Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maggie_top1 am 16.08.2021, 10:21 Uhr

Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Hallo,

ich hatte vor 5 Monaten eine frühe Fehlgeburt mit natürlichem Abgang.
Seitdem versuchen wir es und es will einfach nicht klappen.
Vorher haben wir auch 5 Monate "geübt".
Wir haben bereits eine 2 Jährige Tochter bei der es nach 4 Monaten geklappt hat.

Ich bin jetzt schon ein bisschen enttäuscht, weil wir ja doch schon seit 10 ÜZ probieren ..
Ich habe jetzt Angst dass es nicht mehr funktoniert und laut mein FA scheint bei mir alles in Ordnung zu sein...

Was würdet ihr machen?? Würdet ihr schon eine Kinderwunschklinik aufsuchen?
Ich möchte irgendwas tun .. jedes Monat vergeht und vergeht.
Sollte sich mein Partner auch kontrollieren lassen?

LG
Ich hoffe, ihr könnt mich ein wenig aufbauen mit euren Antworten ..

 
6 Antworten:

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von Honigküchlein am 16.08.2021, 16:15 Uhr

Ich habe auch ein Kind bekommen und hatte dann eine FG. Meine FA sagte, sie würde fest davon ausgehen, dass es wieder klappen wird und wir ein zweites Kind bekommen, die Frage wäre nur wann. Da wäre jeder Körper unterschiedlich und die einen brauchen mehr Zeit und bei anderen geht es schneller.
Ich würde es bei dir auch nicht so sehen als wäre es jetzt der 10. ÜZ, sondern der 5. und das ist doch wirklich noch total im Rahmen. Ich weiß allerdings nicht wie alt du bist, bei mir hätte die FA bei unter einem Jahr nichts gemacht. Sowas wie Schilddrüse und Impfstatus klärt sie bei Kinderwunsch sowie immer direkt ab.
Ich kann nur sagen, wenn ich in deiner Situation wäre würde ich noch nicht an Kinderwunschklinik oder sowas denken, das wäre für mich zu früh.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von Goerchen am 16.08.2021, 21:46 Uhr

Hallo !

Bei uns war es ähnlich! Letztes Jahr im August fingen wir an für Kind Nr. 2 zu üben, schwanger wurden wir schnell,leider in der 11 SSW dann eine FG, nach 2 weiteren Zyklen wieder schwanger auch da FG, aktuell ganz frisch schwanger und es klappte im 6ÜZ,wir hoffen das es diesmal gut geht! Kiwuklinik hatte ich auch schon im Kopf und sogar schon nachgefragt, wann ich den ersten Termin bekommen könnte (hat sich wohl erstmal erledigt =)!

Ich kann dich gut verstehen, diese Warterei und jedesmal diese Enttäuschung!!!
Versuche dich abzulenken,tu dir einfach was gutes!!
Es wird ganz bestimmt klappen =)!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von maggie_top1 am 17.08.2021, 7:42 Uhr

Ich bin 32 Jahre alt.
Jedes Monat wird man aufs Neue enttäuscht und es bringt einem dann einfach zum Grübeln...
Wird es nochmal passieren oder bin ich die Eine bei der es einfach nicht mehr klappen will..
Ich möchte positiv bleiben aber das ist an manchen Tagen nicht so einfach.
Ich hoffe es sehr, dass es nochmal klappt ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von Windpferdchen am 18.08.2021, 9:06 Uhr

Hallo,

eine weitergehende Diagnostik (egal ob beim Gyn oder in der Kiwu-Klinik) steht Euch erst nach 12 Monaten vergeblichen Probierens zu, vorher übernehmen das die Krankenkassen nicht.

Eine Wartezeit von bis zu 1,5 Jahren ist leider völlig normal, auch bei gesunden Paaren und auch, wenn es schonmal schneller geklappt hat. Ich selbst habe nach der FG ein Jahr gebraucht, bis es wieder klappte.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von MissMieze am 19.08.2021, 14:01 Uhr

Das ist wirklich frustrierend! Eine FG ist ja schon schlimm genug, und wenn es dann nicht mehr mit der SS klappt, macht es nicht besser...

Ich kann dich leider nicht wirklich aufmuntern, aber dir sagen, dass du nicht allein damit bist!
Ich habe bereits 2 Kinder, hatte im Oktober eine FG und seitdem klappt es auch nicht mehr. Bin davor 3 mal sofort schwanger geworden.
Keine Ahnung, warum es jetzt nicht mehr klappt.... Meine FÄ meint, das liegt am Alter. Bin jetzt 37 geworden.

Aber ihr probiert es ja seitdem auch noch nicht ewig. Ich glaube, da brauchst du die Hoffnung noch nicht aufzugeben. Es wird bestimmt noch klappen!
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht mehr schwanger nach Fehlgeburt

Antwort von Gartenfee_2020 am 20.08.2021, 1:56 Uhr

Hallo, hatte 2 Aborte und dann meinen Sohn bekommen. Dazwischen liegen 3 Jahre. Alles, was bis zu einem Jahr ist, ist ganz normal. Je älter man wird, desto länger kann es auch mal dauern.

Bei mir war es der Druck, den ich mir selbst machte. Als ich schon aufgegeben hatte und mich von all dem Stress befreit hatte, hielt ich einen unerwarteten Pos. Test in der Hand.
Nicht aufgeben, aber entspannen!
KiWu Klinik erst später!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.