Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verstopfung

Meine Tochter hat den 4. Tag keinen Stuhlgang mehr. Sie ist jetzt fast 7 Monate alt und bekommt seit ca 4 Wochen Beikost, eigentlich nichts dabei, was stopfend wirkt (Kartoffel, Zucchini, Broccoli, Pute, Reis, Rindfleisch).
Sie scheint auch leichte Schmerzen zu haben. Ich mache täglich Bauchmassage mit "Bäuchleinöl" von Weleda, sie trinkt ca 100 ml Fencheltee am Tag und ein WÄrmekissen hilft auch nicht. Was kann ich noch tun?
Vielen Dank und Gruß

von Julia+Lucia am 18.06.2009, 17:34 Uhr

 

Antwort:

Verstopfung

Liebe J.,
so lange keine ernsthaften Beschwerden auftreten, dürfen Sie einfach geduldig abwarten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

verstopfung und gedeihstörung?????

Lieber Herr Dr. Ich habe schon des öfteren geschrieben und mache mir wieder einmal sorgen um meinen Jüngsten. Nochmal zur Erinnerung, Jayden ist jetzt knapp 11 Monate und kämpft seit der Beikost mit Verstopfung. Poloch sei wohl auch sehr eng... Er bekommt jeden Tag 5ml ...

von Wendy1979 10.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Baby 8 Monate bekommt nun alle drei Breimahlzeiten. Zu jeder Breimahlzeit tinkt er zw. 50-70 ml. Zusätzlich trinkt er noch 2 Flaschen Milch (1x 230 ml, 1x 100 ml). Eigentlich tinkt er meines Erachtens genug, aber seit ich die 3 Beikostmahlzeit ...

von santa80 28.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Lieber Dr. Busse, mein Sohn ist 2 jahre und 5 monate, hatte bisher eigentlich immer eher breiigen Stulgang, sehr viel Durchfall. Am Samstag hatte er gar keinen und Sonntag versuchte er seit Morgens Stulgang zu machen, doch es klappte nicht, er hatte sehr sehr starke ...

von bebie2 28.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Spucken und Verstopfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage: unsere Tochter ist jetzt 7 Wochen alt. Anfangs bekam sie PRE Nahrung, jedoch spuckte sie diese in größeren Mengen wieder aus. Unser Kinderartzt hatte uns dann Aptamil AR empfohlen, was dann gut half, allerdings starke ...

von marieesprit 10.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung?

Unser Sohn (22 Monate) hatte vor 3 Tagen zuletzt STuhlgang, sonst immer regelmäßig und unauffälllig, eigentlich täglich, jetzt kam heute morgen wieder nur ein ganz harter fester Knödel. Was kann diesbezüglich machen, vielleicht mit Ernährung? Es hat sich nichts geändert, ...

von Maria-Anna 03.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung und Blaehungen!

Hallo, ich lebe in Spanien. mein Sohn ist jetzt ein Monat alt. Ich stille voll.So ist er ein ruhiger und aufgeweckter Junge tagsueber. Abends beginnen die Probleme, er leidet unter Blaehungen, er bekommt dafuer Tropfen Aero Red (spanisches Medikament)sowas wie Lefax. Er ...

von ruthie78 27.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

Mein Enkelsohn ist 18 Monate und hat seit längerem Verstopfung. Er ist morgens und abends seinen Brei und über den Tag Hipp- Gläser (Menüs, und Gemüse und Obst und trinkt viel.( Apfelsaft mit Wasser oder Orangensaft mit Wasser. Meine Schwiefertochter gibt ihm 3x am Tag einen ...

von enkelkind 26.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Lieber Dr.Busse!! Meine Tochter wird im Sommer 3 Jahre und hat seit einiger Zeit eine blöde Angewohnheit das sie sich wenn sie Stuhl hat und dann natürlich nichts rausgeht. Es hilft auch nichts wenn ich ihr sage sie soll ihren Popo in die Höhe strecken. Sie schreit und ...

von baby1 19.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

hallo herr dr. busse, mein sohn, 9 monate hat seit wochen probleme seinen stuhl rauszudrücken, wenn er es dann mal unter schmerzen und schreien schafft kommen riiiiesige knetartige würste raus und er ist danach nassgeschwizt (die eltern auch) manchmal schafft er es auch ...

von clara76 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Ständig Verstopfung bei Junge 5J.

Hallo, vor 3Wochen war ich mit meinem Sohn (fast 5Jahre)täglich beim Arzt und haben seinen Einlauf abgeholt.Zusätzlich bekam er mucolvon.Gute 2 Wochen war es gut und seit 4 Tagen geht wieder nichts mehr!Trinken tut er gut einen Liter pro Tag.Allerdings ist er gerne Joghurt mit ...

von babyelli 13.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.