Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Virusinfektion mit hohem Fieber - richtiges Verhalten?

Wie soll man sich verhalten, wenn trotz Fiebersaft (Ibuprofen) hohes Fieber nur langsam sinkt bzw. ab wie viel ° muss man Fieber um jeden Preis senken / zum Arzt / ins Krankenhaus? Was kann man bei Säuglingen machen?

Meine Tochter, 4 1/2 Jahre, hatte gestern nachmittag plötzlich 39,2 °C Fieber (nach dem Kindergarten, dort gibt es nun einen bestätigten Schweinegrippe-Fall), wir waren dann beim Kinderarzt (der meinte, das sehe eher nach einer normalen Virusinfektion aus), der hat Ibuprofen verschrieben, davon hat sie gestern abend eine Dosis (entspricht 100 mg Ibuprofen) bekommen, heute früh war das Fieber auf 39,8 °C, sie hat noch eine Dosis bekommen, eine Stunde danach war das Fieber auf 39,6 °C. Den Fiebersaft darf man laut Hersteller nur im 6-Stunden-Abstand geben. Machen zusätzlich Wadenwickel Sinn?

Was kann ich bei meinem Kleinen (6 Wochen alt) machen, wenn er auch Fieber kriegen sollte? Bisher hat er nur leicht erhöhte Temperatur (37,6 °C), verhält sich aber anders als sonst (schläft mehr, trinkt langsamer, braucht mehr Körperkontakt), er wird voll gestillt.

von füreli am 21.11.2009, 12:30 Uhr

 

Antwort:

Virusinfektion mit hohem Fieber - richtiges Verhalten?

Liebe F.,
bei der Frage, ob die Krankheit bedrohlich sein könnte, sollten SIe sich nach dem Zustand ihres KIndes und nicht nach dem Thermometer richten. Fieber an sich ist ja eine sehr wirksame und sinnvolle Waffe des Körpers gegen die Viren. Bei einem 6-Wochen alten Baby müssen SIe bitte sofort zum Kinderarzt oder in die Klinik, wenn er über 38,5 fiebert oder es ihm anderweitig nicht gut geht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfung und leichte Virusinfektion

Hallo Herr DR. med. Busse, meine Tochter (14 Mo.) hat einen leichten Infekt und etwas erhöhte temp .(Husten und Schnupfen) und zahnt momentan. Am 09.09. steht die lezte 6-fach Impfung und Pneumokokken an. Kann ich sie bedenkenlos nächsten Dienstag impfen lassen, oder muss ...

von saskiamama 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virusinfektion

Virusinfektion

Guten Tag! Am Dienstag Abend fing mein Sohn an so komisch zu Husten ( hörte sich an wie Krupp Husten). Er hat sich auch mit der Luft schwer getan. Am Mittwoch wurde es im laufe des Tages immer schlimmer und am Abend bekam er auch erhöte Temperatur. Über Nacht stieg das ...

von Lucasmam 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virusinfektion

Virusinfektion mit Hautausschlag wie lange?

Hallo Herr Dr. Busse, am Dienstag hat die Kinderärztin bei meinem 6 Jährigen Sohn eine Virusinfektion mit Hautausschlag festgestellt. Diese ist ansteckend und war es wohl auch schon als es noch nicht sichtbar war. Sie hat keine Medikamente aufgeschreiben jetzt haben wir ...

von Dara 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virusinfektion

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.