Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Vorsorgeuntersuchungen

Hallo!

Ich komme aus Österreich und lt. unserem Mutter-/Kind-Paß ist eigentlich keine Blutuntersuchung zwecks Vorsorge vorgesehen. Warum ist das nicht notwendig? Meiner Meinung nach ist es doch wichtig zu wissen, ob Kinder einen Eisenmagel, oder andere veränderte Blutwerte haben?

Oder gibt es bei Kindern überhaupt leichter Schwankungen im Blutbild als bei Erwachsenen, sodaß leichte bis mittelschwere Infekte das Blutbild gleich verändern und daher (bei der hohen Zahl der Infekte, die Kinder nun mal haben) es gar nicht so leicht ist ein aussagefähiges Blutbild zu bekommen?

Würde nur Ihre Meinung interessieren.

Danke!

von Martina am 03.02.2003, 17:39 Uhr

 

Antwort:

Vorsorgeuntersuchungen

Liebe MArtina,
auch in Deutschland ist keine Blutuntersuchung vorgesehen. Das ist auch bei einem gesund gedeihenden Kind als Routine nicht sinnvoll und würde nur die Kinder unnötig plagen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.02.2003

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.