Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie schlimm ist das Kreuzen der Perzentilen im 1. Jahr?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

ich mache mir Gedanken um das Wachstum und v.a. die Gewichtszunahme meiner kleinen Tochter, da sie laut Gewichtskurven sowohl in der Länge als auch vom Gewicht her 2-3 Perzentilen gekreuzt hat...
Bei ihrer Geburt war sie nur 48 cm groß und 3200g schwer, nun ist sie gerade 1 Jahr alt geworden und mittlerweile schon ca. 76 cm groß (sehr schwierig zu messen) und bereits 11,4 kg schwer. Sie wurde die ersten 6 Monate voll gestillt, danach haben wir mit Brei begonnen, große Mengen hat sie davon jedoch nie gegessen und auch jetzt ist sie nicht die große Esserin, dafür stillt sie noch häufig.
Ist es sehr bedenklich, dass sie die Perzentilen nach oben gekreuzt hat? Laut Aufzeichnungen meiner Mutter war ich mit 1 Jahr ungefähr genau so groß und schwer wie sie, jedoch war die Wachstumskurve nicht so steil...

Mit freundlichen Grüßen!

von kitty.cat am 24.07.2021, 20:48 Uhr

 

Antwort:

Wie schlimm ist das Kreuzen der Perzentilen im 1. Jahr?

Liebe K.,
dass Kinder im Wachstum "aufholen" ist völlig normal. Das gilt vor allem für die Größe, während Sie beim Gewicht in der Zukunft eher aufpassen sollten, Ihre Tochter nicht zu überfüttern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.07.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.