Dr. med. Klaus Bühler

Nach 7 Monaten Pause wieder Stimulation mit Clomifen - wie stehen die Chancen?

Antwort von Dr. med. Klaus Bühler

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Bühler,

aufgrund erhöhter männlicher Hormone habe ich keinen Eisprung. Im letzten Jahr haben wir mit Clomifen stimuliert.

Ich wurde zwei Mal schwanger, leider kam es zu Fehlgeburten in der 5.SSW (April 2010) und 9.SSW (Juli 2010).

Nachdem die Abort-Diagnostik abgeschlossen ist und meine Gerinnungsstörung behandelt wird, möchten wir wieder versuchen ein Baby zu zeugen.

Am 02.03. nehme ich die letzte Anti-Baby-Pille, im dann beginnenden neuen Zyklus möchten wir wieder vom 5. - 9.Tag mit Clomifen stimulieren.

Ich habe gelesen, dass die Schwangerschaftsraten unter Clomifen nach mehreren Zyklen abnimmt.

Ist das richtig?

Trifft dies auch zu, wenn wie bei mir eine Pause von 7 Monaten dazwischen liegt, in der mit der Anti-Baby-Pille verhütet wurde?

Ich hatte meine zweite Fehlgeburt im Juli 2010 und habe ab August die "Bellissima" genommen.

Stehen meine Chancen eventuell besser, weil ich schon 2x mit Hilfe von Clomifen schwanger geworden bin?

Bin übrigens 27 Jahre alt.

Mein Partner ist sicher zeugungsfähig - Spermiogramm wurde gemacht und fiel normal aus.

Danke.

von Snief am 25.02.2011, 00:37 Uhr

 

Antwort auf:

Nach 7 Monaten Pause wieder Stimulation mit Clomifen - wie stehen die Chancen?

Hallo,
in der Tat nimmt die Wahrscheinlichkeit des Eintretens einer SS mit der Anzahl der durchgeführten Clomiphen-Zyklen ab.
Daran ändert auch die Pause nichts. Allerdings sind Sie ja offensichtlich immer leicht schwanger geworden. Das verbessert zweifelsfrei die Aussichten. Mit Ihrer Vorgeschichte erscheint mir eine engmaschige (Hormon-)Kontrolle während der Behandlung erforderlich. In seltenen Fällen kann Clomiphen hormonelle Veränderungen bewirken, die dann zu höherer FG-Neigung führen können.
Alles Gute,
Ihr
KB

von Dr. med. Klaus Bühler am 28.02.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. B. Müller: Clomifen und Monatsblutung

Hallo Frau Dr. Müller, ich war jetzt diesen Monat im 2. Clomifenzyklus, leider ohne Eisprung lt. Zyklusmonitoring. Im ersten Zyklus ES am 10 ZT. Nun habe ich jetzt schon nach 21 Tagen meine Regelblutung bekommen (ohne Clomifen hatte ich sie immer pünktlich zwischen 26 und ...

von Sophia73 21.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Facharzt N. Nassar: PCO: ES auslösen ohne Clomifen und Verminderung von...

Hallo Herr Dr. Nassar ich habe das PCO-Syndrom, hatte aber trotzdem im letzten Zyklus ein 18 mm großes Eibläschen im Ultraschall, was nach Aussage meiner FÄ eine Woche später bei der Kontrolle "wahrscheinlich gesprungen ist". Sie hat mir freigestellt, ob ich trotzdem eine ...

von TinaBu 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. B. Müller: Clomifen

Guten Morgen Frau Dr. Müller, bin im 2. Clomifenzyklus. Im ersten Clomifen-Zyklus ES ausgelöst. Nun habe ich vom 4-8 ZT je 1 Tablette Clomifen genommen. US am 9. ZT, kein Leitfollikel zu sehen, nur ein Follikel mit 6 mm. Kann es sein das dieser sich noch entwickelt hat? ...

von Sophia73 14.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Facharzt N. Nassar: Clomifen, Hormonstatus

Wir üben jetzt schon 16 Monate um schwanger zu werden, ich hatte im Juni 2009 eine späte Fehlgeburt in der 17 SSW. Leider hat es bis jetzt mit dem ss werden nicht geklappt. Ich fragte meine FÄ ob ich denn etwas tun könnte um meine Chancen zu erhöhen. Dazu muss ich sagen ich ...

von Sylvia67 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. B. Müller: cLOMIFEN UND fOLLIKELREIFUNG eISPRUNG

Hallo, kurz zu meiner Situation ---> Ich bin 32 Jahre alt,habe einen 8 Monate alten Sohn, der ohne irgendwelche Hilfsmittel entstanden ist.Meine Periode hatte ich imit minen 32 Jahren insgesamt vielleicht 10 mal.Da jetzt unser 2.Kinderwunsch in Arbeit ist,habe ich bei meinem ...

von Sonnenkind2010 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Facharzt N. Nassar: Clomifen und Follikelreifung

Hallo, kurz zu meiner Situation ---> Ich bin 32 Jahre alt,habe einen 8 Monate alten Sohn, der ohne irgendwelche Hilfsmittel entstanden ist.Meine Periode hatte ich imit minen 32 Jahren insgesamt vielleicht 10 mal.Da jetzt unser 2.Kinderwunsch in Arbeit ist,habe ich bei meinem ...

von Sonnenkind2010 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. K. Bühler: Einnahmedauer von Duphaston 10 mg in Verbindung mit...

Guten morgen, da ich seit 7 Monaten (seit dem Absetzen der Pille) nur 1x meine Periode bekommen habe und bei mir ein Kinderwunsch besteht, habe ich meinen FA gebeten das ganze etwas zu unterstützen. Zyklustees und 2 Monate Ovaria Comp. haben nichts gebracht, daher wollte ich ...

von Schneekönigin742 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. U. Czeromin: Nachtrag.... Clomifen

wollte noch wissen, ich hatte bei der ivf 16 eizellen mit purgeon stimulliert, hatte auch heute beim us mehrere eizellen, wie ist das mit dem clomifen, was ist wenn ich mehrere eizellen haben, ist das egal für den auftauzyklus, hauptsach die springen oder?? dann wird der ...

von schiff@ 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. U. Czeromin: Serophene / Clomifen

Guten Tag Frau Dr. Czeromin ich bin heute am 5. zyklustag und war beim us für den auftauzyklus. alles ok, wir können anfangen hiess es. habe serophene gekriegt, soll diese 5 tage lang nehmen. meine frage: ich habe immer einen eisprung, ist es wirklich nötig, dass ich ...

von schiff@ 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Clomifen

An Dr. med. K. Bühler: stimulationsprotokoll

nach mehreren erfolglosen VZO und IUIs stehen wir vor unserer ersten IVF. ich bin 30 jahre alt, habe pco und ohne FSH stimu keinen eisprung. nun habe ich das stimulationsprotokoll erhalten und bin etwas irritiert. nach 6 wochen pille soll ich am tag nach der letzten pille mit ...

von kalle80 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stimulation

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.