotel von 95% finde, es aber nicht bezahlen kann????

Ich habe bisher IMMER gebucht ohne auf Holidaycheck zu gucken, das kannte ich nämlich bis vor ein paar Monaten noch gar nicht.
Und was war?
Urlaub immer super gewesen!!!!

;o))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kennt jemand den Club Simo (ehemals Club Cala Millor)

Antwort von diana+ingo am 08.01.2011, 21:02 Uhr

also wir können uns auch keine luxushotels leisten, ich sage immer, besser wie gar kein urlaub!
so schlimm kanns nicht werden, denke ich mal!
viele deusche gehen auch mit extrem hohen ansprüchen in die hotels! man muss aber bedenken wir sind in spanien! und seit das wir mit kindern unterwegs sind, tun wir immer das badezimmer mit sagrotan aussprühen!
ich würde mir nun nicht soviel gedanken machen und einen tollen urlaub geniesen. wann seit ihr schon im zimmer? ich denke ihr seit mehr unterwegs!
das hotel hatte auch seinen namen gewechselt, damit es sein negativ image wegbekommt, wir hätten es auch mal fast gebucht, hatten uns aber dann für sa coma entschieden--torreblanca!
schönen urlaub

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kennt jemand den Club Simo (ehemals Club Cala Millor)

Antwort von Anja+Calvin am 08.01.2011, 21:32 Uhr

Natürlich kanns denke ich totaler Horror auch nicht werden, es ist ein Apartment und man kann im Notfall selbst kochen oder Essen gehen, klar und auch mal selbst wo drüber wischen.
Deswegen frage ich ja auch was ihr bezahlt habt, ich war schon in ganz vielen Hotels in Cala Millor und vielleicht hätt dir jemand für den Preis ja auch was empfehlen können.

Ich richte mich auch nicht nur nach den Prozenten bei Holidaychek aber ich lese die Bewertungen und wenn da gehäuft "essen schlecht" und "dreckig" steht, dann möchte ICH da nicht hin. Wir haben auch kein Riesenbuget aber ich suche eben lange und frage VORHER !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für Eure Antworten!

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 7:40 Uhr

Erst mal muss ich sagen, dass für die Osterferien überhaupt kein Urlaub geplant war, zumindest kein Flugurlaub. Wir wollten nur ein paar Tage mit dem Auto weg.

Gestern konnte ich ab 5 Uhr nicht mehr schlafen und habe nur so mal rumgestöbert, hehe. Und das Angebot was ich sah, fand ich für Ferien unschlagbar. Wir haben All inclusive, nehmen das Essen im Club Simo gegenüber ein (was zumindest auch ein kleines schönes Hallenbad hat) und zahlen für 2 Erwachsene und 3 Kinder 1812 € für 9 Tage. Für 5 Personen finde ich das schon super. Bei dem Hotel erwarte ich natürlich nur einfaches. Freue mich einfach darüber, das ich mal nicht kochen muss. Im Oktober 09 waren wir auch schon mal in den Herbstferien im Eurocalas an der Costa de Mallorca. In so einem großem Hotel hätte ich normaler Weise auch keinen Urlaub gemacht, aber es war bezahlbar und wir hatten einen tollen Urlaub. Ich freue mich einfach auf das Meer und die Insel.

Anja, was sagst Du zu dem Preis? Bei TVSonnenklar waren die Bewertungen übrigens ganz gut. Vielleichst hast Du ja ein paar schöne Tipps für mich an der Cala Millor, die kenne ich nämlich noch nicht.

Im Sommer fahren wir in die Toskana. Zwei Urlaube das Jahr, ich kann mein Glück noch gar nicht fassen.

LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke für Eure Antworten!

Antwort von Anja+Calvin am 09.01.2011, 11:37 Uhr

Für den Preis wäre ich mit so vielen Personen auch geflogen, wie gesagt bei dem Schnäppchen geht man im Notfall halt essen :-)

Ich weis garnicht was ich dir empfehlen kann, ich weis garnicht was in den Osterferien auf hat. Ich weis nicht wie alt die Kinder sind, es gibt einen grossen Spielplatz mit Elektroautos, Hüpfburgen, Trampolinen ich weis aber nicht ob der dann schon geöffnet hat, da müsst ihr einfach die Einkaufstrasse immer weiter Richtung Sa Coma laufen, also wenn du zum Meer stehst rechts.
Sehr günstig essen und trinken kann "Bei Mosan" auch in der Einkaufsstrasse so 500m vor dem grossen Spielplatz.
Eine kleine Wanderung zum "punte de Amer" ist sicher nett.
Ein Markt ist wohl fussläufig auch zu erreichen aber wo der genau ist, weis ich nicht, da haben die nur im Hotel immer von erzählt.

Diesen "Tierpark" oberhalb von Cala Millor würde ich nicht besuchen, wir sind letztes Jahr mit dem Fahrrad dran vorbei gefahren und die Tiere da sehen wirklich übel aus :-(

Wollt ihr ein Auto oder Fahrrad leihen ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hallo Anja!

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 13:05 Uhr

Meine 3 Jungs sind 4, 7 und 11. Fahrräder würden wir uns sehr gerne mieten, kann man das dort gut? Auch mit Fahrradsitz? Der Kleine fährt noch Laufrad. Er soll zwar jetzt Fahrrad fahren lernen, aber auf Mallorca hätte ich ihn dann lieber auf einem Sitz, damit man auch ein bisschen was abklappern kann. Krackseln und wandern mögen sie. Animation war noch nie unser Ding. Ein Auto werden wir wohl auch mal mieten und gerne auch Boot fahren. Ich hoffe, es fahren schon welche, haha. Naja, zumindest fahren wir Ende April. Ich war mal im Mai da, da hatten wir gutes Wetter, aber das Meer war sehr kalt. Was ist denn der Punte de Amar?

