Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von lost9613  am 13.02.2017, 23:53 Uhr

Kein Fieber mehr,aber kalter Schweiß...

Guten Abend,

Unser Sohn (2 1/2Jahre) hatte am We über 39Fieber,welches seit heute weg ist.
Er hat noch Eiterschnupfen und Husten und bekommt auch gerade die letzten Backenzähne.

Er verhält sich zur Zeit sehr komisch und ist sehr aggressiv.Er klagt mal über Kopfschmerzen,mal über Beinschmerzen und ständig über Schmerzen im Mund(Zähne).

Nun ist es so,dass er kein Fieber mehr hat,aber trotzdem schwitzt.Er friert dann richtig und ich muss alles wechseln,sprich Schlafsachen und auch Schlafsack und Bettlaken.Es ist kalter Schweiß.

Vielleicht sollte ich doch morgen mal zum Arzt gehen,nicht das er noch eine Lungenentzündung ausbrühtet.

In welchem Zusammenhang kennt ihr kalten Schweiß?

LG lost

 
2 Antworten:

Re: Infekt ist vermutlich eben noch nicht ganz vorbei!

Antwort von Windpferdchen am 14.02.2017, 10:23 Uhr

Hallo,

kalter Schweiß entsteht zum Einen, wenn vorheriges Fieber absinkt, zum Beispiel durch Fiebersaft oder -zäpfchen, aber auch von selbst. Es könnte also sein, dass er immer noch unbemerkt erhöhte Temperatur hatte. Sobald diese absinkt, schwitzen die Kinder sich nass, das ist normal.

Falls er wirklich (nachmessen!) wieder Normaltemperatur hat (ca. 36,8), würde ich den Schweiß einfach als Infektfolge ansehen. Dramatisch ist das sicher nicht. Ich denke aber, dass der Infekt noch nicht wirklich vorbei ist, die Gliederschmerzen sagen etwas Anderes (typisch für Virus-Infekte).

Eine Lungenentzündung (mein Sohn hatte sie schon zweimal) erkennt man an starkem Husten, der sich nicht bessert, an höherem Fieber und an Abgeschlagenheit.

Wenn das Ganze sich jetzt weiter hinzieht, würde ich trotzdem mal zum Kinderarzt gehen.

LG und gute Besserung Deinem Kleinen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kein Fieber mehr,aber kalter Schweiß...

Antwort von clarence am 14.02.2017, 11:17 Uhr

Dieses starke Schwitzen kenn ich von meinem Sohn auch nachdem er krank war. Das dauert dann noch ein paar Tage und hört dann auf - da arbeitet der Körper nach dem Infekt noch bzw. bekämpft den Infekt noch ganz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Wegen Fieber keine Milch mehr?

Hallo, mein kleiner 22 Monate plagt sich im moment mit fieber, schnupfen und husten rum. heute hat er im allgemeinen weniger gegessen als die tage zuvor. jetzt kam noch hinzu das er seine "zubett-geh-Milchflasche" nicht mehr wollte. auch so wollte er keine trinken. kann ...

von Mericarol 02.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kein, Fieber

Meinung bitte....Kind dünnen Stuhlgang, kein Fieber..?

der kv hat heute die kleine von der kita abgeholt, sie hatte heute nachmittag in der kita dünnen stuhlgang, kein fieber...... allgemeinzustand...es geht ihr gut, sie ißt grad salzstangen u. trinkt tee... kann ich sie da morgen in die kita geben, muß morgen für 3 h auf ...

von Keks10 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kein, Fieber

Nur in KiTa Fieber

Hallo an alle. Wir haben in unserer KiTa ein Problem. Viell kann mir jemand einen Tipp geben: unser fast 2jähriger Sohn geht seit 1 Jahr in die Krippe. Davon aber eigtl nur ein halbes Jahr. Das and halbe Jahr haben wir Zuhause u im Krankenhaus wegen Lungenentzündungen ...

von tarah5 16.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Hallo zusammen... Wie macht ihr das wenn euere kleinen Fieber haben? Meiner ist 16 Monate. Hatte nachmittags 38.3 da haben wir nix gegeben und um 18.30 war es 39 da haben wir Paracetamol Zäpfchen gegeben. Jetzt schläft er seit 19uhr. Würdet ihr ihn wecken zum messen oder ...

von ViLuTo 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hilfe-Im Urlaub und schon 8 Tage Fieber

Hallo zusammen Brauche dringend mal Zuspruch. Sind gerade im Urlaub in Kroatien und meine zweijährige Tochter hat schon 8 Tage Fieber!!!!! Angefangen hat es montags mittags mit erhöhter Temperatur. Abends waren wir bei 39 Gead. Habe dann für die Nacht Paracetamol gegeben. Am ...

von Anastasia614 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

fieberkrampf

Hallo mein sohn hatte samstag ein fieberkrampf.wer hat erfahrung damit? Ist es nur einmal aufgetreten oder öfter? Mein sohn wird im august 2 jahre alt.ich hatte solche angst das so schlimm das mit anzusehen.wollte im grade ein zäpfchen geben hatte es schon in der hand ...

von meijen 22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieberkrampfgefahr MMRV

Hallo, Mein Sohn ist mit 12Monaten im Dezember zum ersten Mal MMR geimpft worden. Damals haben wir die Windpocken Impfung weg gelassen, wegen der Fieberkrampfgefahr, da mein Kleiner familiär stark vorbelastet ist. Gestern waren wir zur MMRV Impfung, sprich Auffrischung MMR + ...

von Minnixox 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Backenzahn und hohes fieber

Hallo liebe mamis. Mein Keiner 19 monate hat gestern Abend angefangen zu fiebern 39.7 aus dem nix. Er hatte letzte Tage vermehrt die Hände im mund und etwas Wunden popo. Aber nicht so schlimm. Heute fiebert er weiter 40.1. Sonst kein schnupfen husten oder Durchfall erbrechen. ...

von erbsi1 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hohes Fieber :( mache mir sorgen

Hallo, Unser Sohn ist 18 Monate alt und seit dem 11.3 krank. Es hat angefangen mit Fieber zwischen 38,4 und 39,5. Am 13.3 kam dann noch husten und Schnupfen dazu. Da wir zu dieser Zeit im Urlaub in Kroatien waren, sind wir dort am 14.3 zum Kinderarzt gegangen, welcher uns ...

von Nadine260890 20.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber durch die Backenzähne???

Unser Schatz(18Monate) ist nun seit einigen Wochen krank. Bronchitis,Bindehautentzündung,aber im Moment hat er "nur" ein wenig Husten und eine laufende Nase. Vorgestern hatte er gegen Abend 38,6 und vor dem Schlafen 38,4. Gestern morgen dann ganz normal 36,8. Abends war es ...

von lost9613 17.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.