Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von roxy80 am 21.01.2005, 14:20 Uhr

Eigener Sitzplatz /Kanaren

Hallo!
Wir wollen bald auf die Kanaren,unser kleiner 13 Mon. kommt natürlich mit.
Nun frage ich mich, ob ich ihm einen eigenen Sitzplatz buchen soll, oder nicht? Er ist zwar nicht gerade einer der sitzen bleibt, aber ich denke es ist dann mehr Platz? Óder lohnt das nicht? Wer kann dazu was sagen? Mit oder ohne? Ein Sitzplatz würde 309€ kosten.Ist schon jemand mit dem Kind auf dem Schoss geflogen?
Lg Roxy

 
6 Antworten:

Re: Eigener Sitzplatz /Kanaren

Antwort von jolis am 21.01.2005, 16:11 Uhr

Ja , wir waren im Oktober auf Teneriffa. Unserer Julian war damals 13 Monate alt und wir haben ihm abwechselnd auf dem Schoss gehalten.Teilweise hat er unten vor unseren "Füssen" gespielt,deshalb unbedingt erste Reihe nehmen !!!
Er könnte damals noch nicht laufen, hat sich aber (zum Glück)nicht getraut zu anderen Passagieren zu krabeln .
Auf dem Rückweg (Nachtflug)ist mein Mann sogar alleine mit ihm geflogen, da ich krank geworden bin und mußte da bleiben. Er hat sich das Bettchen zum schlafen geben lassen und es hat auch prima funktioniert. Also gute Reise

Jola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

achtung wegen 1. reihe bei ltu:

Antwort von Ulimama am 21.01.2005, 16:52 Uhr

wenn du das mit der 1. reihe machen willst darfst du aber nicht ltu fliegen. wir waren im november mit unserer damals 10 monate alten tochter mit ltu auf teneriffa und hatten extra vorher die 1. reihe mit bettchen reservieren lassen. bekommen haben wir sie trotzdem nicht, weil sie 3 wochen vor unserer reise alle flieger umgebaut haben und die ersten 5 reihen jetzt eine - teurere - comfort class sind. theoretisch darfst du von weiter hinten aus noch nicht mal auf deren klo vorne gehen...
also hatten wir unsere die ganze zeit - ungeplant - auf dem schoß...
ehrlich gesagt buche ich aber trotzdem keinen eignen platz beim nächsten flug (dann ist sie 20 monate alt).

lg und gute reise
uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eigener Sitzplatz /Kanaren

Antwort von prinzessin_lillyfee am 22.01.2005, 1:22 Uhr

Ich würde mir das Geld auch an Deiner Stelle sparen. Wir haben gerade einen 11 Stunden Flug hinter uns gebracht, mit einem Kleinkind unter 2 und ohne eigenen Sitzplatz. Wichtig ist bloss, dass Du die Mutter-Kind-Reihe reservierst und wenn Du Glück hast kannst Du dort auch noch ein Bettchen einhängen. Unsere Tochter war hierfür allerdings auch zu gross. Es war aber überhauptkein Problem und ein eigener Sitzplatz hätte sich gar nicht gelohnt. Bei Start- und Landung wird Dein Kind evtl. sowieso auf Deinem Schoss verbringen und dann gibt es ja in einem Flugzeug noch einiges zu erkunden :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eigener Sitzplatz /Kanaren

Antwort von Isabel_Cristina am 22.01.2005, 9:17 Uhr

Also wir sind mit unsern Kindern im Oktober nach Lanzarote geflogen. Mit Happag Loyd.. Wir haben ein Platz in der ersten Reihe bekommen. unser großer 2 Jahre hat einen eigenen Platz bekommen (zuzahlung ca. 240 Euro) unser kleiner was damals 9 Monate als so das er ein Babybasket bekommen hat. Der Flug dauerte ca. 4 Stunden und ich fand es toll das unser große einen eigenen Platz hatte...zum Malen ,essen usw....
Der Service bei Happag Loyd ist erstklassig ...wurde sogar ausgezeichnet für den Besten Familienservice bei Ferienflieger..
Falls du noch fragen hast ..hier bin ich
Gruß Isabel aus NRW

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eigener Sitzplatz /Kanaren

Antwort von Nycky am 23.01.2005, 13:20 Uhr

Hallo, ich bin Flugbegleiterin bei einer großen deutschen Airline. Eigene Sitzplätze gibt es erst ab dem 2. Lebendsjahr, da es noch viel zu gefährlich wäre sie früher alleine sitzen zu lassen. Gerade bei Start und Landung. Es ist schwierig sie fest anzuschnallen und ruhig im Sitz zu halten. Leider sind hier auch noch keine Speziellen Kindersitze erlaubt, die wir im Auto haben. Bein Fliegen ist die Sicherheit wichtiger, als der Comfort.Auf dem Schoß ist das Beste! Viel trinken und Ablenkung mit Spielzeug und mit dem Partner abwechseln. Man kann die Flugbegleiter auch bitten, die essen nacheinaner zu bringen..die kennen das schon.
Gruß Nycky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eigener Sitzplatz /Kanaren

Antwort von roxy80 am 23.01.2005, 13:50 Uhr

Danke für die eure Antworten, wir werden es "auf dem Schoss" wagen.
Lg Roxy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.