Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verschlucken/ Aufstoßen in Bauchlage

Lieber Dr Busse,
mein Sohn ist nun 8,5 Monate alt (korrigiert fast 8 Monate) und ist, seit er sich drehen kann ein Seitenschläfer. Heute morgen kamen plötzlich merkwürdige Laute aus seinem Bettchen neben mir und ich sah, dass er sich auf den Bauch gedreht hatte und dauernd hintereinander schluckte und nicht damit aufhörte. Er hatte seinen Kopf schon hochgehoben und legte ihn immer wieder seitlich ab. Ich drehte ihn erst mal um, doch das Schlucken ging weiter, also nahm ich ihn hoch. Er schluckte noch mehrmals hintereinander weiter, dann hörte es auf und er atmete wieder normal durch die Nase weiter als sei nichts gewesen. Er stieß aber noch ein paar mal auf.
Für mich klang es als würde er versuchen Spucke oder hochkommende Milch o.ä runterzuschlucken, was nicht richtig klappt. Gewürgt oder gehustet hat er nicht, nur dauernd hintereinander geschluckt, bestimmt eine gute Minute lang. Danach war alles wiede ok und er ist gut drauf, als sei nichts gewesen.

2 Fragen:

ich habe zwischen dem schlucken keine hörbaren Atemgeräusche durch die Nase gehört. Atmen Babys dann trotzdem weiter? Als ich ihn auf dem Arm hatte und das Schlucken aufhörte habe ich Licht angemacht, er sah jetzt nicht blau angelaufen aus.

Wenn Babys sich in Bauchlage verschlucken oder aufstoßen, bekommen die das in dem Alter schon geregelt oder muss ich mir jetzt jede Nacht Sorgen machen, dass er sich wieder mal auf den Bauch dreht, das selbe passiert und ich es nicht mitbekomme?

Danke für Ihre Antwort,
Beste Grüße
Yannahhh

von Yannahhh am 07.11.2015, 08:32 Uhr

 

Antwort:

Verschlucken/ Aufstoßen in Bauchlage

Liebe Y.,
das ist nichts zum Sorgen machen und ein Baby in diesem Alter kommt in jeder Lage mit Aufstoßen zurecht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.11.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

welche symptome bei Verschlucken eines Fremskörpers

hallo herr dr. busse. ich habe eine frage bezüglich verschlucken eines fremdkörpers. es gibt ja da auch die möglichkeit des "einatmens" eines fremdkörpers, oder. würde man das merken? dh. hustet das kind dann stark? weiß gerade nicht was ich denken soll - meine große hat ...

von lolly2013 02.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verschlucken

Erbrechen nach verschlucken

Hallo, mein sohn 16 Monate hat grade milchreis zu essen bekommen, er hatte schon öfter vorher reis bekommen und es gab nie probleme heute aber er war eig schon fertig mit essen, muss wohl aber noch das ein oder andere reiskorn im mund gehabt haben denn auf einmal hat er sich ...

von Alenaa 30.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verschlucken

Kopf drehen in Bauchlage

Sehr geehrter Dr. Busse, wenn meine 7 Wochen alte Tochter in Bauchlage liegt, fällt mir Folgendes auf: - Sie legt den Kopf immer zur rechten Seite - Sie macht keine Anstalten den Kopf zu heben oder sogar zu drehen, selbst wenn ich versuche sie durch Geräusche zu ...

von Sternchen_1111 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

Nur bauchlage gefährlich???

Hallo Hr. Dr. Busse, Mein 8wochen alter sohn schläft nur auf bauchlage. Mittags oder nachts ist egal. Er will NUR auf bauch schlafen. Ich mache mir sorgen. Kann sogar nachts nicht in ruhe schlafen weil er auf dem bauch liegt. Ich habe gehört das bauchlage sehr gefährlich ...

von SinemMahir 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

Baby lässt Kopf in Bauchlage nach vorne fallen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist fünf Monate und kann den Kopf in Bauchlage schon länger gut hoch halten. Seit heute lässt er ihn allerdings nach einiger Zeit einfach nach vorne fallen. Übt er nur das Ablegen oder ist dies Grund zur ...

von ys809 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

wie lange darf unser sohn (3,5 Monate) in bauchlage liegen?

Hallo Herr Dr. Busse, Unser Sohn ist jetzt 3,5 Monate alt. Kam aber zu früh in 28+2, d.h. korrigiert 3 wochen alt. Er liegt gerne in der Bauchlage. Lag die ersten wochen auf der frühchenstation auch nur auf dem Bauch und ist es gewöhnt. Er kann seinen Kopf in der Bauchlage ...

von Destiny0207 11.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

baby verweigert bauchlage, aber hinterkopf platt - was tun?

guten abend herr dr. busse, mein sohn ist 11 wochen alt und hat einen stark abgeflachten hinterkopf. dieser ist auch nicht verschwunden nachdem die blockade in der halswirbelsäule von der physiotherapeutin gelöst wurde und er den kopf nun in beide richtungen dreht. eine ...

von Snief 06.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

6 Monate altes Baby hasst Bauchlage

Guten Tag Dr.Busse, mein Sohn ist im Februar diesen Jahres mit einem Herzfehler geboren, welcher jedoch im Alter von 7Tagen bereits operiert wurde. Seit dem geht es ihm auch weitest gehend gut und wir haben nur einige Probleme mit seinem Gewicht. Er ist kürzliches 6 Monate ...

von KimDesch23 01.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

schlafen in bauchlage

guten tag herr dr. busse... habe da eine frage.. meine kleine tochter ist jetzt 3 wochen alt... sie ist eigendlich ein sehr rühges kind...aber wenn es ums einschlafen geht macht sie ein wenig zicken... wenn ich sie hinlege schläft sie ein nach ein paar minuten wird sie wieder ...

von Roxigi 14.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

Wie schlafen in Bauchlage verhindern

Hallo Dr. Busse, unser kleiner Sohn ist jetzt genau drei Monate alt und dreht sich seit wenigen Tagen nachts auf die Seite bzw. auch schon auf den Bauch. Das Zurückdrehen hat er bislang noch nicht geschafft. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, wie ich das verhindern kann ...

von Theresy 06.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchlage

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.