Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Was kann ich tun damit mein Sohn nicht ständig krank wird

Lieber hr dr busse,

Ich möchte mich gerne mit der frage an sie richten was ich tun kann damit mein sohn nicht ständig krank wird. Kurz seine krankengeschichte, er ist jetzt 10 monate.

SSW und Geburt waren ohne Komplikationen
7 Wochen - Schnupfen mit leicht erhöhter Temperatur dauerte 2 Wochen
12 Wochen - Schnupfen und Halsentzündung mit Fieber dauerte 2 Wochen
20 Wochen - Harnwegsinfekt mit Fieber dauerte 2 Wochen
32 Wochen - Schnupfen mit leicht erhöhter Temperatur
34 Wochen - 1 Tag Fieber sonst keine Symptome
36 Wochen - lockerer Husten ohne Fieber
48 Wochen - total Verkühlt mit 39 Fieber

War immer beim Arzt und gab fast immer Nureflex Saft und Nasenspray. Der Harnwegsinfekt wurde mit Antibiotika behandelt.

Ist es normal dass ein kleines Kind so oft krank ist? Kann hier irgendeine Immunschwäche dahinter stecken? Was kann ich tun damit er nicht so oft krank wird? Habe ihn bis zu 6. Monat voll gestillt und jetzt noch abends und nachts.

FG Birgit

von Katydid am 21.04.2012, 09:12 Uhr

 

Antwort:

Was kann ich tun damit mein Sohn nicht ständig krank wird

Liebe K.,
das einzig aufällige ist der Harnwegsinfekt und da hat ja sicher Ihr Kinderarzt geklärt, ob irgendeine Abflussstörung dahinter stecken könnte. Alles andere sind die üblichen Virusinfekte im Kleinkindalter, die völlig normal sind. Das Immunsystem muss erst trainieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.04.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kleinkind ist ständig krank

Hallo Hr. Dr. Busse, meine 2-jährige Tochter war ihr erstes Lebensjahr nie krank. Seid November letzten Jahres (da war sie dann 20 Monate alt) ist sie ständig krank. Husten und Schnupfen ist sowieso schon Dauerzustand. Jetzt hatte sie seitdem schon 5mal Brechdurchfall und ...

von Malis 26.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

HIlfe...meine Kleine ist ständig krank

Hallo Dr Busse meine Kleine ist 16 Mon. alt und zahnt. Es fing bei ihr mit gelbem Ausfluss und starkem Husten an, dann hatte sie Cefaclor bekommen, es war besser, danach fing alles wieder an. Mal durchsichtiger Ausfluss und mal gelber. Kann es sein, dass das AB nicht ...

von mimiblue 24.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Kleinkind ständig krank - aus Krippe nehmen?

Guten Tag Herr Busse, unser Sohn (14 Monate) ist in den letzten wochen ständig krank. Seit Januar geht er in die Kinderkrippe und nach ca. 3-4- Wochen ging gas dann los. Erst nur mit Erkältung (Schnupfen, Husten), dann kam ein 3-Tage-Fieber und gleich hinterher ein ...

von Geli85 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

2 Impfungen gleichzeitig bei 2 J. Tochter, seitdem ständig krank

Guten Abend, vor 2 Wochen hat meine Tochter die 6-fach Imfung und gleichzeitig die Pneumokokken Impfung bekomm. Tagdrauf bekam sie Fieber was ja normal ist. 1 Woche später Erbrechen 2 Tage später wieder Erbrechen (dachte Viren aus der Kita), seit Samstag hat sie Fieber, ...

von pepsie88 04.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

kind ständig krank

hallo,ich wollte mal wissen und zwar ist unser kind 20monate schon das 6mal hintereinander krank,mundfäule,mittelohrentzündung und ein infekt nach dem anderem mit nur 1-2tage unterbrechung und ein fieberkrampf was für mich sehr schlimm war.Und das letzte mal ist er trotz ...

von julia.w 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

seit Krippe ständig krank

Sehr geehrter Dr. Busse, seit unsere Tochter (2 J.) in die Krippe geht, ist sie seit ca. Oktober praktisch am laufenden Band krank. Nur Husten/Schnupfen, bisher ohne Fieber und sie war meistens trotzdem gut drauf und hat gut gegessen. Nun ist es allerdings so, dass eine ...

von Katinka26 01.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mein Kind ist ständig krank was kann ich tun?

Hallo! Ich brauch wirklich Hilfe... Meine Tochter, 20 Monate alt, ist ständig krank. Entweder ist sie erkältet, hat Fieber oder schlimmen Durchfall, oder alles gleichzeitig. Seit wir im Februar im Krankenhaus waren, weil sie auch nach 4 Tagen immer noch über 40°C Fieber ...

von froestelchen 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Kind (15 Monate) ist ständig krank

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, etwas ratlos wende ich mich heute an Sie. Meine Tochter ist seit Dezember eigentlich immer krank. Sie ist ansonsten sehr gut entwickelt und sehr aufgeweckt, wir achten auf gesunde Ernährung und sind viel draußen mit ihr, aber sie ist ständig ...

von liasono 27.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

8-jährige ist ständig krank

Hallo, meine Tochter (8 Jahre) hatte im vergangenen Dezember eine schlimme Lungenentzündung mit 1 Woche Krankenhausaufenthalt. Seit dem ist sie ständig krank (Bronchitis, Mandelentzündung, Fieber, Bindehautentzündung usw...) Wir haben kaum mal zwei Wochen am Stück an denen ...

von biene9325 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Mein Kind ist ständig krank

Hallo , kaum wird es kalt ist mein kind ständig krank. drotz gesunder ernährung tägliches obst renne ich bestimmt 3-4 mal im monat zum kinderarzt weil meine tochter ständig krank ist. sie bekommt immer fieber und dann richtig 40-41 grad ich weiß langsam nicht mehr was ich ...

von Frauke001 18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig krank

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.