Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bebi2021 am 18.03.2022, 10:36 Uhr

Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Frage steht in der Überschrift . Ich hatte am Dienstag die AS gehabt , heute ist Freitag und die Blutungen sind schon noch stark ( würde es mit Periode vergleichen ) , ziehen im Steiß habe ich auch noch dazu.. ich bin ein wenig irritiert und verunsichert , die Ärztin im Krankenhaus meinte , 2 Tage wird s noch bluten u dann sollten nur noch schmierblutungen kommen. Wie ist es bei euch gewesen ? Ist das normal?

 
10 Antworten:

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von myri1982 am 18.03.2022, 11:56 Uhr

Hallo Bebi ich hatte bisher 2 mal eine AS und hab bei beiden so gut wie gar nicht geblutet… es hat mir zwei Tage eine ganz normale Slipeinlage gereicht für das bisschen was da kam… besteht denn die Chance, dass noch was übrig ist? Wann hast du deinen nächsten Termin zur nach Kontrolle? Tut mir so leid- als ob der Verlust vom Kind nicht schon genug ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von Bebi2021 am 18.03.2022, 12:25 Uhr

Erst am 28.3 habe ich die Kontrolluntersuchung. Wenn’s über s Wochenende nicht besser wird , geh ich am Montag hin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von Bebi2021 am 18.03.2022, 12:25 Uhr

Erst am 28.3 habe ich die Kontrolluntersuchung. Wenn’s über s Wochenende nicht besser wird , geh ich am Montag hin.wann hattest du in welche Woche jeweils die AS gehabt ? Vielleicht kommt es ja nochmal drauf an wie weit man war

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von myri1982 am 18.03.2022, 12:39 Uhr

Oh es gibt denn Beitrag mehrmals- darum hab ich meine Antwort nicht gefunden
Ich hatte beide AS jeweils Ende 10. SSW. Was ich noch überlegt hab- es gibt ja das absaugen und das ausschaben- könnte mir vorstellen das es da einen Unterschied gibt? Ich wurde beide Male abgesaugt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von Bebi2021 am 18.03.2022, 12:41 Uhr

Ich hatte ne abrasio . Ist glaub ich dann ein anderes verfahren ja … hab noch mal gegoogelt .. das kann echt sein dass man nochmal länger blutet . Und ich war ja knapp 14. Woche schon .. also so lange ich kein Fieber bekomme und keine höllischen Schmerzen muss ich mir glaub ich keine Sorgen machen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von myri1982 am 18.03.2022, 13:50 Uhr

Also dann ist das eher eine Ausschabung? Das klingt ja dann auch irgendwie “mechanischer” und könnte mir vorstellen das es länger dauert bis es abgeheilt ist… tut mir sehr leid für euch- hoffe es ist bald vorbei, denke aber auch, ohne Schmerz und Fieber kannst du beruhigt sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von Bebi2021 am 18.03.2022, 14:16 Uhr

Ja genau. Vielleicht abrasio bei mir , weil die den kleinen noch untersuchen wollen , ich weiß nicht wie das beim absaugen dann noch läuft . Keine Ahnung. Lieber nicht so viel daran denken.. ich hoffe es geht irgendwann wieder bergauf … alles ist so traurig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von myri1982 am 18.03.2022, 15:35 Uhr

Glaub eher das sich Kliniken eher auf das eine oder andere spezialisieren- meins Gewebe wurde auch untersucht und ein Chromosomendefekt festgestellt… es ist mega traurig, aber es wird besser. Bei uns wussten es damals auch schon ein paar, das war halt schon doof, vor allem wenn dann hinterher keiner so richtig weiß was er zu dir sagen soll und man dann immer am besten glücklich aussieht damit niemand in ne blöde Situation kommt… aber es gibt irgendwann wirklich auch wieder bessere Tage die überwiegen auch immer mehr. Kannst du dich denn irgendwie gut ablenken? Oder was schönes machen? Mir tat laufen gehen immer gut…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von myri1982 am 18.03.2022, 15:35 Uhr

Glaub eher das sich Kliniken eher auf das eine oder andere spezialisieren- meins Gewebe wurde auch untersucht und ein Chromosomendefekt festgestellt… es ist mega traurig, aber es wird besser. Bei uns wussten es damals auch schon ein paar, das war halt schon doof, vor allem wenn dann hinterher keiner so richtig weiß was er zu dir sagen soll und man dann immer am besten glücklich aussieht damit niemand in ne blöde Situation kommt… aber es gibt irgendwann wirklich auch wieder bessere Tage die überwiegen auch immer mehr. Kannst du dich denn irgendwie gut ablenken? Oder was schönes machen? Mir tat laufen gehen immer gut…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie lange habt ihr nach AS geblutet ?

Antwort von Bebi2021 am 18.03.2022, 17:20 Uhr

Die Chromosomen Störungen konnten die bei dem kleinen schon bei der Chorionzottenbiopsie ausschließen .. was es für uns natürlich auch nicht leichter macht , dann hatte er „nur“ diesen einen Herzfehler gehabt … ja Gott sei dank werden mein Mann und ich gut abgelenkt , wir haben eine 14 monatige alte Tochter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.