kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Christoph Dorn - Kinderwunsch - Expertenforum

Prof. Dr. med. Christoph Dorn
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis

  Zurück

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Frage

Hallo Dr. Dorn,

hätte mal eine frage meine frau hat diesen monat ihre periode nicht bekommen sie ist zyklustag 36. ihre zykluslänge ist meist28-29 das längste was mal war waren 32. Am 05.01 hatte sie ihre regelblutung der arzt hatte ihr clomifen verschrieben weil ich ein eingeschränktes spermiogramm habe damit sie empfindlicher ist. Sie war jetzt beim frauenarzt und die haben einen ultraschall gemacht und die ärztin meinte eine fruchthöhle ist zusehen am linken eierstock eine zyste aber das wäre bei einer schwangerschaft meist so. Aber urin test negativ und der blut test war auch negativ es wurde heut nochmal blut abgenommen.

1) Kann es den überhaupt sein das meine frau schwanger ist obwohl alle test negativ sind?

2) wenn eine fruchthöhle zusehen ist , ist es dann zur einnistung gekommen?sonst würd man doch keine fruchthöhle sehen.

3) Können wir noch hoffnung haben obwohl alles negativ ist aber periode ist ja nicht da


Lg


von Frank8989 am 09.02.2018

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antworten:

Re: An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Frage

1)nein - wenn Bluttest negativ - dann nicht

2) keine FH - wenn test negativ

3)abh. von werten

Antwort von Prof. Christoph Dorn am 09.02.2018
 

Re: An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Frage

Ok warum sagt den die ärztin das eine fruchthöhle zusehen ist. Es kommt sehr oft vor das blut und urintest negativ ist meinten sie zu meiner frau heute noch. Woran kann es sonst liegen das keine periode kommt

Antwort von Frank8989 am 09.02.2018
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia