Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was kann ich tun

Hallo Herr Dr. BUSSE, langsam weiß ich nicht mehr weiter. Meine Tochter 16 Monate hatte vor einer Woche eine Mittelohrentzündung die mit Antibiotika behandelt wurde. Sie ist ausgeheilt aber seit letzten Freitag hatte sie aufeinmal so röcheln beim atmen und husten. Ich soll es beobachten und bei Minderung wider kommen. Heute hatte sie aufeinmal Fieber. Komm erst morgen zum Arzt. Mein Problem ist das sie Nachts Schüttelfrost bekommt und das Fieber nach ca. 3 Std Zäpfchengabe wieder ansteigt. Die Atmung ist schneller. Sie hatte heute fasst den ganzen Tag geschlafen. Sie trinkt und isst aber gut. Jetz hab ich einen Stich am linken Oberschenkel entdeckt der ausenrum Kreis rund gerötet ist. Meine Frage kann das auch der Auslöser für das Fieber sein? Meistens ist es immer nachts wenn das Kind so fiebert und Schüttelfrost bekommt war schon einige Male im kh deswegen allerdings wurde ich meistens wieder nach Hause geschickt. Mein 1. Kind und ich möchte eben nix falsch machen oder übersehen. Mag mir einfach sorgen. Lieben Dank im Voraus

Stephanie W.

von Sephanie W. am 25.07.2017, 01:06 Uhr

 

Antwort:

Was kann ich tun

Liebe S.,
ich kann doch ein Kind aus der Ferne nicht untersuchen und behandeln. Wenn es Ihrer Tochter in irgendeiner Weise schlecht geht und Sie sich Sorgen machen, dann sollten Sie nie zögern, zum Kinderarzt oder Kindernotdienst zu gehen.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 25.07.2017

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.