Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anam am 01.10.2007, 14:13 Uhr

auftauen und wieder einfrieren?

hallo,

mir ist was blödes passiert, habe eine riesen portion fleischklöschen vorgekocht und zusammen mit soße eingefroren. Natürlich ist das jetzt ein riesen eisklotz den man ja nicht portionsweise auseinanderbekommt.

Kann man das ein bißchen auftauen und dann teilen und wieder einfrieren?
oder nur direkt verwenden und den rest wegwerfen?
viele grüße
ana

 
4 Antworten:

Re: auftauen und wieder einfrieren?

Antwort von mela_mit_alex am 01.10.2007, 15:10 Uhr

Aufgetautes soll man nicht wieder einfrieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: auftauen und wieder einfrieren?

Antwort von Isabel1411 am 01.10.2007, 18:11 Uhr

und wenn du den "Eisblock" mit nem elektrischen Messer versuchst zu teilen und die eine Hälfte wieder einfrierst? Dann wäre sie ja nicht aufgetaut und du kannst sie ohne Probleme weiterfrieren lassen ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich weiss man soll nicht, aber ich.....

Antwort von carwi am 01.10.2007, 20:11 Uhr

....friere das Aufgetaute auch als Rest wieder ein. Bisher hab ich noch keine Schäden an uns oder der Ware bemerkt.
LG Carmen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich mache es ...

Antwort von sechsfachmama am 02.10.2007, 0:25 Uhr

und es passiert nix.
D. h. ich würde vielleicht gucken, dass man den Klotz dann in halbgefrorenem Zustand mal kräftig auf Fliesen oder so "klatscht", dann könnte es sein, er zerbricht in mehrere Teile und dann muss man nicht das komplette Auftauen abwarten. Dann wieder einfrosten und gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.