Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ständig husten in der Nacht und Infekte

Hallo,
ich bin so langsam am verzweifeln. Anfangs hieß es bei meinem Sohn er würde Pseudokrupp haben. Ich vertraute der Kinderärztin und habe mich entsprechend bei Hustenanfällen verhalten. Zu diesem Zeitpunkt ging mein Sohn frisch in die Kita und da ist es ja auch klar, das er Infekte mitnimmt. Dennoch war ich skeptisch und beim Recherchieren laß ich, dass das oft mehrere Infekte auf einmal sein können. Leider habe ich hier einen nicht so guten Kinderarzt erwischt und ich bin schon verzweifelt seit letztem Jahr auf der Suche nach einem anderen.
Er schläft und dann schnarcht er.. manchmal kurze juchzende Geräusche.. dann Husten.. Gerade in den Wintermonaten ist es sehr schlimm. Was für einen Spezialisten kann ich denn dafür aufsuchen? Und ist es möglich diesen auch ohne Überweisung vom Kinderarzt durchzuführen. Genau das ist nämlich mein Problem. Wenn ich zu meinem Kinderarzt gegangen bin dann untersucht er gar nicht richtig.. Eigentlich könnte er die Diagnose auch per Telefon machen.. wäre derselbe Effekt. Mein Verdacht auf evtl. Allergie hat er abgeschmettert. Ich fand das gar nicht so abwägig, da mein mittlerer Sohn unter Allergie-Asthma litt und ihm das Cetirizin und ein bestimmtes Nasenspray als Therapie gut geholfen hatten. Aber auch an diesen Kinderarzt speziell für Lungen und Asthma komme ich ohne Überweisung nicht ran.
Ich habe mich bisher immer mit Inhalieren mit NACL beholfen, aber momentan is kein Ende in Sicht. Auf Dauer ist das doch nicht gesund so zu schlafen!
Ich wohne in Berlin-Spandau und nehme vor allem in diesem Fall gerne einen längeren Fahrtweg in Kauf - es geht ja schließlich um meinen Sohn.


MfG
Kerstin

von micker am 17.03.2019, 21:38 Uhr

 

Antwort:

Ständig husten in der Nacht und Infekte

Liebe M.,
das kann am besten ein Kinderpneumologe klären, zu dem Sie ja mit dem anderen Kind schon Kontakt haben und der mit Hinweis darauf sicher auch Ihr 2.Kind untersuchen wird. Sie könnten sich auch an Frau Dr.Reibel in ihrem Forum wenden, die zudem auch eine Praxis in Berlin hat.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.03.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ständig husten mit Erbrechen und Atemnot

Guten Tag, Ich bin mit meinem Latein mittlerweile am Ende. Es fing im Dezember 2014 an. Mein Sohn ist seitdem alle 2 Wochen krank. Er hat dann jedes Mal starken Husten ohne weitere Symptome. Er hat lediglich husten. Dieser husten ist so stark, dass er nachts dann 3-4 Tage ...

von Sun.knusperkeks 22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Einjährige ständig Husten

Hallo Dr. Busse, ich war heute mit meiner Tochter (knapp 13 Monate) beim Kinderarzt, sie hat zum 3. oder 4. Mal Bronchitis und zwischendurch sowieso oft Husten im Rahmen einer Erkältung. Das geht seit Oktober so. Ich habe ihn gefragt, ob man an Mukoviszidose denken muss, ...

von CaroLiese 29.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Ständig Husten - Ursache Schimmel?

Vor ca. 1 Woche sind wir in eine neue Wohnung gezogen. Die alte Wohnung war immer recht feucht, aber so war nie Schimmel zu sehen. Gesamt haben wir dort 3 Jahre gewohnt und ca. 2 Jahre davon war mein Sohn ständig am Husten und jeder kleinste Infekt schlug sofort auf die Lunge. ...

von miez_85 03.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Durch einen Reflux, ständig Husten

Meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt. Im 4 Monat wurde bei Ihr ein Reflux festgestellt. Sie Spuckt ständig, Bauchschmerzen, schreit und ist unzufrieden. Wir haben alles versucht, z. B. Nachts hoch lagern, AR-Nahrung usw. Seit ein paar Wochen erhält sie Omeprazol 10 mg, ...

von Kerstin14011980 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Ständig Husten bei 10 Monate altem Jungen kann sowas chronisch werden?

Hallo Herr Dr. Busse, mein 10 Monate alter Sohn hat schon seit Wochen einen Husten, den er einfach nicht los bekommt. Ich war in der Zeit schon oft mit ihm beim Kinderarzt und auch bei meinem Hausarzt, die beide nach Abhören feststellten, dass alles gut ist, Lunge, Bronchien ...

von mia_sara 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Ständig Husten und Schnupfen

Hallo Herr Doktor, meine Söhne (3 Jahre und 7 Monate) haben seit Monaten immer wieder Husten und Schnupfen. Es klingt nie ganz ab. Bei dem Großen hat bis vor Kurzem immer Spasmomusosulvansaft geholfen. Beim letzten Mal dann nicht mehr. Da bekam er dann Bronchicum. Der Kleine ...

von stuffel 21.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Kleinkind-Mama hat ständig Infekte

Lieber Herr Dr Busse, Unsere Tochter, gerade 2 Jahre alt geworden, ist seit über einem Jahr 2-3 Vormittage in der Krippe. Sie liebt es dort, schleppt allerdings viele Infekte an. Man möchte meinen, sie ist permanent erkältet...aber das soll ja normal sein, sie steckt das ...

von Cindy_cindy 08.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte ständig

Ständige Infekte

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Ich bräuchte einmal ihren Rat. Unsere Tochter ist 3 Jahre alt. Sie ist permanent krank. Mit gerade einem Jahr (Febr. 2016 ) hatte sie das erste mal eine Mittelohrentzündung. Danach folgte immer wieder eine erneute Entzündung. Im Mai 2016 ...

von zwergi1285 25.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekte ständig

Ständig Husten

Sehr geehrter Herr Dr.Busse! Im Juli litt mein Sohn (25 Monate) an einer spastischen Bronchitis, welche mit Aerosol behandelt wurde. Seitdem hustet er jeden Tag vereinzelt einige Male, der Kinderarzt sagte jedoch immer, dass die Lunge frei ist. Wie lange kann die komplette ...

von Karine55 05.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Was tun beim ständigen Husten eines 4 Jährigen?

Mein Sohn 4 Jahre Hustet seit 6 Monaten schon und es wird nicht wirklich besser, manchmal ist der Husten besser dann wieder schlimmer aber ganz weg ist er nie vorallem Nachts ist es schlimm bis zum erbrechen. Der Kinderarzt sagt immer nur das die Lunge frei ist und wir Geduld ...

von anastasiadill@gmx.de 20.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ständig Husten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.