Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Total kaputte Haare mit 4 :(

Hallo Hr. Dr. Busse
ich weiß nicht ob ich mit der Frage bei ihnen richtig bin...

meine Tochter (wird im März 5) hat ziemlich kaputte Haare, gespaltene Spitzen, ziemlich "strohig", usw.. noch dazu wachsen die Haare so gut wie gar nicht. Meine kleine Tochter ist 2 jahre jünger und ihre Haare sind 4x so lang.
Kann das auf irgendeinen Nährstoffmangel oder Krankheit hinweisen?
Wir nehmen nur mildes Shampoo, waschen nur noch 1x die Woche, lufttrocknen, usw...

Meine Maus ist so traurig und sehr oft am weinen weil sie auch lange Haare und schöne Zöpfe will wie ihre Kindergartenfreundinnen...


Vielen Dank schon mal
Nina

von laulina am 20.01.2013, 10:54 Uhr

 

Antwort:

Total kaputte Haare mit 4 :(

Liebe L.,
wenn Síe den Verdacht haben, die Haare Ihrer Tochter sind über die normale Variationsbreite hinaus ungewöhnlich, dann sollten Sie diese bitte bei einem mit Kindern erfahrenen Hautarzt kontrollieren lassen. Hat denn sonst jemand in der Familie solche Haare?
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2013

Antwort:

Total kaputte Haare mit 4 :(

Huhu!
Wenn die Haare so empfindlich sind würde ich evtl. sogar noch seltener waschen, bzw. nur mit Wasser 1x in der Woche und nur alle 3-4 Wochen oder wenn sie sehr fettig oder schmutzig sind mit Shampoo.

Bitte die Haarbänder mal genauer ansehen. Evtl. brechen die Haare ab, weil die Bänder aus einem schlechten Material sind.

Möglichst viel die Haare als Zopf tragen, weil sie hierdurch geschützt werden.

Es empfiehlt sich hier möglichst dicke Haarbänder zu verwenden, welche die Haare nicht zu sehr einschnüren (z.B. Gummibänder die noch mit Stoff überzogen sind).

Wenn die Haare sehr trocken sind hilft Olivenöl, welches in kleinen Mengen in das Haar eingeknetet wird.

Liebe Grüße
Mona

von Mona010 am 20.01.2013

Antwort:

Total kaputte Haare mit 4 :(

Hallo Laulina,

Ich weiß es ist jetzt schon einige Jahre her seitdem du diese Frage gestellt hast, aber ich stehe nun genau vor dem gleichen Problem. Kannst du mir sagen, ob du mit deiner Tochter damals beim Hautarzt warst und was dieser gesagt hat? Was hat bei deiner Tochter geholfen?

Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar!

von Reseul am 30.09.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Haarbüschel ausgerissen. Wachsen die Haare nach? Wie lange dauert es?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vor knapp 3 Monaten hat mein kleiner Sohn meiner 3,5 jährigen Tochter ein ca.1 EUR grosses Haarbüschel ausgerissen, so dass sie eine koplette kahle Stelle hatte. Mittlerweile sind einige Haare schon etwas nachgewachsen, aber nicht alle.Man ...

von monamour 19.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Mein Sohn reisst sich die Haare aus

Mein Sohn ist 2 Jahre alt Ich hatte schon vor ein paar Tagen beobachtet, dass er mir seinem Schnuller, also mit dem Sauger aus Gummi sich immer wieder über den Kopf streicht. Immer wieder über die gleiche Stelle und dann steckt er sich den Schnulli wieder in den Mund. Als ich ...

von rahja 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Wie geht Gewebekleber wieder aus Haaren?

Guten Abend Herr Dr Busse! Ich hab eine Frage,wie bekomme ich am besten den Gewebekleber aus den Haaren?Mein Sohn war genäht worden am Hinterkopf und ihm wurde zusätzlich kleber drauf gemacht damit kein dreck rein kommt und nun bekomm ich diesen Kleber nicht aus den ...

von Sabrina.L 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Einatmen von Haare

Lieber Herr Doktor Busse, ich habe eine frage bezüglich Folgender Situation, die mich etwas beunruhigt. Meine 6,5 Monate alte Tochter war in ihrem Laufstall, in dem sie immer prima "tobt" und spielt. Als ich sie heute dort herausnahm, sah ich, dass sie im Gesicht 3-4 ...

von dadunia 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Welche Ursachen kann es haben, dass mein Kind sich selbst Haare ausreißt?

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Tochter (15 Monate) reißt sich selbst Haare aus und manchmal steckt sie die ausgerissenen Haare in den Mund. Sie hatte das schon vor einigen Monaten, dann hat es sich verloren, und nun tut sie es seit ca. einer Woche wieder, vorwiegend ...

von Krümel006 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haare gegessen, schlimm?

Hallo Dr. med. Andreas Busse! Mein Sohn (18 Monate) sammelt gerne Haare (paar cm lang) auf und steckt sie in Mund, leider schluckt er auch ab und zu eins runter. Ist das schlimm oder was hat das für Konsequenzen? Vielen Dank für Ihre ...

von mamama2011 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haare gehen so leicht aus der Kopfhaut

Herr Dr.Busse Meine Tochter hat sehr feines Haar,jetzt ist mir schon öfter aufgefallen,das die Haare so leicht aus der Kopfhaut raus gehen.Manchmal wenn sie wütend ist zieht sie sich selber an den Haaren oder die Schwester zieht an den Haaren, da hat sie dann oft gleich ein ...

von rega 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Baby hat schwarze Haare am Hodensack

Hallo Herr Dr. Busse, mein dritter Sohn Constantin wurde am 2.1.2012 vier Wochen zu früh geboren. Bis auf eine heftige RS-Virus-Infektion mit 5 Wochen ist er ein gesunder und braver Junge. Er bekommt seit kurzem KG, da er hypothon ist und sich nicht so recht bewegen möchte. ...

von vincent123 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Ist das Haaren ziehen bei einem Baby normal?

Lieber Herr Dr. Busse Meine Tochter ist 15 Monate alt. Seit einiger Zeit zieht sie an ihre Haare, teilweise sehr fest. Umso länger sie werden. Muss ich mir da Sorgen machen oder ist es eine Entwicklungsphase? Ab wann ist das nicht mehr normal und was kann ich evtl. dagegen ...

von Ebbie 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Baby riecht sehr unangenehm / Kopfhaut / Haare

Mein Sohn, 7 Wochen, voll gestillt, hat seit der Geburt sehr dichtes Haar. Nach dem Waschen sind die Haare bereits nach zwei Stunden wieder so fettig, dass sie am Kopf kleben. Das eigentliche Problem ist aber, dass er dann am Kopf sehr unangenehm und sehr stark riecht, ranzig ...

von CatrininParis 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.