Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

@oMAMAo

ich spreche mit meiner 1 jährigen auch ganz automatisch in der 3. Person, "Mama kommt wieder" "Mama macht ja Dein Essen warm" oder auch " die Annalies geht gleich ins Heierbettchen". Das habe ich bei den Drillingen genauso gemacht, der Rest kam von allein. Das liegt aber auch daran, dass so kleine Kinder noch kein Selbstbild haben, also mit Ich, Du noch nichts anfangen können. Das ist entwicklungstechnisch normal. Das kommt erst so ab dem 2. bis 4. Lebensjahr.
Frag doch mal Dr. Posth dazu...
Ich finde das normal. Und irgendwann kommt die normale Ansprache von ganz allein.
Ich finde es viel wichtiger viel mit dem Kind zu sprechen. z.B. wenn meine Kleine (1 Jahr) auf etwas zeigt und "das" sagt, gebe ich es nicht wortlos hin, sondern sage dazu "was möchtest Du? Möchtest Du eine Wurst haben? oder so...
LG

von mädchenmutti am 12.01.2011, 12:24 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.