Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LorelaiGeorgia am 17.02.2007, 11:55 Uhr

Auto fahren

Hallo,
ich bin in der 33. Woche und fahre noch Auto.
Bis wann kann man Auto fahren?
Mein Freund hat nämlich keinen Führerschein. Deshalb will ich auch nen Kaiserschnitt machen.
Kann ich dann selbst ins Krankenhaus fahren?

 
7 Antworten:

Re: Auto fahren

Antwort von Minimaxi am 17.02.2007, 13:43 Uhr

Hallo,
ich denke Auto fahren kannst du so lange wie du dich wohl fühlst, aber nen Kaiserschnitt weil dein freund keinen Führerschein hat.Wie soll ich das denn verstehen??
Gruß Minimaxi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von m-a-d-e am 17.02.2007, 14:46 Uhr

hallo
also ich habe bis zur geburt (36 ssw) auto gefahren. ich wollte sogar selbst ins krankenhaus fahren aber mein mann hat mich dann doch net fahren lassen.

also ich würde sagen, du kannst solange fahren wir du dich gut fühlst. solltest du aber wehen haben dann solltest du evtl. nicht mehr fahren.

sorry, aber was hat das mit dem kaiserschnitt zu tun und dass dein freund keinen führerschein hat - irgendjemand muss das auto am tag der geburt ja dann wieder heim fahren, oder willst du es bis du nach hause gehst im parkhaus stehen lassen.

dragana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von LorelaiGeorgia am 17.02.2007, 18:46 Uhr

Hallo,
den KS will ich so oder so. Aber so kann ich halt auch selbst hin fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von Jannis4 am 17.02.2007, 19:59 Uhr

Hallo,

grundsätzlich gilt wohl schon, daß man fahren kann, solange man selbst sich dabei wohl fühlt! Mein Gyn. hat mir aber angeraten, ab einer gewissen SSW damit aufzuhören. Die Gefahren für das Ungeborene bei einem Unfall wären nicht abzuschätzen, da man zwangsläufig mit dem Bauch auf das Lenkrad knallen würde.
Solltest Du vielleicht bedenken!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von Mona_1008 am 17.02.2007, 22:11 Uhr

Dann wünsche ich Dir viel Spaß, wenn Du mit frischer Kaiserschnittnarbe nach Hause fährst *g*!

Ich würde eine andere Lösung suchen..nur so ein Rat von mir..
Autofahren war nicht wirklich spaßig kurz danach, habe es 2 Wochen lang vermieden-und es ging mir wirklich sehr gut nach dem KS..die Bewegungen, die Du beim Autofahren zwangsläufig machen mußt, sind alles andere als angenehm :-)

Gruß Mona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von Andrea80 am 18.02.2007, 14:11 Uhr

*kopfschüttel*

In der SS kannst du bis zum Schluss Autofahren... ich bin noch bei ET+8 gefahren... aber dann wurde ich ins KH eingewiesen!

Ich wollte gerne spontan entbinden, leider endete es in einem KS! Danach ging es mir blendend... so gut, dass ich schon nach 4 Tagen nach Hause gegangen bin... Aber Auto fahren konnte ich ca. 2 Wochen nach der Geburt noch nicht. In den ersten 4 Wochen bin ich recht wenig gefahren! Am Anfang waren die Bewegungen beim kuppeln und bremsen sehr unangenehm... allein schon das ein- und aussteigen war unangenehm!

Daher kann ich dir auch nur raten: wenn es darum geht, möglichst schnell wieder Auto fahren zu können, ist eine Spontangeburt sicher besser! Auch sonst halte ich nichts von Wunsch-KS... Es gibt auch meiner Meinung nach kein vernünftiges Argument dafür... außer natürlich, wenn der KS von FA angeordnet wird!

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auto fahren

Antwort von hannahmarie am 19.02.2007, 9:40 Uhr

**seltsamseltsam**

also alle die ich mit kaierschnitt kenne, war viel länger ko als normal entbunden. ich war im geburtshaus, und bin 3 stunden nach der geburt quitsch fidel gewesen, habe alles gemacht, sofort wieder auto gefahren, (warum auch nicht)
und die fahrt ins kh geht auch mit taxi oder?? seltsam für was die krankenkasse geld ausgibt, für solche wunschkaiserschnitte *unüberlegt unüberlegt, fast doof*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.