Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Endometrial scratching und irregation

Frage an Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Praxis

Frage:

Lieber Herr Prof Dr Dorn,

Vor meinem Transfer hatte der ihc Test "not low quantity" Killerzellen CD 56 ergeben. Deswegen empfiehlt die Ärztin (bin im Ausland) an Tag 2 bis 5 des Transfer Zyklus das endometrial scratching und 2 Tage vor Transfer die Irregation in Deutschland zu machen.

Wie heißen die beiden Sachen auf deutsch, dass ich mich informieren kann? Können Sie mir Infos geben?

Schmerzhaft?

Was sollen diese Dinge bezwecken?

Sind die Killerzellen dann weg danach und ich habe optimale Chancen dass es zur Schwangerschaft kommt, oder nicht?

Die Embryonen sind auf allen Chromosomen getestet und gesund. Ich lasse 1 einsetzen.

Vielen Dank für die Hilfe

von Markus-Mami am 23.02.2021, 14:24 Uhr

 
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.