Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Lillymal3  am 01.11.2021, 18:28 Uhr

2. FG sollte man schon Untersuchen

Hallo zusammen
Ich hasse dieses Jahr ! Hatte vor 2 Wochen meine 2.FG dieses Jahr. Im Januar bei 6+1 und jetzt bei 8+1 kein Herzschlag mehr ! Beide male kam ich zum Glück um eine Ausschabung wenigstens das bekommt mein Körper hin !!!
Ich (33) habe bereits 3 Kinder (16,14 und 4 ) und versteh die Welt nicht mehr . Die 2FG ist für mich so schlimm ich fühl mich nicht in der Lage zu arbeiten oder überhaupt das Haus zu verlassen ! Der Wunsch nach einem Kind wird immer lauter ! Mein Frauenarzt meinte das bei mir alles gut aussieht Gebärmutterschleimhaut ist wie im Lehrbuch !
Wie habt ihr euch durch die Zeit geholfen habt ihr ein paar positive Geschichten für mich ?
Habt ihr schon nach 2 FG Untersuchungen machen lassen ? Was nehmt ihr selbst schon ein an Vitaminen?
Ich weiß man soll sich nicht stressen aber wieeeeeee soll das gehen ich war so voller Hoffnung und dachte nochmal passiert es mir nicht ich hab doch schon 3 unkompliziert Schwangerschaften !
Ich bin nach der ersten FG auch erst nach 9 Monaten wieder schwanger geworden! Wir wollen es auch jetzt direkt wieder versuchen und versuchen den Stress wieder raus zunehmen und entspannt in die Sache zu gehen !
Freu mich über Tipps und einen schönen Austausch

 
10 Antworten:

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von rockalevi am 01.11.2021, 18:52 Uhr

Hallo Lillymal3,

Erstmal tut es mir sehr leid, was du durchmachen musstest und noch musst. Ich kann dich sooo gut verstehen und deine Gefühle nachvollziehen! Ich bin gerade in der selben Situation. Ich hatte vor zwei Wochen meine zweite Fehlgeburt (10.und 11.ssw) allerdings mit Ausschabung. Nach meiner ersten hat es gut ein Jahr gedauert bis ich wieder schwanger wurde und ich werde verrückt wenn es dieses Mal wieder so lange dauert aber bei meinem Glück... Man oder ich weiß gerade auch noch nicht wie ich durch diese Zeit kommen soll aber es wird besser, das hoffe ich zumindest.

Ich nehme gerade wieder Folio Forte und am 17.11. habe ich einen Termin beim Hämatologen. Manchmal wünsche ich mir, dass etwas gefunden wird, damit ich wenigstens das Gefühl habe aktiv was gegen eine Fehlgeburt zu tun.
Aber jetzt heißt es erstmal wieder abwarten, bis mein Zyklus wieder funktioniert und ich ich habe das Gefühl, dass das noch länger dauert .

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und neue Hoffnung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Lillymal3 am 01.11.2021, 19:30 Uhr

Das tut mir leid !
Auch erst vor 2 Wochen. Es fühlt sich so ungerecht an weil man natürlich so voller Hoffnung und Freude war !
Hat man bei den Ausschabungen den etwas rausfinden können ?
Wie versuchst du damit klar zu kommen hast du es jemanden anvertraut außer deinem Mann ! Wie geht er damit um ?
Ich hoffe auch das es nicht wieder so lange dauert und das es dann auch bleibt. Wie ich die Zeit bis dahin überstehe weis ich auch nicht ! Ich nehme Folsäure und Vitamin D. Überleg auch ob ich noch mehr nehmen sollte andererseits will ich mich nicht reinsteigern. Mein Frauenarzt sagte auch nach der zweiten das wir ja wissen das es bei mir klappt und er keine Untersuchungen für nötig hält . Aber wie du sagst irgendwie will man einen Grund dafür haben .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von rockalevi am 01.11.2021, 21:17 Uhr

Nein, bis jetzt habe ich jedenfalls noch nichts gehört von dem Ergebnis.
Wie ich damit klar komme... Ich hoffe jeden Morgen, dass es ein besserer Tag wird und ich werde eine Ausszeit vom Job nehmen damit ich mir klar werden kann, was ich will.
Mit meinem Mann kann ich gut sprechen aber sonst habe ich meine tieferen Gedanken keinem gesagt. Mein Mann trauert auch aber ganz anders als ich. Er ist ruhig und spricht nicht viel darüber, nur wenn ich davon anfange.
Hast du jemanden? Und was tust du um die Zeit bis zum nächsten Zyklus umzukriegen?
Meine FÄ sagt auch "sie wissen doch das es funktioniert und in einem haben Jahr könne ich ja mal einen Hormonstatus machen"

