Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Spuckt nahrung immer aus

Hallo . Meine Tochter ist jetzt fast 5 Monate alt . Die Geburt verlief nach einleitung Problemlos . Aber sie Trinkt schlecht . Schon im Krankenhaus hat sie sehr viel geschlafen ( Teilweise 6 Stunden am stück ) , sodas die Hebammen dort gesagt haben , ich müste sie nach 4 stunden Wecken und Füttern . Doch da gab es von anfang an Probleme . Ich habe von Geburt an mit Flasche gefüttert . Sie Trank immer sehr wenig , und davon kam immer wieder was raus . Manchmal habe ich 2 Stunden dagesessen , und sie gefüttert ( Also langsam ) , aber trotdem kam die milch immer wieder .
Die hebamme meinete , das würde sich in den nächsten tagen legen .
Zu hause angekommen ging es so weiter , und meine Hebamme meinte , das Wäre vileicht der Reflux . Meine Tochter hat auch sehr viel geweint , dazu meinte sie , das könnten die 3 Monatskoliken sein .
Nun bin ich beim Kinderarzt gewesen , den auch nach 3 Monaten hat sich nichts geändert . Sie Trinkt ca 8 Fläschchen a 120 ml , und spuckt auch stunden nach der mahlzeit die milch wieder aus , obwohl ich bereits AR Narung fütter . Die hat mir der Kinderarzt empfolen .
Ich glaube aber , das da etwas anderes hintersteckt als Reflux . Der Kinderarzt meinet ich sollte mal zum " Einrenken " mit ihr gehen . Habe ich auch gemacht . Danach war zumindestens zeitweise das Schreien besser .
Also , zusammengefasst :
Sie ist 5 Monate alt , Trinkt ca 8 Fläschen AR Nahrung ( 120 ml pro Flasche ) Schreit immer wieder ganz plötzlich ohne ersichtlichen Grund ,
Schläft sehr viel , schreit auch immer wieder während und nach dem essen , hat durchfall , der auch mit einen mittel gegen Durchfall nicht weggeht . Und sie wiegt gerade mal 4900 g .
Kann das vileicht eine Kuhmilcheiweissallergie sein , oder etwas anderes ??
Was meinen sie dazu ??
Für ihre Antwort währe ich sehr Dankbar .

von Gizmo011 am 29.11.2010, 20:54 Uhr

 

Antwort:

Spuckt nahrung immer aus

Liebe G.,
das muss man unbedingt genauer klären und vor allem auch wegen des ja wirklich geringen Gewichts würde ich dazu raten, das während eines stationären Aufenthalts in einer Kinderklinik zu tun, wo auch Füttern und Speien genauer beobachtet werden können.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Spuckt, egal ob flüssig oder feste Nahrung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Seit seiner Geburt spuckt er meistens nach den Mahlzeiten wieder etwas aus. Zur Zeit trinkt er morgens sein Milchfläschchen, mittags isst er sein Gläschen und noch etwas Obst und abends Brei. Zwischendurch trinkt er Tee. ...

von mianick 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spuckt, Nahrung

Magen-Darm oder Nahrungsmittelallergie??

Meine Tochter (3 JAhre) hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt 5x innerhalb von 5 Stunden erbrochen. ICh dachte sofort an Magen-Darm, sie hat aber keinen Durchfall bekommen. Sie hatte aber auch das erste mal Pizza gegesssen. Sie war am nächsten Tag topfit und hatte ...

von Luisa07 24.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsumstellung

Sehr geehrter Dr. Busse! Ich war heute bei m. Kinderarzt, da meine 10 Wochen alte Tochter seit ca 14 Tagen nach der Nahrungsaufnahme+stunden danach vermehrt spuckt und zum Teil das Fläschen verweigert oder aber nur wenig trinkt.(Trotzdem hat sie im Schnitt zwischen 150-200 ...

von stanze 15.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

baby spuckt blut

hallo ihr lieben mein sohn (12wochen alt) spuckte vor ca 2wochen ein wenig blut nch dem stillen sind dann ins kh gefahren und die meinten das blut käme aus der brust waren auch ne nacht zur beobachtung und er spuckte kein blut mehr. jetzt bekommt er seit 2wochen bebapre habe ...

von Tasja23 29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spuckt

Nahrung

Hallo, ich habe gestern Mittag von Beba 1 auf Aptamil Comfort umgestellt. Seit heute kommt sehr viel Nahrung wieder raus. Nicht im Schwall, sondern es läuft einfach raus, es ist sehr flüssig. Kann es sein der er die Nahrung nicht verträgt? Gruß ...

von Jenni1986 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Feste Nahrung?

Hallo Herr Doktor, meine Kleine ist nun 13 Monate alt und kann nicht kauen. Immer wenn ich ihr ein Stückchen Brot gebe fängt sie an zu würgen und ich denke dann sie bekommt keine Luft mehr. Sie ist in dem Moment genauso panisch wie ich. Was kann ich dagegen tun? Sie isst ...

von Stueffi85 28.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Trotz Bäuerchen spuckt er

Mein Sohn ist jetzt 4 Monate und 4 Wochen und spuckt sehr viel. Er bekommt 3-4 Mahlzeiten Milch a` ca. 200 ml und Mittags ein kleines Gläschen Karotte + Kartoffel und 6 Löffel Birnenmus als Nachtisch. Er macht auch immer Bäuerchen und ich warte eine halbe bis eine Stunde bis ...

von JamieElias2010 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spuckt

Hitze...Baby mag keine Nahrung

Meine Tochter 6 Monate lehnt zur Zeit jegliche Milchnahrung ab (keine Flasche, keinen Milchbrei), auch nicht kühl. Sie trinkt im Moment ausschließlich Wasser / Tee und isst Obstgetreidebrei gekühlt. Sonst mag sie nichts. Isst am Tag zur Zeit bei dem warmen Wetter höchstens 150g ...

von katzenmama77 03.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

auf 1 er Nahrung umgestellt

Hallo, ich habe meine Kleine 11 Wochen alt,nun auf die Aptamil 1 er Nahrung von Aptamil AR umgestellt. Einmal weil Sie nun alle 3 statt wie bisher 5 Stunden Hunger hat und weil ich hier nirgends die Ar mehr bekomme. Super ist,das Sie jetzt Nachts durch schläft,weil Sie schön ...

von tinam1981 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Haare auf dem Spucktuch!

Hallo Dr. Busse, meine Kleine 11 Wochen schläft wie es sein soll auf dem Rücken,daher hat Sie auch auf dem Hinterkopf nun weniger Haare,b.z.w sehen aus wie abgebrochen. Nun habe ich auf ihrem Spucktuch,das als Unterlage dient,reichlich Haare von ihr gefunden,ist das noch ...

von tinam1981 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spuckt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.