Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verstopfung

Hallo habe eine 5 wochen alte tochter ! sie trinkt sher gut und hat ein gutes gewicht ihre trinkmenge ist 5-6 Mahlzeiten a 185 ml! nun meine frage sie hat die probleme seit sie bebivita 1 bekommt. Beim stuhlgang muss ich nachhelfen indem ich bauchwohltee mit in die flsche tue nun hat sie seit gestern keine verdauung und bin am überlegen ob ich ihr babylax gebe ud umstelle auf eine andere nahrung

lieben gruss und danke

von tigger1981 am 11.02.2009, 10:58 Uhr

 

Antwort:

Verstopfung

Liebe T.,
Ihre Tochter muss nicht täglich Stuhlgang haben, auch 1 mal in der Woche ist o.K.!! Also bitte weder Tee geben noch beim Stuhlgang nachhelfen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.02.2009

Antwort:

Verstopfung

ein säugling muss nicht täglich stuhlgang haben (mein kind hatte z.b. alle 14 tage unter mumi, spater so alle 4-5 unter pulver). durch das nachhelfen schadest du ihm allerdings, DADURCH kann es darmprobleme bekommen. ich würds lassen!!! entspann dich!

von tigger2212 am 11.02.2009

Antwort:

Verstopfung@ tigger2212

mein doc meinte ich soll nachhelfen sorry ! aber sie hat total den ahrtwn stuhlgang wenn denn mal was kommt und weint total

von tigger1981 am 11.02.2009

Antwort:

Verstopfung@ tigger2212

hm, wenn er so richtig hart ist, ist das wohl was anderes.... sorry.
drücke euch die daumen, dass dr busse den richtigen rat hat.
lg,
tigger

von tigger2212 am 11.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Verstopfung/Trinkmenge/Milch

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe bereits quergelesen, möchte aber doch persönlich folgende Frage an sie stellen: unser Sohn ist 2 Jahre und 4 Monate und leidet immer wieder unter Verstopfung, die ich mit Lactulose bekämpfen muss. Er trinkt mit 500 ml bis maximal 600 ml ...

von Mylady 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

meine tochter hat eigentlich seit der breieinführung schon immer problemchen gehabt mit dem stuhlgang. es geht dann wieder besser dann wieder schlechter! normalerweise hat sie ca.alle 2.tag stuhlgang, der normal- bisschen härter ist. zwischendurch hat sie aber auch so harten ...

von guinevere 31.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung?

Lieber Herr Busse, meine Tochter Helene, 2 Jahre, entleert nur wöchentlich ihren Darm. Das ging im Advent los und der Rhythmus ist seitdem erstaunlich konstant. Da es sie nicht weiter zu beeinträchtigen schien, hab ich sie noch nicht dem Kinderarzt vorgestellt. Nun leidet ...

von GinaOnly 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo Ich bin sehr ratslos wegen des Stuhlgangs meiner 8 Mpnate altenTochter. Sie wurde 6 MOnate voll gestillt und hatte seit sie 6 Wochen alt ist, immer sehr lange sTUHLGANGPAUSEN ca. 15 Tage. Sie hatte aber nie Schmerzen auch nie Bauchweh und ist ein sehr zufriedenes ...

von lisi82 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo, unsere kleine (jetzt vier Monate) hat seit der Umstellung von Muttermilch auf Flaschennahrung ständig Verstopfung. Wir müssen immer mit dem Fieberthermometer nachhelfen. Sehr selten füllt sie mal von selber die Windel. Als ich umgestellt habe war sie 2 wochen alt. Da ...

von Sternchen820 09.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung ??

Guten Morgen, mein Sohn (6) isst sehr einseitig und ich denke mal,dass er dadurch auch die Probleme mit dem Stuhlgang hat ! So isst er halt kein Obst (darf er auch nicht wegen Fructoseunverträglichkeit), Gemüse, Milch oder so.................. Jetzt hat er teilweise zwar ...

von kiara1234 08.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

erneut wegen Verstopfungsproblem

Hallo Dr. Busse ! Erst mal noch ein gutes neues Jahr! Ich hab mal wieder eine Frage an sie bezüglich der Verstopfungsprobleme meiner Tochter. Wir waren nun anfang Dezember in der klinik, es wurde eine Darmspiegelung gemacht und dabei auch die behebung des ...

von saarbaby 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung/Blut am Stuhl

Hallo, meine fast 4 Monate alte Tochter hat Schwierigkeiten mit Ihrem Stuhlgang. Entweder Sie leidet bei der Gabe von Beba H.A.Pre unter grünlichem Durchfall (samt Blähungen und Krämpfen) oder mit Beba Sensitive unter Verstopfungen (samt Krämpfen und schrillem Schreien vor und ...

von Leonie21 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

nochmals Frage zu Verstopfung bei 9 Wochen altem Jungen

Hallo, danke erst einmal für Ihre Antwort! Ich bin beruhigt, dass ich mir noch keine Sorgen machen muss- aber mein Junge scheint jetzt allmählich doch unter der Verstopfung zu leiden (seit ca 4 Tagen kein Stuhlgang).Er versucht es immer und muss dabei furchtbar weinen, bis auf ...

von IM08 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung und Bauchweh bei 9 Wochen altem Baby

Hallo, ich habe gleich zwei Fragen zur Gesundheit meines (mittlerweile 9 Wochen alten) Jungen: 1. Der Kleine hatte jetzt seit gestern mittag keinen Stuhlgang mehr (d.h. ca 26 h lang)- bei sonst sehr guter und regelmäßiger Verdauung (bei jeder Mahlzeit , manchmal sogar ...

von IM08 03.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.