Für Papas

Für Papas

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fabianmama25 am 12.01.2007, 11:51 Uhr

Eine Frage an Papa´s !

Hallo!
Wie stehts ihr zu den Geburtstagen euerer Kinder?
Nemmts ihr euch dann frei,arbeitet ihr wie normal-weil euch Geburtstage nicht viel bedeuten,oder handhabt ihr es ganz anders?
Mich würds einfach nur so interessieren,da mein Mann und ich zwei unterschiedliche Meinungen dazu haben.

Danke euere Steffi

 
8 Antworten:

Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von ned_flanders am 12.01.2007, 12:47 Uhr

Hallo!
Bis jetzt hab ich es immer geschafft meinen Urlaub so zu planen,daß ich am Geburtstag meiner Tochter da war.Fände aber kein Verbrechen, wenn es halt nicht möglich wäre.



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von Rademenes am 12.01.2007, 13:23 Uhr

Hallo Steffi,

da kommen ja viele Faktoren noch dazu. Wie alt ist das Kind? Ist das Kind an diesem Tag im Kindergarten/Schule? In dem Fall reicht ja mal 2-3 Stunden eher von Arbeit kommen. Ist das Kind an dem Tag voll zuhause und in einem Alter wo es einen Geburtstag auch mitbekommt, dann ja. Wird der Geburtstag an einem Wochenende gefeiert, wie bei uns üblich, reicht auch nur etwas eher von Arbeit kommen - zum Nachmittagskuchen - lecker.

LG
Oliver



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von Rolf73 am 12.01.2007, 13:54 Uhr

Also ich versuche immer eher von der Arbeit nach Hause zu kommen. Urlaub würde ich nur für einen "runden" Geburtstag nehmen oder wenn z.B. ein Besuch im Zoo oder ähnliches geplant ist.
Ich glaube Männer sehen das im allgemeinen eher prakmatisch (schreibt man das so?).



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von daidalos am 13.01.2007, 15:04 Uhr

nein, man schreibt "pragmatisch"

zum thema übrigens kann ich noch nicht viel beitragen, da unser sohn noch keinen geburtstag hatte
beim 1. geburtstag glaube ich nicht, dass er das so wichtig nehmen wird -also frei nehmen halte ich da nicht unbedingt für nötig



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von JaLo am 13.01.2007, 22:54 Uhr

Als Mama hatte ich das Problem auch.Einmal hatte ich was grosses geplant.Also Urlaub.Und ansonsten machen wir jetzt immer schönes Frühstück mit Oma und Opa und Papa fängt um 5.00 an arbeiten macht um 12.00 Feierabend.Praktisch, da er Gleitzeitkonto hat.Würde aber auch sonst drauf bestehen wenigstens Mittags beim Kind zu sein.Morgens feiert er eh im Kiga



also ich nehme mir, soweit möglich

Antwort von brockdorf am 14.01.2007, 11:16 Uhr

für jeden ihrer geburtstage frei.

find ich einfach wichtig an einem solchen tag teilzunehmen.



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von viper22 am 16.01.2007, 23:05 Uhr

Also ich werde wohl arbeiten gehen!aber nur den halben tag! da meine kleine maus(3jahre) ja auch in den kindergarten geht!

und was die vorbereitungen betrifft hat meine frau da eher das händchen für!



Re: Eine Frage an Papa´s !

Antwort von knöpfchenPapa am 17.01.2007, 9:56 Uhr

Ich versuche soweit möglich, frei zu bekommen. Leider hat es letzte Woche nicht geklappt (13.01.). Ich konnte aber früher gehen. Wenn man im Einzelhandel arbeitet, ist es nicht immer einfach, Freizeit zu bekommen, wie man will.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.