Wie machst du denn jetzt weiter? Wartet ihr noch oder legt ihr direkt wieder los?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Kathrinj am 02.11.2021, 5:35 Uhr

Habe ebenfalls vor kurzem meine 2te Fehlgeburt gehabt. Bin allerdings auch in der Kinderwunsch Klinik wegen PCO in Behandlung. Meine Ärztin hier meinte, das es wohl erst ab der dritten Fehlgeburt als „wiederkehrend“ oder so bezeichnet wird und man in der Regel wohl erst dann tätig wird (sie mag das Etwas anders gesagt haben, ich war nicht ganz aufnahmefähig). Man könne aber auch nach der 2ten schon tätig werden. Diese Woche habe ich wieder einen Termin und wollte das ganze mal mit ihr besprechen. Bisher haben wir noch keine Kinder und versuchen es eben auch schon länger, auch in der Kinderwunschklinik (braucht auch viel Zeit). Das ist alles sehr belastend und jetzt nochmal Fehlgeburten mit machen, wenn es vlt nicht sein muss…. Und das mit der Zeit verstehe ich sehr gut.. das setzt einen nochmal zusätzlich unter druck… jedesmal wenn man Paare mit Baby sieht versetzt es einem einen Stich..
Mal sehen was sie sagt und in welche Richtung man da genau geht (Stoffwechselstörung/Mangel/Chromosomenstörung…)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Lillymal3 am 02.11.2021, 7:01 Uhr

Bin jetzt auch die 3 Woche Zuhause. Arbeite in der Kosmetik und kann mir gerade nicht vorstellen mit irgendjemanden smalltalk zu führen ! Hab mich tatsächlich auch niemanden anvertraut weil ich im außer mit meinem
Mann es nicht erzählen kann ohne direkt den Kloß im Hals zu haben ! Mein Mann war auch die letzte Woche zuhause und immer wenn jemand fragte „Wie gehts euch“ smalltalk mäßig hat er direkt geantwortet. Ich hätte am liebsten los geheult und hätte nicht antworten können! Ich hasse diesen Dialog jetzt noch mehr als vorher schon …. Wer sagt schon das es einem schlecht geht !
Meiner besten Freundin kann ich mich nicht anvertrauen sie ist selbst schwanger wir wären 2 Monate auseinander gewesen!
Wir haben entschieden nicht zu verhüten wenn mein Körper wieder bereit ist soll es so sein. Ich will aber meine Ovus ab morgen noch aufbrauchen um zu sehen wo ich bin nach der FG . Hol mir heute bei dm auch noch ein paar Vitamine. Mein Frauenarzt hat diese Woche Urlaub muss aber noch zur Kontrolle hin und da werde ich auf jedenfall ein Blutbild verlangen. Ich hoffe ich muss nicht wieder so lange auf einen positiven Test warten. Wie macht ihr es habt ihr schon darüber gesprochen ?
Ich lese zur Zeit viel in Foren und hab mir ein paar Hörbücher raus gesucht. Möchte auch autogenes Training ausprobieren! Was machst du um die Zeit rum zu bringen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Beccaaa am 02.11.2021, 9:45 Uhr

Tut mir so leid was ihr durchmachen musstet der Schmerz sitzt sicher erstmal richtig tief. Ich glaube der Schmerz verschwindet auch nicht, aber irgendwie muss man einen Umgang finden. Von mir persönlich kann ich sagen, dass genau den Schritt zu gehen, wieder arbeiten/ausgehen/Tag schön vollpacken etc. sehr schnell Besserung brachte. Die Seele brauch eine Pause vom Gedankenlsrussell. Und ja am Anfang steht man da mit Bauchschmerzen und will bloß nicht gefragt werden wie es einem geht, aber ist die Situation zwei drei mal durchlebt merkt man, dass man das packt und durch Geschichten anderer auch mal auf andere Gedanken kommt.
Mein Partner und ich fuhren nach einem Rückschlag drei Tage in den Urlaub, nichtmal weit weg. Wir wanderten super weit, tranken Bier und saßen Stunden in Sauna und Pool. Ich sagte irgendwann du.. diese Art Urlaub hätte ich nicht gepackt wenn ich noch frühschwanger wäre. Schwacher Trost klar aber ich fand in dem Urlaub erstmal meinen Frieden.

Ich würde vom Typ her übrigens immer auf Untersuchungen pochen. Warum sollte man seine Zeit verschwenden. Wenn es dann klappt ohne neue Diagnose oder Maßnahmen noch besser, wenn nicht weiß man, dass man alles tut.

