Dr. med. Ute Czeromin

Eisprung nach Ausschabung

Antwort von Dr. med. Ute Czeromin

Frage:

Hallo Fr. Dr. Czeromin,

ich war bei 5+5 als ich Blutungen bekommen habe. Der HCG-Wert am Freitag (5+6) lag bei 434. Am Dienstag (6+3) war er nur noch bei 431. Da es bereits Entzündungserscheinungen gegeben hat wurde am Donnerstag (6+5) ausgeschabt.
Heute ist Dienstag und der Schwangerschaftstest zeigt immer noch positiv an. Ich weiß das der HCG Wert im Urin 2 Tage hinterher hinkt.
Aber müsste der denn nicht jetzt schon so gering sein, das ein SS-Test negativ anzeigt?

Ich hatte vor meinem Sohn einen Abgang bei 4+5 (ohne AS) und da hatte ich 14 Tage später ES und mein Sohn war unterwegs.
So will ichs wieder haben.

Ich will den ES anhand von Tests testen, aber solange der HCG Wert im Urin nachweisbar ist, wird mir der ES Test falsch positiv anzeigen.

Wie hoch darf der HCG Wert sein, dass ich trotzdem einen ES habe?

Danke für Ihre Hilfe

von Limone1983 am 25.02.2014, 20:25 Uhr

 

Antwort auf:

Eisprung nach Ausschabung

Das HCG muss weg sein, bevor ein neuer Zyklus beginnt. HCG sinkt im Blut alle 2 Tage um die Hälfte, das kann also noch ein bißchen dauern.
MFG
UC

von Dr. med. Ute Czeromin am 26.02.2014

Antwort auf:

Eisprung nach Ausschabung

wie ist es dann möglich das Frauen 14 Tage nach der AS einen ES haben, wenn der Zyklus erst Beginnt, wenn das HCG vollständig abgebaut ist?

von Limone1983 am 26.02.2014

Antwort auf:

Eisprung nach Ausschabung

...weil Ausnahmen die Regel bestätigen.

von Dr. med. Ute Czeromin am 26.02.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Emig: Eisprung nach Ausschabung

Sehr geehrter Hr Dr. Emig. Ich schon wieder. Ich habe jetzt auch mit meinem arzt gesprochen. Aber jetzt hab ich doch glatt was vergessen. Also er will mich "downregulieren" . Und aus dem pillenmonat mit dem stimmulieren starten. Hat das vorteile? Vorher versuchen wir es ...

von margit1920 17.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Ausschabung

An Dr. med. Barbara Sonntag: PCO und Eisprung

Guten Abend ich bin neu und habe direkt eine Frage. Ich war am 17.2.14 beim Frauenarzt und da hat meine Frauenärztin (sie hat Ultraschall gemacht) gesagt ich hätte am 17.oder 18 einen Eisprung. Juppi endlich (ich habe PCO ud behandle es mit Metforimin). Nun zu meiner Frage ab ...

von bine3krause 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Nilofar Huzurudin: Kinderwunsch, kurze Periode OK?, Eisprung...

Hallo Frau Dr. med. Huzurudin, nach fast 15 Jahren habe ich die Pille abgesetzt. Nun hat sich mein Zyklus von 39 Tagen, auf 35, 32 und schließlich 28 Tage eingependelt. Früher mit der Pille hatte ich 5 Tage und relativ viel Menstruation, jetzt waren es nur noch 3 bzw. jetzt ...

von JolantaMcTantra 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Emig: Eisprung

Hallo Herr Dr. Emig Ich hab mal eine Frage zum Eisprung spüren. Ist das normal das ich, wenn ich meinen Eisprung habe, 2 Tage lang Menstruationsähnliche Schmerzen habe? Oder kann da was nicht stimmen? Wann hat man dann seinen Eisprung, wenn die Schmerzen ...

von bohlsine 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung

Hallo ich hatte am 29.1 einen positiven ovu mit allen Anzeichen etc... Nun bin ich schon 1,5 Wochen über meinen nmt sst negativ blutwert beim Gyn von gestern unter 5 jedoch große verdickte Schleimhaut im us Jedoch auch ne menge Wasser im bauchraum. Gyn meinte entweder ...

von susi2401 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Mönchspfeffer bei spätem Eisprung?

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, nach 9 Monaten Post-Pill-Amenorrhö ist im Dezember meine Regel wieder gekommen. Ich habe jetzt Zyklen von ca. 40 Tagen. Dabei erfolgt ein Eisprung sehr spät und die Hochlage ist sehr kurz (ca. 5 Tage). Meine Gyn hat mir nun Mönchspfeffer ...

von susanne83 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Absaugung und Eisprung

Hallo Herr Dr. Dorn, heute vor drei Wochen hatte ich eine Absaugung in der elften Woche nach MA. HCG letzte Woche Montag bei 72 und nun mittlerweile soweit abgesunken, dass ein 10er Schwangerschaftstest schon nix mehr anzeigt. Nun habe ich seit 8 oder 9 Tagen ...

von JenLuc 20.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Eisprung auslösen

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn, ich war gestern bei meiner FA (ZT 17) wegen Follikel Schau. Diesen Zyklus habe ich ohne Clomi gestartet - also ganz ohne Medis - nur mit Globuli und Kiwu Tee. Meine FA meinte ich hätte eine mehr als perfekte Schleimhaut und einen Follikel von ...

von 2013Baby 20.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung nach Absaugung

Guten Morgen Herr Dr. Moltrecht. Ich hatte am 30. Januar eine Absaugung in der elften Woche nach MA. Also vor knapp 3 Wochen. Mein HCG-Wert war letzte Woche Montag, 11 Tage nach Absaugung, bei 72- dürfte ja also mittlerweile unter 5 sein. Jedenfalls ist es so, dass ich seit ...

von JenLuc 19.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eisprung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: HCG nach Ausschabung bei 4000!!!!!

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn, ich hatte eine Fehlgeburt in der 9SSW. Man hat herausgefunden sgefunden das die Plazenta sich nicht richtig entwickelt hat. Nun hatte ich letzte Woche eine Ausscharbung und heute war ich nochmal zur Kontrolle und hatte einen Wert von ...

von sternenkind1 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.