Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie lange können Beschwerden beim wasserlassen anhalten?

meine Tochter ( 3) hat heut morgen gesagt, sie hat Aua beim Pipimachen. War daraufhin mit ihr beim Arzt . Im urin waren Leukozyten erhöht und es soll auch Blut dringewesen sein. Der Kinderarzt hat gesagt, dass es keine Blasenetzündung sei sondern dass es an der Scheide läge. Sie sei dort ein wenig wund und er hat uns Delagil creme verschrieben. Wie lange können denn solche Beschwerden anhalten? und sind Leukozyten im Urin nicht immer ein Zeichen für Blasenentzündung? Mache mir immer noch Sorgen. Fieber hat sie keins ihre Temperatur beim Doktor war 37,4.
Komischerweise war sie beim Arzt auch nochmal Pipi machen und da hat sie nicht gesagt dass es weh tut. zuhause hat sie wieder beim wasserlassen geweint. Sie geht nicht häufiger pieseln als sonst

von nelele am 29.11.2011, 15:43 Uhr

 

Antwort:

Wie lange können Beschwerden beim wasserlassen anhalten?

Liebe N.,
warum zweifeln Sie an der Diagnose Ihres KInderarztes? Das klingt doch alles sehr plausibel.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Welche Beschwerden kann HSV2 hervorrufen?

Sehg geehrter Herr Dr. med. Busse, welche Beschwerden kann denn das HSV2 oder auch HSV1 am Genital beim Baby hervorrufen, wenn was von den Findern in den Mund des Babys kommt? Auch eine fieberhafte Mundfäule oder etwas anderes? Im Voraus schon vielen Dank. Mit freundlichen ...

von Magge81 23.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Seit vier Tagen Fieber- sonst aber keine Beschwerden was kann das sein?

Hallo! Letzte Woche waren wir beim Kinderarzt weil mein Sohn (2 3/4) aufgrund einer Phimose seinen Penis entzündet hatte. Mit Gentamicin Augensalbe haben wir das schnell in den Griff bekommen. Am Sonntag bekam er plötzlich hohes Fieber, Nurofen - Saft half gut, er hatte ...

von Cure 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Was kann der Grund für das ständige Wasserlassen sein?

mein Sohn, 34 Monate, muss seit ca. 2 Monaten ständig auf die Toilette.In 1 1/2 Stunden 3 mal. Begonnen hat alles mit dem Trocken werden, bzw. ist es vorher mit Windel nicht aufgefallen. Ich war bei 2 unterschiedlichen Ärzten, beim ersten wurden 3 Urinproben genommen und dann ...

von meiers 14.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

fieberndes kind ohne weitere beschwerden

Hallo liebes team, meine tochter 15 monate hat gestern sehr sonniger tag erhöhte temperatur bekommen, zum abend hin ist es immer höher geworden da haben wir ein fieberzäpfchen (paracetamol) gegeben da war das fieber die nacht über weg heut morgen war das fieber plötzlich ...

von dychen80 11.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Schmerzen beim Wasserlassen

Guten Tag! Unser Sohn (2, Windelkind) wurde vor zwei Wochen beschnitten und ein Gleithoden wurde behoben. Seit zwei Tagen fängt er tags und nachts von jetzt auf gleich an zu schreien/jammern, weil es ihm am Penis weh täte - ich schätze beim Wasserlassen. Gestern bei der ...

von karya 29.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Fieber seit drei Tagen ohne weitere Beschwerden

Sehr geehrter Dr. Busse Meine Tochter ist 1 1/2 Jahre alt und hat bereits seit drei Tagen Fieber. Am Morgen ist sie noch vollkommen fieberfrei (36 Grad) und erst nach dem Mittagsschlaf steigert es sich. Am Montag Abend waren es 39,3 Grad und am Dienstag 39,4. Am Dienstag ...

von Muschpuschmama 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beule am Penis beim Wasserlassen

Hallo, ich habe bei meinem s´fast vierjährigen Sohn jetzt schon öfter(nicht Immer) beim Wasserlassen bemerkt, dass sich auf dem Penis, aber relativ weit oben (vielleicht ca auf der hälfte des Penis´) eine Beule bildet. Sieht aus wie eine Ausstülpung. Zuerst war das tiefer, ...

von Schlumpi2 21.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Beschwerden beim Zahnen

Guten Tag, meine Tochter leidet immer ziemlich wenn neue Zähne am durchbrechen sind. Kann es auch sein, dass es ihr immer noch schmerzt, selbst wenn schon ein Stück vom Zahn bereits durch das Zahnfleisch hindurch und deutlich sichtbar ist? Oder sind die Beschwerden nur ...

von Anika123 26.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beim Wasserlassen kleiner Höcker am Penis

Hallo, seit ein paar Wochen hat mein Sohn (2,5) beim Wasserlassen eine kleine "Beule" / einen "Höcker" vorn rechts am Penis. Ab und an sagt er, es tue weh. Allerdings scheint er keine wirklich großen Schmerzen zu haben. Ich denke eher, er sieht die Beule und dann meint ...

von wolke76 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Sehr häufiges Wasserlassen

Hallo, mein Sohn(6) muss seit ein paar Wochen auffallend häufig auf die Toilette. Das war davor nie so. Im Gegenteil. Ich musste ihn daran erinnern. Ich war mit ihm bereits beim KiArzt, ein Infekt liegt nicht vor. Er hat allerdings eine Phimose, die mit Creme behandelt ...

von Elli30 28.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.