Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprachentwicklung

Hallo Herr Dr. Bruni,
mein Sohn ist 21/2 Jahre alt und ist ins einer sprachlichen Entwcklung ganz normal. Allerdings kann er weder den Buchstaben G noch K aussprechen. Stattdessen sagt er immer D und T. Ist dies in diesem Alter noch normal oder deutet es auf eine Störung hin, da es immer diegleichen Buchstaben sind?

Vielen Dank und viele Grüße
Angela

von Angela am 12.07.2001, 22:01 Uhr

 

Antwort:

Sprachentwicklung

Liebe Angela,
das ist in diesem Alter noch normal und wäre erst so gegen den 4.Geburtstag ein Anlaß, sich über eine logopädische behandlung Gedanken zu machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.