Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Teddy7789 am 05.07.2016, 23:04 Uhr

Angst vorm Testen

Hallo ihr lieben.
Ich bin aktuell ES +10. Habe seit ca 7Tagen mit Blähungen zutun und bin in mom total emotional und den Tränen nah. Seit gestern habe ich schmerzen in den Brüsten. In meinem letzten Zyklus hatte ich ähnlich Symptome bis auf die Blähungen und gefühlsschwankungen. Ich wollte am Donnerstag(ES +12) mal einen SST machen und hab angst das es wieder nicht geklappt hat.
Kennt ihr sowas? Hattet ihr sowas auch? Wie ist es bei euch ausgegangen??

 
2 Antworten:

Re: Angst vorm Testen

Antwort von ziyal am 06.07.2016, 1:17 Uhr

Für mich hört sich das leider verdächtig nach PMS an.... ich weiß nicht wie oft ich schon scheinschwanger war wegen aufgeführter Symptome - u eins hat es mich gelehrt: vor NMT ist alles PMS.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vorm Testen

Antwort von L-M-O-1988 am 06.07.2016, 6:34 Uhr

Hallo!

Ja, ich kenn das nur zu gut. Muss aber leider meiner Vorrednerin recht geben, hört sich stark nach PMS an.

Ich hab auch immer alles mögliche gespürt, bei Songs plötzlich und überraschend zu weinen begonnen. Aber schwanger war ich deshalb nicht.

Ich würd auch nicht so früh testen -aus eigener Erfahrung weiß ich, dass du dich dann nur verrückt machst. Wenn er negativ ist, sagt das boch gar nichts aus. Warte lieber 2-3 Tage länger. Ich weiß wie schwer es ist.

Drück dir die Daumen und wünsche dir alles Liebe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.