Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verflixte Verstopfung

Mensch das nervt mich und Leon ganz besonders.... diese Verstopfung... hochroter Kopf und 5 min. Dauerpressen.

Leon (7,5 Mon.) trinkt noch 3 Flaschen 1er am Tag und mittags und Nachmittags gibts komplett Beikost.

Jetzt hab ich die Beikost schon total so drauf eingestellt, dass da keine Karotte oder banane auftaucht. Meist isst er mittags Zucchini mit Kartoffel und Pute. Und nachmittags entweder ein Getreide&Frucht-Gläschen oder den Haferbrei von Alnatura mit Birne/Apfel.

Was kann ich denn noch tun, damit das wieder besser wird? Mein kleiner Mann tut mir so unendlich leid.....

von super-mami am 01.07.2008, 08:39 Uhr

 

Antwort:

Verflixte Verstopfung

Liebe S.,
geben Sie etwas mehr Flüssigkeit in die Flaschen oder lassen Sie ihn zusätzlich Wasser trinken, er benötigt anscheinend mehr davon. Etwas Milchzucker hilft auch, den Stuhl aufzulockern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Verstopfung

Hallo Herr Busse, mein Sohn ist 1 1/2 Jahre alt. Normalerweise hat er täglich seinen Stuhlgang und eigentlich nie eine Verstopfung. Am Sonntag nachmittag waren wir Kirschen pflücken. Dabei hat er ein Paar Kirschen mit Kerne verschluckt. Seitdem (schon 2 Tage) hat er einen ...

von vaja 30.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo Dr. Busse, meine Tochter, 31 Mon, ist seit 1 Woche tagsüber sehr zuverlässig trocken. Jedoch weigert sie sich ihren Stinker in die Toilette bzw. aufs Töpfchen zu machen. Somit landet regelmäßig der Stinker in der Unterhose, was natürlich für beide Seiten nicht gerade ...

von SelinaMama 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung?

Hallo Herr Busse, meine Tochter ist 6 Monate alt. Bisher bekam sie immer Muttermilch, seit ca. zwei Wochen bekommt sie noch Karotten und Griessbrei zur Mahlzeit. Seit ca. eine Woche ist ihr Stuhlgang hart und wird von Tag zu Tag noch härter. Sie wird auch immer rot ...

von haticekübra 06.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Unser kleiner Krümel ist nun 20 Wochen. Er hat am Anfang des Monat die Sechsfach-Impfung und Pneumokokken bekommen. Am Tag danach hatte er, wie wir es von ihm gewohnt waren, verdaut. Bis zur Impfung hat er jeden Tag verdaut. Seit dem, nur noch alle vier - fünf Tage. Kann es ...

von sonne181 28.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

chronische Verstopfung

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin total verzweifelt. Meine Tochter (im Juli 3) ist seit Oktober 2007 ständig verstopft.Angefangen hat alles mit dem "Sauberkeitstraining" in der KITA.Danach behielt sie ständig den Stuhl ein.Nun geht gar nichts mehr und sie erhält jeden 3. Tag ein ...

von Fratzel 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

hallo herr dr. busse, meine tochter 21 monate hatte in den letzten wochen 2 mal sehr stark verstopfung. sie hatte tagelang keinen stuhlgang und als es endlich so weit war, war der stuhl so groß und hart, dass es eine totale qual für sie war und trotz eines einlaufes fast ...

von barsole 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung -schmerzen beim stuhlgang

hallo herr dr. busse, meine tochter 21 monate hatte seit 5 tagen keinen stuhlgang. heute hat sie den ganzen tag gedrückt u nichts dabei erreicht, sie fühlte sich aber auch unwohl (bauch laut KA unauffällig). ich habe gesehen, dass sie den stuhlgang einfach nicht rausdrücken ...

von barsole 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

hallo herr dr. busse, meine tochter ist nun 21 monate alt u ich stille sie noch nachts. sie hatte vor 5 tagen das letzte mal stuhlgang. allerdings hat sie auch wegen starker halsschmerzen die ersten beiden tage wenig gegessen. ich mache mir trotzdem sorgen, ob was nicht in ...

von barsole 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo alle zusammen. Louis wird jetzt am 10. ein halbes Jahr alt. Er bekommt mittags ein Menü und abends einen Brei. Früh und nachmittags kriegt er eine Flasche (Milumil 1 230 ml) und er kann einfach nicht kacken. Er tut sich sowas von schwer. Er trinkt zusätzlich zu seiner ...

von KleineMaus85 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung

hallo, meine tochter ist 7 monate alt und bekommt seit ca 4 wochen pastinake zu mittag sonsten wird sie noc´h gestillt.. sie hat heute den 5ten tag keinen stuhl!!!! ich denke sie hat schon langsam eine verstopfung bekommen.. der stuhl ist seit dem zufüttern breiiger geworden ...

von enomiss1 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.