Wann fliegt Ihr denn nach Mallorca?

LG, Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Sabine

Antwort von Charly80 am 09.01.2011, 13:33 Uhr

Für den Preis wär ich auch geflogen!!!

Wir bezahlen für 2 Erwachsene und 2 Kinder (6+3) 1570€ für 11 Tage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Charly

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 13:42 Uhr

Das ist ja auch ein super Preis! Auch all inclusive? Hast Du lange vorher gebucht? Wann fliegt Ihr denn und in welches Hotel? Wenn ich mal neugierig nachfragen darf...

LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Sabine

Antwort von Anja+Calvin am 09.01.2011, 13:47 Uhr

Punte de Amer ist ist ein Naturschutzgebiet auf der Landzunge Richtung Sa Coma, wenn es nicht brütend heiss ist kann man da super zu Fuss hoch gehen als kleine Wanderung, oben sind dann ein paar "Ruinen" die man sich ansehen kann und ein kleines Restaurant.

Fahrräder kann man sich gut ausleihen in Cala Millor, auch mit Kindersitz, da gibt es einige Vermietungen, wir sind rumgegangen und haben geschaut wo die Fahrräder und Kindersitze am besten aussahen.
Wir sind mit dem Fahrrad nach Porto Cristo zu den Drachenhöhlen gefahren, dahin war der Fahrradweg super ausgebaut und es gab sogut wie keine Berge (wenn man nicht nach Porto Christo rein fährt, da war ein Berg wie in San Franzisco *lol*)

Von der Landschaft ist das Tramutana Gebirge super toll, aber die Frage ist, ob Kinder da Bock drauf haben da ewig durch zu fahren. Wir hatten letztes Jahr Oma und Opa dabei und haben einige Touren dann ohne Kind gemacht :-)

Wir sind im Sommer im Hotel Hipocampo direkt am Strand, kannste mir ja mal grüssen wenn du dran vorbei läufst :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bin zwar nicht anja..............

Antwort von diana+ingo am 09.01.2011, 13:49 Uhr

schau mal hier
http://www.calamillor.org/reisebericht/castell/
würde ich auch hin laufen ( waren auch schon 2mal dort mit unseren kindern!
es ist angenehm zu laufen,würde vielleicht weiter nach sa coma laufen anstatt wieder zurück und von dort fährt ein zug / umgebauter traktor/ wieder zurück ist doch auch mit für 3 kindern was!
sa coma hat auch einen tollen strand, dort ist das wasser extrem flach abfallend.
in den tierpark sind wir auch nciht gegangen, für das was man bekommt soll er viel zu teuer sein. uns wurde gesagt, geht lieber hier in den zoo, dann habt ihr mehr davon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

was ich noch fragen wollte

Antwort von diana+ingo am 09.01.2011, 14:17 Uhr

bei welchem reiseveranstallter hast du den gebucht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Sabine

Antwort von Charly80 am 09.01.2011, 14:23 Uhr

Ich hab Anfang November gebucht für 19. - 30. Juni.
Und ihr?
Auch all inklusive.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Diana

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 14:37 Uhr

Oh danke, habe mir den Link gleich angesehen. Schön, das werden wir bestimmt machen. Auch der Tipp bis nach Sa Coma laufen ist gut und mit dem Zug (kenne diese Teile) zurückzufahren.

Ich habe über Holiday check gebucht. Merkwürdiger Weise waren 5 Tage sogar fast teurer als 9 Tage, ich dachte, da muss ein Fehler vorliegen und die Buchung klappt nicht. Oder es werden zwischendurch solche Angebote reingeworfen, keine Ahnung. Der Anbieter ist übrigens Neckermann und das Angebot soll in dem Neckermann Katalog Preisknüller Sonne&Meer Winter 2010/2011 stehen. Hast Du den Katalog zufällig? Mich würde ja mal interessieren, wie sich der Betrag zusammensetzt und wieviel die Kids zahlen müssen.

LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Charly

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 14:38 Uhr

Wir fliegen vom 25.04. - 04.05.11. Hoffentlich haben wir Glück mit dem Wetter. Werde Euch hinterher hier im Forum berichten.

LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Anja

Antwort von Sabine33 am 09.01.2011, 14:43 Uhr

Porto Christo und die Drachenhöhlen kennen wir auch. Ich finde den Strand dort auch schön. Da haben wir mal im Oktober 09 gebadet und er war herrlich leer. Wir haben entlang der Ostküste auch mal eine Fahrt mit dem Boot gemacht, da gab es tolle einsame Ecken. Ich freue mich so.
Jetzt gehe ich erst einmal in den Garten. Zum 1. Mal seit November ist hier der Schnee weggetaut und ich muss Katzenkacke wegräumen (das will jetzt bestimmt keiner hören, haha). Dein Hotel werde ich mir heute Abend mal ansehen.

LG Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Diana

Antwort von diana+ingo am 09.01.2011, 17:03 Uhr

habe nur den normalen sommerkatalog hier, da ist es nicht drin--habe 2mal durchgeblättert!
kann dir also da nicht weiterhelfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.