Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zahnpasta - Was denn nun? Gern an Alle.

Hallo,

ich war heute beim Zahnarzt, dieser meint, die Kinder sollen diese Fluoridtabletten nicht (mehr) nehmen und dafür Zahnpasta mit 500ppm Flour.

Mein Sohn ist 1 1/2 Jahre.

Nur welche Zahnpasta kann ich nehmen die OHNE Bonbon oder Fruchtgeschmack ist. Dagegen habe ich echt ne Abneigung.

z.Zt. putze ich mit Weleda Zahngel ist aber ohne Fluorid - vorher mit nenedent-Baby

Die Pasta von Nenedent 500ppm Fluorid ist mit Himbeer-Banane Geschmack - die möchte ich ungern nehmen.
Sonst lese ich ständig auf Kinderzahnpata das diese nach Erdbeere & Co. schmecken.

Was oder wer kann mir was empfehlen? (Wenn hier keine Werbung gemacht werden darf gerne per mail)

DANKE
Gruss
Anni

von anni_40 am 16.02.2010, 20:56 Uhr

 

Antwort:

Zahnpasta - Was denn nun? Gern an Alle.

Liebe A.,
ohne Geschmack würden die Kleinen wohl keine Zähne putzen und auf DAuer kommen SIe um solche KInderzahncremes nicht herum. Sie können aber auch noch ein paar Monate das fluoridfrei Gel nehmen und dafür die Fluridtabletten weiter geben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.02.2010

Antwort:

Elmex

Die benutzen meine Kinder von Anfang an und auch heute noch mit fast 10 Jahren (die Junior). Elmex wird auch von den meisten Zahnärzten empfohlen.

MfG

von 77shy am 16.02.2010

Antwort:

Elmex

danke für die schnelle Antwort - Leider ist diese Zahnpasta wieder mit Süßstoff.
Soll ja auch nicht toll sein!

von anni_40 am 16.02.2010

Antwort:

Elmex

ich denke, was perfektes findet man nie. wir putzen morgens mt weleda zahngel und abends mit elmex

von woelkchen2006 am 16.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

zahnpasta für babys?

hallo herr dr. busse, mein sohn 6,5 monate hat jetzt seine ersten zähnchen im unterkiefer. nun habe ich soviele meinungen zur zahnpflege von babys gehört und bin nur noch verwirrt. mit zahnpasta, ohne zahnpasta, mit fluorid, ohne fluorid, ich weiß auch nicht. (er bekommt ...

von futuremami 16.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Milchnahrung angereichert mit Flourid bzw. fluoridfreie Zahnpasta ??

Hallo Herr Doktor, muss ein 1-jaehriges Kind das Nestle Junior Milk Bifidus trinkt (Milch ist mit Flourid angereichert) eine fluoridfreie Zahnpasta benutzen? Oder lieber eine mit Fluorid (z.B. die Dentinox)? Wuerde das Kind so zu viel Flour zu sich nehmen (aus der Milch + ...

von Ioana 15.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Ab wann mit Zahnpasta putzen?

Hallo, Muss ich ab dem 1. zahn schon mit Zahnpasta putzen? oder ab wann sollte man damit anfangen? Und sollte die Zahnpasta Flourid enthalten oder nicht? Hab nämlich mal gehört, wenn man den Kindern D-Flouretten (geb ich seit Geburt an) gibt das dann kein Flourid in der ...

von schneckensusi 13.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

bis jetzt nur gestillt und mit Zahnpasta anfangen?

Hallo Ich hab da mal eine komische Frage. Mein Sohn wird am 20.10. 6 Monate alt. Ich habe ihn bis jetzt nur gestillt und werde es auch noch bis zum 20. durchziehen. Er bekommt ein Zahn, oder er schaut schon ein kleines bisschen durch. Ich möchte mit dem Zähneputzen anfangen. ...

von ykleene 09.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Ab wann Zahnpasta?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine Tochter hat schon mit 4 Monaten ihre ersten Zähnchen bekommen. Jetzt ist sie 9.5 Monate alt und hat schon die 8 vorderen (oben/ unten je 4), 2 weitere oben sind im Anmarsch. Bis jetzt putze ich ihr die Zähne ohne Zahnpasta mit der ...

von zeina 11.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpasta

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.