Kopf hoch..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von rockalevi am 02.11.2021, 20:12 Uhr

Ja die Männer... Manchmal bewundere ich meinen und wünschte ich könnte auch so damit umgehen wie er aber er hat auch die Hormone nicht

Ja, ein Blutbild wäre doch schon mal super! Und mehr können wir nicht tun. Nur hoffen, dass es bald wieder klappt, ohne uns dabei zu stressen.

Ich versuche mich auch irgendwie abzulenken. Mit Freunden treffen oder spazieren gehen. Das du so viele Sachen probierst ist doch super und mit der Zeit wird es uns besser gehen. Ganz bestimmt.

Wir müssen jetzt erstmal warten, dass mein Zyklus wieder richtig funktioniert. Ich blute immer noch. Bei dem letzten Kontrolltermin waren immer noch Reste zu sehen und ich bin nur kurz einer zweiten Ausschabung davon gekommen. Ich hoffe, dass schnell alles wieder normal wird.
Dann werden wir es nochmal versuchen und ich hoffe wir lesen uns in einem der Monats Foren wieder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Liviia am 02.11.2021, 20:36 Uhr

Ich hatte auch 2 MA in der 8 Sws. Bin beide Male sehr schnell schwanger geworden.

Habe mir einen Arzt gesucht der mich auch nach 2 FG untersucht hat. Habe Hormone, Vitamine, Blutgerinnung, Schilddrüse untersuchen lassen und eine Gebärmutterspiegelung machen lassen.
Es gab keinen Befund. Alles bestens.Waren ja eh alle Ärzte der Meinung,es sei auch bei 2 FG Pech.. Vllt ist es wirklich so. Alleine hier im Forum ist es ja keine Seltenheit.

Kann ich trotzdem immer noch nicht so ganz annehmen,es fühlt sich ungerecht an. Meine beiden besten Freundinnen sind auch schwanger, völlig komplikatiobslose Sws und alles klappt wunderbar. Und ich gleich 2 FG?

Die Untersuchungen haben mir aber geholfen etwas ruhiger zu werden. Man weiß, dass vieles nun abgeklärt ist. Ein großes Fragezeichen bleibt trotzdem und natürlich die Angst, dass es nochmal passieren kann.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Lillymal3 am 05.11.2021, 7:46 Uhr

Hallo zusammen

Wollte mal ein kurzes Update geben!
Gefühlszustand ist immer noch ziemlich down könnt auch jedes Mal heulen wenn ich drüber nachdenke . Montag muss ich wieder arbeiten und ich weiß nicht wie ich das überlebe. Hoffe es ist wie ein Pflaster abziehen wenn’s ab ist gehts
Nehm seit Dienstag meine Vitamine und hab meinem Mann jetzt Foliomen bestellt (schaden kann es ja nicht)
Am Wochenende sind wir eingeladen und tatsächlich frei ich mich mal wieder feiern zu gehen.
Vorgestern habe ich mit dem ersten Ovu gestartet der war negativ! Heute den 2. da lachte mich schon ein blinkender an ! Ihrgendwie war ich kurz enttäuscht das mein Körper einfach so wieder normal weiter macht . Verurteilt mich nicht !!!!
Nehmen eure Männer auch irgendwas ?
Wie geht es euch im Moment wir liegen ja alle sehr nah beieinander?
Ich wünsch uns allen bald schlaflose Nächte wegen Baby Geschrei
Schönen Freitag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. FG sollte man schon Untersuchen

Antwort von Lourence am 02.12.2021, 15:08 Uhr

Tut mir so leid, was ihr durchmachen musstet…Der Schmerz sitzt sicher erstmal richtig tief. Ich glaube, der Schmerz verschwindet auch nicht, aber irgendwie muss man einen Umgang finden. Von mir persönlich kann ich sagen, dass genau den Schritt zu gehen, wieder arbeiten, ausgehen etc. sehr schnell Besserung brachte. Die Seele brauch eine Pause. Und ja am Anfang steht man da mit Bauchschmerzen und will bloß nicht gefragt werden wie es einem geht, aber ist die Situation zwei drei Mal durchlebt merkt man, dass man das packt und durch Geschichten anderer auch mal auf andere Gedanken kommt. Mein Partner und ich fuhren nach einem Rückschlag drei Tage in den Urlaub, nichtmal weit weg. Wir wanderten, erholen uns usw.
Ich würde vom Typ her übrigens immer auf Untersuchungen pochen. Warum sollte man seine Zeit verschwenden. Wenn es dann klappt ohne neue Diagnose oder Maßnahmen noch besser, wenn nicht weiß man, dass man alles tut. Kopf hoch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.