Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie kann es sein..,.

Hallo Her Dr. med. Busse,

mich würde mal interessieren wie es sein kann dass ein Kind keine Blasenentzündung oder genitale Entzündung bekommt obwohl auch der Kot nach "vorne! kommt. Es ist ja schließlich so dass man beim Abwischen oder Geschlechtsverkehr aufpassen muss keine Darmbakterien nach vorne zu holen. Folge sind ja u.a. Blasenentzündung ect.
Ich verstehe das einfach bei den Babys/Kinder nicht. Bei meinem Sohn versteh ich das ja gerade noch so(Vorhaut ect). Aber ich habe jetzt eine Tochter und da kommt der Kot echt überall hin. Haben die Babys/Kinder im Intimbreich einen extra Schutz? Obwohl das echt schwachsinnig klingt und wie verhält sich ein Baby wenn es eine Blasenentzündung hat? Verfärbt sich der Urin? Man mus doch nicht warten bis die Entzündung so extrem ist das Blut im Urin zu sehen ist.

Besten Dank!

von hismommaoctober am 13.12.2012, 18:21 Uhr

 

Antwort:

Wie kann es sein..,.

Liebe H.,
da hat sich die Natur allerlei Tricks einfallen lassen, warum das so nicht passiert. Einer davon ist, dass der freie Urinabfluss ja den Bakterien gar keine Chance gibt, nach oben zu wandern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.12.2012

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.