Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Temperatur/ gerne auch an alle Spezies

Hallo!

Tochter (15 Monate) hat seit gut drei Wochen immer wieder Werte von 37,5-37,9C gestern auch 38,2. Es geht ihr aber gut, sie isst und tralala. Ich weiß auch, dass man dann auch nicht "hinterher messen" sollte. Ohren sind i.O, nix, dass auf einen Infekt hinweisen könnte. Sie hat solche Werte noch nie so lange gehabt. Zähne?
Sagt mir bitte, dass ich mir keinen Kopf machen und die Kirche im Dorf lassen soll!!:-)

Danke,
wiebke

von lotus am 17.06.2009, 13:07 Uhr

 

Antwort:

Temperatur/ gerne auch an alle Spezies

Liebe L.,
lassen Sie einfach das unsinnige Temperaturmessen bei einem gesund erscheinenden Kind sein und das Ganze erledigt sich von selber.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2009

Antwort:

Temperatur/ gerne auch an alle Spezies

ich sags nur ungern, aber bei uns ist das auch oft so. mein 1-jähriger sohn hat immer wieder temperaturen 37,5-38,2 grad, auch über 2-3 wochen. da es ihm dabei meist recht gut geht (ich messe nicht aus spass, sondern weil ich ihn dann warm finde und er schnell schweissig ist) und der kinderarzt bestenfalls genervt ist, dass ich ihn belästige, habe ich es immer wieder auf sich beruhen lassen. ABER: wir hatten insgesamt 4 solche episoden, 3x war es dann doch ein harnwegsinfekt und diesmal eine mittelohrentzündung (jedesmal nach 2 wochen rumgedümpel dann plötzlich richtig fiebrig).
ich werde jetzt den kia wechseln und wenn er länger als 3 tage hoch liegt auf einer untersuchung bestehen.
ich drücke euch die daumen, dass es bei euch nicht so ist - aber lass dich nicht so leicht abwimmeln!

von tigger2212 am 18.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

fieber, danach zu niedrige temperatur

guten tag, mein sohn (11 monate) hat seit 14 tagen husten. seit ca. 5 tagen hat er erhöhte temperatur (bis 37,7 grad) dann hat er gestern und vorgestern fieber gehabt (bis 39,0 grad) ich ziehe im abends zum schlafen immer einen schlafanzug an und darüber einen schlafsack. ...

von han 02.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Temperatur

Hallo wollte mal fragen wie die Temperatur eines Säuglings sein sollte ist 36,4 normal? Bisher haate er immer so 37.Er hat eine verstopfte Nase und hustet seit heute auch noch.( Hat sich bestimmt bei mir angesteckt) LG Jenny mit Mark(6 Wochen ...

von Jennifer231287 01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Kind mit erhöter Temperatur nicht nach draußen ?

Hallo, mein Sohn ist knapp 5 Jahre alt und hat seit gestern Abend erhöte Temperatur (zunächst 38-38,5 Grad). Die Nacht hat er ohne fiebersenkendes Mittel ruhig schlafend verbracht. Als dann heute mittag das Fieber auf 39,5 gestiegen war, habe ich ihm bisher einmalig einen ...

von Gold-Locke 24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Erhöhte Temperatur

Hallo Herr Busse, mein Sohn (11Monate) hat seit heute Abend plötzlich eine erhöhte Temperatur 38,5.Er hat heute aber ganz normal gegessen und auch getrunken und er war auch von seinem Verhalten her den ganzen Tag wie immer.Er hat auch kein Schnupfen oder Husten woher kann die ...

von jessi8419 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

erhöhte Temperatur

Hallo, mein Sohn (8,5Monate) hat seit Monaten jeden Abend erhöhte Temperatur (38,1°), tagsüber so 37,6°, was ich auch schon für hoch empfinde. Warum ist das so? Hat das was mit seiner Neurodermitis zu tun, das das Immunsystem ständig auf Hochtouren läuft? Kann es noch andere ...

von dani250278 10.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Erhöhte Temperatur

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (19.Monate) hat nur einen leichten Schnupfen aber seit letzten Mittwoch ständig leicht erhöhte Temperatur. Anfangs bis zu 38,6 Fieber am Nachmittag. Allerdings nur den ersten Tag. Dann nur noch Temperaturen, die über den Tag so ...

von Schlumpi2 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Temperatur-Frage

Hallo Dr. Busse! Luan (*07.05.07) hat nun schon seit Monaten konstant leicht erhöhte Temperatur. Langsam mache ich mir echt etwas Sorgen. Er ist ja nun schon seit Monaten so, ... so anders .... Meine KiÄ nimmt mich diesbezüglich leider kaum ernst. Seine Körpertemperatur ...

von Anna80 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

leichte Temperatur

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe weiter unten schon einmal gepostet wegen den Nasentropfen. Ich habe aber doch noch eine weitere Frage. Unser Sohn kam am Freitag mit Fieber aus dem Kiga. Abends hatten er 39,4°C. Seit dem messen wir morgens, mittags und abends Fieber mit dem ...

von biwo 24.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Erhöhte Temperatur/Fieber

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (2 Jahre) hatte vor einer Woche einen Atemwegsinfekt (Husten, Schnupfen). Dabei hatte er erhöhte Temperatur (bis 37,8) und an einem Abend auch Fieber (39,9). Inzwischen sind Husten und Schnupfen tagsüber wieder weg, nachts hat er noch ab und zu ...

von lucky07 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Erhöhte Temperatur

Hallo, mein Sohn, 4 Monate alt, hat seit 6 Tagen Schnupfen, Husten und erhöhte Temperatur. Vor 6 Tagen 38,4°C, die Temperatur ist an jedem Tag gesunken auf 37,3°C gestern. Ich dachte heute würde die Temp vielleicht wieder normal sein, doch sie ist wieder angestiegen auf ...

von mama.mal2 24.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.