Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

X-Beine

Hallo Dr. Busse,
bei der U7-Untersuchung unseres Sohnes
Patrick (2 Jahre) hat die Kinderärztin
festgestellt, daß er X-Beine hat und
nun Schuheinlagen bekommen soll. Ist
das unbedingt notwendig und welche Folgen für seine Gesundheit können
entstehen.

von Kathrin am 15.05.2001, 16:03 Uhr

 

Antwort:

X-Beine

Liebe Kathrin,
eine leichte X-Beinstellung ist die normale Beinstellung bei einem 2-jährigen Kind und keinesfalls ein Grund zu einer Behandlung. Im Zweifelsfall sollte sich das ein Kinderorthopäde ansehen, bevor man mit Einlagen Schaden anrichtet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.