Dr. med. Christoph Grewe

Stimulation bei Zysten

Antwort von Dr. med. Christoph Grewe

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe,

würden sie bei vielen Zysten (nach einer Überstimulation ICSI, habe PCO) im nächsten Zyklus mit Letrozol stimulieren oder den Zyklus besser ruhen lassen?

Vielen Dank für ihre Einschätzung und beste Grüße

von AnnaBe20 am 23.02.2021, 15:04 Uhr

 

Antwort auf:

Stimulation bei Zysten

Hallo,

ich persönlich empfehle nach einer ICSI immer einen Pausenmonat. Wenn es einen dringenden Grund gibt, direkt weiterzumachen, so würde ich nur bei Zysten unter 2cm und einem gut zurückgebildeten Eierstock eine Behandlung starten.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 23.02.2021

Antwort auf:

Stimulation bei Zysten

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Der Transfer soll diesen Zyklus nicht stattfinden, aber ich soll mit Letrozol stimulieren, da ich sonst kaum einen Eisprung selbst habe bzw. sehr lange und unregelmäßige Zyklen.

Ich hatte nur Sorge, dass durch die Einnahme von Letrozol die Zysten weiter wachsen oder ein Eisprung gar nicht möglich ist.
Aber wenn sie sagen, dass dem nicht so ist, dann bin ich beruhigt.

Vielen Dank :)

von AnnaBe20 am 24.02.2021

Antwort auf:

Stimulation bei Zysten

Hallo,

wie oben schon geschrieben, hängt dies von der Größe der Zysten ab. Ihr Arzt wird Sie hierzu sicher beraten können.

Viele Grüße
Christoph Grewe

von Dr. med. Christoph Grewe am 25.02.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Popovici: MRT mit Kontrastmittel während Stimulation

Liebe Frau Dr. Popovici, ich bin momentan in der Stimulationsphase für eine IVF. Nächste Woche wird voraussichtlich die Punktion sein. Morgen muss ich jedoch zum MRT mit Kontrastmittel. Ist das Kontrastmittel schädlich für die Eizellen? Vielen Dank. Viele ...

von Tamara99 25.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Dr. med. R. Emig: Später Stimulationsbeginn

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, Ich sollte gestern mit der Stimulation für die ICSI beginnen (ZT 3). Leider habe ich erst heute bei der eigentlich zweiten Dosis bemerkt, dass der Ovaleap PEN gestern nicht richtig ausgelöst hat und anscheinend kein Medikament abgegeben wurde. ...

von Hoppla123 22.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Dr. med. Christoph Grewe: Max. Höhe der Stimulationsdosis im...

Sehr geehrter Dr. Grewe, ich habe eine Frage zur Höhe der Stimulationsdosis. Kurz ein paar Eckdaten: 43,5 Jahre; AMH 07/2020 bei 0,78 Bei den ersten beiden Versuchen wurde mit Gonal-F mit 375 Einheiten und bei den restlichen Versuchen mit Pergoveris mit Einheiten zw. ...

von Mandelzoom 18.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Stimulation

Hallo, Ich habe drei Ivf hinter mir. Amh Wert 2,8 35 Jahre alt. Nie hatte ich viele Follikel geschweige was zum Einfrieren. 1. Ivf 6 Follikel davon 4 Eizellen, 2.Ivf 3 Follikel und 2 Eizellen, 3.Ivf 3. Follikel davon 3 Eizellen. 1. Ivf Ovaleap 175.i.E. 2. Ivf ...

von Pusteblume2020 04.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Balstozystentranfer direkt im Folgezyklus...

Guten Abend Frau Prof. Dr. Sonntag, ich, seit kurzem 40 Jahre alt, habe im letzten Zyklus stimuliert (3. Versuch im kurzen Protokoll IVF, leider negativ, im zweiten Versuch im August wurde ich mit Zwillingen nach Transfer von zwei 8-Zellern schwanger, MA in der 8. SSW) Wir ...

von tuvalu19 30.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Welche Alternativen zur herkömmlichen ICSI bzw....

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Weiss, auf Grund eines Hodenstandes meines Mannes im Babyalter bleibt uns auf dem Weg zum Kind nur die ICSI. Diese hat im Jahr 2018 beim ersten Versuch geklappt. Damals war ich 34, hatte einen AMH von 1,3. Andere Werte sowie der AFC waren ...

von Viola1984 26.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Hormonelle Stimulation

Hallo, Ich hab 2 Fragen 1. Es wurden nach 3damaliger Kontrolle und 2 maliger Antibiotika gabe immer noch plasmazellen gefunden. Gibt es Studien bzw weiß man wie es trotz weiterhin erhöhten plasmazellen die lebende geburtrate ist. 2. Ich befinde mich zurzeit in der ...

von Zuckerschneckchen 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Fachärztin Tanja Finger: Stimulation

Guten Tag liebe Frau Finger, während der ICSI-Stimulationen, also vor und nach Punktion sowie auch nach Transfer sollen wir laut Kinderwunschklinik stets kein GV haben, aufgrund von Infektionsgefahr. Ist denn ein Orgasmus ohne Penetration erlaubt? Oder kann ein Orgasmus ...

von AnniSann 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Blutwertkontrollen während Stimulation

Sehr geehrter Herr Prof. Weiss, Ich plane gerade einen neuen Ivf Versuch und wegen des Wohnortwechsels in einer anderen Klinik. Die erste Klinik wollte während der Stimulation alle 2 Tage Ultraschalluntersuchungen durchführen und am 6. und 9. Stimulationstag zusätzlich ...

von Sonja2 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Stimulationsmedikamente

Guten Tag lieber Herr Dr.med. Gagsteiger, aufgrund von OAT III bei meinem Mann, bleibt uns nur ICSI. Ich habe nun alle geplanten Stimulationsmedikamente hier. Einnahme laut Plan: abends ab dem 2. Stimulationstag Menogon und Gonal Pen, ab 6.Tag morgens dazu Orgalutran, ...

von AnniSann 17.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.