Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Angst, ich brauche Ihren Rat

Antwort von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Frage:

Hallo Frau Van der Ven,
Ich hatte Ihnen letztes Jahr schon einmal geschrieben weil ich nach meiner FG im Februar nicht wieder schwanger wurde.
Sie rieten mir noch abzuwarten,1 Jahr wäre normal. Leider hat es bis jetzt noch immer nicht geklappt😓habe schon 2 erfolglose Zyklen mit Clomifen hinter mir.Beide Male habe ich extrem viele Zysten bekommen und mein Östrogen war zu hoch an ZT11.
Mein FA meinte noch dass wir dieses Jahr die Eileiterdurchlässigkeit prüfen würden.
Ich bin am verzweifeln und habe Angst dass es nicht mehr klappt,bin auch schon 36😩
Hätten Sie noch einen Rat für mich?
Der Gang in die KIWU Klinik?
Oder habe ich trotzdem noch die Chance auf natürlichem Wege schwanger zu werden?
Ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.
Liebe Grüsse
Christine

von Chris36 am 18.01.2021, 13:46 Uhr

 

Antwort auf:

Angst, ich brauche Ihren Rat

Ihr Frauenarzt hat schon recht, eine Eileiterüberprüfung wäre sicher sinnvoll ebenso ein Spermiogramm. Dann kann man leider erst beurteilen ob sie Chancen haben auf natürlichem Wege schwanger zu werden. Aber die Wahrscheinlichkeit dass ein Eileiterverschluss neu entstanden ist ist ja relativ gering.
Mit 36 würde ich allerdings tatsächlich überlegen ob ich mich nicht doch schon in einer Kinderwunschklinik vorstellte. Dort kann man die genannten Untersuchungen besser koordinieren.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 18.01.2021

Antwort auf:

Angst, ich brauche Ihren Rat

Vielen Dank.
Termin für Spermiogramm haben wir im Februar.
An was könnte es Ihrer Meinung nach denn noch liegen dass es im Dezemer 2019 geklappt hat und jetzt nicht mehr?
Christine

von Chris36 am 18.01.2021

Antwort auf:

Angst, ich brauche Ihren Rat

Sorry, aber aus der Entfernung kann man das wirklich nicht sagen, es hängt natürlich auch vom mütterlichen Alter und der Eizellqualität ab. Aber wie gesagt stehen erst einmal die Eileiterüberprügfung und das Spermiogramm an.
Nochmal ein Intervall von 12 Monaten zwischen den Schwangerschaften ist durchaus normal.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 19.01.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.