Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verstopfung 8 Monate altes Baby

Mein Kleiner bekommt mittlerweile mittagsbrei (isst max. 60-100g) und seit ein paar Tagen auch abendbrei (bisher nur ein paar Löffel) ansonsten wird weiter viel gestillt.
Er hat schon seit mehreren Wochen weniger stuhlgang als sonst. Unser Kinderarzt meinte das wäre völlig normal, da er erst lernen muss zu drücken.
Haben Kümmelzäpfchen und microlax bekommen.
Nun meine Frage : Wie lange ist es okay keinen stuhlgang zu haben? Und kann ich die zwei Medikamente bedenkenlos geben? Und wann am besten?

von Sunny_1988 am 10.02.2021, 20:56 Uhr

 

Antwort:

Verstopfung 8 Monate altes Baby

Liebe S.,
bitte haben Sie Geduld, so lange es Ihrem Sohn insgesamt bestens geht!!! "Nachhilfe" beim Stuhlgang außer Bäuchlein massieren und mit den Beinchen turnen, ist in der Regel nicht nötig und wirkt sich auf Dauer eher negativ aus.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby hat unglaubliche Verstopfung

Hallo Herr Dr Busse, Folgendes Problem. Vor einiger Zeit hat meine Tochter (7 Monate) angefangen sehr harten Stuhl zu haben, härter als der von Erwachsenen und schwarz. Wir waren damit bei der Kinderärztin, die schob es auf die Umstellung auf Beikost (Familientisch, brei mag ...

von Throwminec 08.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Baby hat starke Verstopfung

Guten Morgen, Unser kleiner ist nun 7 Monate und bekommt seit zwei Monaten beikost. In den ersten Woche klappte es sehr gut mit dem Stuhlgang, er wurde fester und kam dann nur noch 1x pro Tag. Seit 3 Wochen leidet er jedoch unter Verstopfungen, teilweise 3 Tage lang ohne ...

von Lisa_21993 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Verstopfung 3 Wochen altes Baby

Hallo Herr Dr. Busse, Unser kleiner Schatz ist jetzt 3 Wochen alt uns kämpft mit Verstopfung. Wir haben ihm zuerst die Pre Nahrung von Töpfer gegeben, bei dieser hat er aber bereits während dem Trinken starke Bauchkrämpfe bekommen. Nun haben wir auf Aptamil Pre umgestellt, ...

von Lilly892011 16.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Hilfe Verstopfung Baby

Hallo Herr Dr Busse, Mein Sohn ist 4 Monate alt und wird voll gestillt. Seit 3 Tagen hat er nun keinen Stuhlgang mehr. Davor war es eine Windel mit Stuhlgang pro Tag. Wie kann ich ihm helfen und wie würde ich einen Darmverschluss erkennen? Vielen ...

von Sabina86 31.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Verstopfung Baby 3 mon??

Sehr geehrter Herr Busse! Meine Tochter ist 15 Wochen alt. Seit der 12. Woche füttere ich hauptsächlich pre Nahrung. Sie hat seither nicht mehr jeden Tag Stuhlgang. Ich merke aber, dass es sie drückt bzw sie dann drückt, ohne Erfolg. Sie wird dann sehr unruhig und grantig ...

von Steffiiiii 21.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Verstopfung bei Babys

Hallo, Dr.Busse Meine Tochter ist 1,5 Woche alt, ist ein Flaschenkind(Aptamil Pre). Seit dem wir Zuhause sind hat sie Blähungen, ein harter Bauch und starke Anstrengung beim Stuhlgang,immer nach dem essen drückt sie sehr doll und weint dabei, kommt aber nix raus, nachts ...

von DeLiMi 17.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Stuhlgang Verstopfung Baby 9 Monate

Hallo Herr Dr Busse, Erst mal vor ab herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit für uns nehmen. Meine Tochter ist jetzt genau neun Monate alt und bekommt auch Brei zu essen, sie trinkt auch genug dazu, zwischendrin stille ich auch noch ab und zu. Seit Einführung der Beikost ...

von Mucki_2018 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Verstopfung Baby 9 Monate

Hallo Herr Dr. Busse, Ich habe eine Frage bezüglich dem oben genannten Thema: Verstopfung. Meine Tochter ist 9 Monate alt und leidet leider an Verstopfung. Ich muss ihr immer wieder nachhelfen, wenn sie versucht den Stuhl raus zu drücken und nichts raus kommt. Das ist ...

von Andzia1990 26.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Verstopfung beim Baby, was kann man tun?

Hallo Herr Dr. Busse, meine 9 Monate alte Tochter hat mal wieder Verstopfung. Beim letzten Mal ist es erst besser geworden, nachdem sie fast zwei Wochen lang Abführmittel bekommen hat. Sie wird bisher überwiegend gestillt, Mittags bekommt sie einen Gemüsebrei (derzeit ...

von InnaAlina 14.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Was kann ich bei Verstopfung meines 19 Wochen alten Babys machen?

Hallo Herr Dr. Busse, Unser Baby ist mittlerweile 19 Wochen alt und hat mit sehr hartem Stuhl zu kämpfen. Da sie von Anfang an nicht genug aus der Brust getrunken hat, mussten wir zufüttern. Gestartet haben wir mit Beba HA Pre. Aufgrund von sehr starkem Reflux haben uns ...

von Wunschkind092018 11.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verstopfung, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.