Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frauenarzt

Professor Dr. med. Christoph Dorn studierte an der Universität zu Bonn Humanmedizin und arbeitete dort als Frauenarzt mit Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universitäts-Frauenklinik unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Krebs und Herrn Prof. Dr. van der Ven. 2007 wechselte er in ein großes Zentrum für Hormondiagnostik / Endokrinologie und Kinderwunsch nach Hamburg. 2010 eröffnete er mit seinen Kolleginnen und Kollegen das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin "Barkhof" im Zentrum Hamburgs, in dem alle konventionellen und modernen Verfahren der Fortpflanzungsmedizin angewendet werden.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph Dorn lesen

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Medikamente PCO - Schwangerschaft möglich?

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Praxis

Frage:

Sehr geehrter Herr Dorn,

meine Hormone befinden sich nicht im Gleichgewicht, sodass nach einem Hormonstatus durch meine Frauenärztin PCO diagnostiziert wurde. Zur Regulierung meiner sehr langen Zyklen und zur Auslösung der Periode erhalte ich aktuell versuchsweise für 3 Zyklen nachfolgende Medikamente:

1.-14. Zyklustag Estradiol 2 (Wirkstoff: Estrogen)
15.-28. Zyklustag Lafamme (Wirkstoffe: Estradiolvalerat und Dienogest).

Meiner Ärztin zufolge ist hierunter die Entstehung einer Schwangerschaft möglich. Teilen Sie diese Meinung bzw. würden diese bestätigen?

Da das eigentliche Einsatzgebiet laut Packungsbeilage Wechseljahrsbeschwerden sind und Lafamme teilweise zur Verhütung eingesetzt wird.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen und wünsche Ihnen einen schönen Abend.

von S4R4H am 13.08.2019, 16:31 Uhr

 

Antwort auf:

Medikamente PCO - Schwangerschaft möglich?

möglich schon

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 19.08.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. K. Bühler: Pco erst nach schwangerschaft?

Hallo Ich bin es nochmal Habe am 1.8. schon geschrieben, sie fragten nach meiner Größe und meinem Gewicht Ich bin 1,59 m und wiege 52 Kilo Vor der letzten schwangerschaft habe ich immer zwischen 48 und 52 kilo gewogen Auch mein nüchtern BZ war nicht erhöht Sondern ...

von bienijanni 02.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. K. Bühler: Pco erst nach schwangerschaft?

Hallo, Ich bin 31 Jahre alt, habe drei gesunde Kinder!das letzte im juli 2017 geboren und wird auch noch nachts gestillt und am Tag noch ca. 3 mal! Habe seit der Geburt noch keine Periode bekommen. Wir verhüten mit Kondom. Heute war ich zur Krebsvorsorge beim Frauenarzt! Beim ...

von bienijanni 01.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. A. v. Stutterheim: PCO nach Schwangerschaft reguliert? Clavella?

Hallo, ich habe PCO und nie einen Zyklus. Ich habe 2016 eine Tochter bekommen mit Hilfe einer Kryo. Bei Clomifen bekomme ich Sehprobleme und unter Gonal waren nur viele Eizelle herangewachsen oder halt gar keins. Daher sind wir diesen Weg irgendwann gegangen. Da das 1. Baby ...

von Fienchen3116 27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. R. Popovici: Uterus-Birocnis und PCO Schwangerschaft Ohne IVF...

Sehr geehrte Frau Dr. Popovic, ich bitte Sie um eine kurze Einschätzung. Mein Mann (40) und ich (32) haben seit 1/2010 Kinderwunsch, leider bisher erfolglos. Im Nov. 2011 war ich mit Zwillingen schwanger welche ich jedoch in der 10 und. 11 Woche verloren habe. In folge ...

von Hathor 27.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. R. Moltrecht: Pco Behandlung zwischen 2 Schwangerschaften

Hallo, Ich leide seit meiner Jugend an pco. Sehr lange unregelmäßige Zyklen, leichte Akne, insulinresistenz, aber Normalgewicht. Glücklicherweise wurde ich 2013 nach mehrwöchiger pilleneinnahme, metformin, clomifen und utrogest im 2. behandlungzyklus schwanger und habe nun ...

von käthe0815 12.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: PCO nach Schwangerschaft

Hallo, ich habe im Mai mein erstes Kind entbunden. Vor der SS hatte ich mit sehr langen unregelmäßigen Zyklen zu kämpfen. Es war alles dabei zwischen 33 und 95 Tagen. Ich habe lange Zeit meinen Zyklus anhand von Temperatur, Ovutests und Zervixschleim beobachtet und konnte ...

von käthe0815 27.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: spontane Schwangerschaft trotz PCO und...

Hallo Prof. Dr. Dorn, ich bin 37 Jahre, habe PCO und bin homozygoter Träger des 4G/4G-Genotyps (Mutation im PAI1-Promotor). Im 3. Clomifenzyklus bin ich schwanger geworden. Der Eisprung erfolgte in diesem Zyklus ohne Predalon, sondern spontan. Während der SS habe ich Clexane ...

von KaLeFroe 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. Barbara Sonntag: KInderwunsch nach PCO und Schwangerschaft

Hallo Frau Sonntag, ich bin 37 Jahre, habe PCO und bin homozygoter Träger des 4G/4G-Genotyps (Mutation im PAI1-Promotor). Im 3. Clomifenzyklus bin ich schwanger geworden. Der Eisprung erfolgte in diesem Zyklus ohne Predalon, sondern spontan. Während der SS habe ich Clexane ...

von KaLeFroe 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. Oswald Schmidt: Pco und 2 Schwangerschaft möglich?

Hallo, Ich bin 25 und habe pco, bin aber schlank und habe keine insulinresistenz. Mit Metformin wurde ich letztes Jahr schwanger und habe in Juli mein Sohn entbunden. Möchte definitiv noch ein 2 tes. Wie stehen die Chancen erneut schwanger zu werden und das Vll sogar ohne ...

von Katischmaus 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

An Dr. med. Julia Koglin: PCO und Schwangerschaft möglich?

Hallo Frau Koglin Vielen Dank für ihre Antwort vom 10.09.Ich hätte da noch ein paar Fragen zu PCO. Am Mittwoch in zwei Wochen habe ich einen Frauenarzttermin. Ich habe jedes Monat zwischen dem 28 und 35 Tag meine Periode. Diese eigentlich schon relativ normal. Um den 16 - 19 ...

von elfe024 12.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, PCO

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.