Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Zyklus nach Icsi

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frage:

GUTEN TAG PROF. DORN,

NACH NEGATIVER ICSI ANFANG JUNI, WOLLTEN WIR DIESEN ZYKLUS MITTELS OVULATIONSGEST "NATÜRLICH " NUTZEN. DER OVOTEST HAT MIR AM ZYKLUSTAG 17 NOCH KEINEN KOMMENDEN ES ANGEZEIGT. BISHERIGE ZYKLUS LÄNGE 24-26 TAGE. ICH WURDE IM langen protokoll stimuliert. Kann der zyklus durch das lange protokoll so durcheinander sein?
ODER KANN ES AUCH ANDERE URSACHEN HABEN. HATTE NACH DER ICSI KEINEN GYNEKOLOGISCHEN kontroll Termin.

Mfg

Ali

von Ali74 am 11.07.2016, 19:07 Uhr

 

Antwort auf:

Zyklus nach Icsi

andere Ursachen

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 11.07.2016

Antwort auf:

Zyklus nach Icsi

Also Kontrolle zum gyn!
Was sollte abgeklärt werden?

Vg ali

von Ali74 am 12.07.2016

Antwort auf:

Zyklus nach Icsi

ultraschall und ggf. Labor

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 12.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Oswald Schmidt: Verschiebung zyklus nach icsi

Guten tag dr. Schmidt Ich wurde mit langen protokoll für icsi stimuliert. War negativ. Warte nun auf es um diesen zyklus natürlich zu nutzen. Hatte immer er eine zyklus Länge von 24-26 tage. Bin nun schon am 13. Zyklus tag und kein es in Sicht. Lt. Ovotest. Kann durch ...

von Ali74 08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. R. Emig: kurzer ICSI Zyklus

hallo, ich habe meine ICSI nach Punktion abgebrochen - Embryonen sind kryokonserviert. Stimubeginn war auch erst am 18.6. Die Punktion war am 27.5 - gestern habe ich bereits meine Mens bekommen. Ich pausiere jetzt einen Zyklus und beginne dann mit der Kryo. Kann das ...

von Mavita 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Unterschiedliches Follikelwachstum Zyklustag...

Guten Tag Prof. Dorn, ich befinde mich aktuell am Zyklustag 11 der Stimulationsphase zur ersten ICSI. Ich stimuliere seit Zt. 2 -4 mit 4 Amp Menogon HP, seit Zt. 5 bis 10 mit 3 Amp Menogon HP. Seit Zt. 7 zusätzlich 1 Amp Cetrotide. Ultraschallkontrolle war an Zt. 6: Li 7 ...

von Laila Koch 02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. Oswald Schmidt: langer Zyklus nach Icsi??

Hallo Herr Dr. Schmidt, ich hatte im August meine 2. Icsi. Dabei war wohl kurz ein positiver HCG Wert da und dann 4 Tage später nicht mehr. Jetzt bin ich im Folgezyklus. "Normal" habe ich einen Zyklus von 23 bis 26 Tagen. Zur Zeit befinde ich mich an ZT 29 was echt sehr ...

von noname23 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. R. Emig: Zyklus nach langem Protokoll mit negativer ICSI

Hallo Herr Dr. Emig, ich hatte im Januar/Februar unsere dritte ICSI mit langem Protokoll. Nun bin ich ohne Medikamente unterwegs. Mein Zyklus hat am 17.2. mit einer Blutung gestartet. Die letzten drei Wochen hatte ich "Mittelschmerz" links, der langsam aber weniger wird. ...

von bin001 10.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Zyklus nach ICSI mit langem Protokoll und AS in...

Sehr geehrter Herr Dr. v. Stutterheim, wir hatten im Mai eine erfolgreiche ICSI nach langem Protokoll (unsere erste ICSI). Leider haben wir es in der 9. SSW verloren (leider unsere 2. FG). Die Untersuchungen haben nichts ergeben außer eine leichte Gerinnungsstörung, die sich ...

von bin001 28.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. Barbara Sonntag: Zykluspause zwischen ICSI Behandlungen

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich habe gerade meine 1. ICSI hinter mir, der Bluttest war negativ, auch wenn mein Bauchgefühl was anderes sagt. Na ja, zu meiner Frage: Wie lange sollte man Pause machen bis zur nächsten ICSI? Eher kürzer oder länger? und kann man in dieser Pause ...

von Knaubsi 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Mens nach negativer ICSI im ersten "normalen"...

Hallo Herr Dr. Stutterheim, ich hatte am 13.09. eine leider erfolglose erste ICSI. Habe mit Decapapthyl 0,1 täglich downreguliert.Stimu:Menogon150+Gonal100. Meine Periode kam nach der ICSI sehr pünktlich und von der Stärke her auch normal wie immer am 29.09.Ich hatte während ...

von Zarah159 28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Womöglich zu kurze 2. zyklushälfte für die...

S.g.Herr Dr., Ich hatte gestern den Transfer von 2 Embryos, Tag 5 nach PU. Nun soll ich in 11 Tagen den Test machen. Mein Zyklus dauert immer 30 Tage, das wäre aber dann schon in 10 Tagen, wenn man ganz normal von Tag 1 wegrechnet (stimu hat am tag 4 begonnen, PU war am Tag ...

von Fips 17.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

An Dr. med. Barbara Sonntag: unregelmäßiger Zyklus nach Icsi

Hallo, Frau Sonntag, wir befinden uns gerade in der Downregulation zur 5. Icsi (3.erfolgreich, aber leider mit Abort), meine letzte Periode war ungewöhnlich kurz, knapp 2 Tage, was ich nicht kenne, da meine Tage sonst sehr stark sind. Den Eisprung hatte ich mit ...

von Jula1974 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, ICSI

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.