Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Spazieren gehen bei starker Kälte

Guten Tag, Herr Dr. Busse,

Aktuell ist es draußen ja ziemlich kalt. Dennoch gehen wir mit unserer Tochter (13 Monate) natürlich raus. Wir packen sie dick ein, setzen sie in einen Sack mit Wärmflasche auf den Schlitten. Meistens Max. 1Stunde. Gestern ist sie im Schlitten eingeschlafen und wir waren bestimmt 1,5Stunden bei ca. -12Grad draußen. Sie war anschließend nicht kalt und schön warm am Kopf. Ist es dennoch ein Problem, vielleicht für die Bronchien/ Lunge etc., wenn wir so lange bei den Temperaturen mit ihr draußen sind!? Haben diesen Hinweis aus der Familie bekommen ... wir sind eher davon ausgegangen, dass frische Luft immer gut fürs Immunsystem ist!?

Vielen Dank für ihre Einschätzung.

von CarSt am 10.02.2021, 09:36 Uhr

 

Antwort:

Spazieren gehen bei starker Kälte

Liebe C.,
Ihrer Tochter ging und geht es bestens, also war alles in Ordnung. Natürlich wird man die Dauer eines Spaziergangs schon aus Eigeninteresse an die Witterungsbedingungen anpassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.02.2021

Antwort:

Spazieren gehen bei starker Kälte

Was machen die Kinder in Sibirien?

von Assen08 am 10.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wielange spazieren mit Neugeborenem in der Kälte?

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter ist heute 4 Wochen alt. Sie ist bereits jetzt ein sehr rundes Stillbaby und schon sehr aktiv. Seit sie eine Woche alt ist, gehen wir täglich im Tragetuch spazieren. Sie schläft friedlich und ist danach immer schön warm. Nun werde ich ...

von MayasMama 04.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spazieren, Kälte

Wieviel Muttermilch; Spazieren gehen bei Kälte

Hallo Herr Doktor, 1. wie viel Muttermilch in ml sollte ein 5 Wochen altes Baby Alter etwa trinken und in welchem Zeitabstand? Reicht es aus, das Baby alle 4 Stunden zu füttern? Leider meldet sich das Baby nicht von selber durch Weinen oder sonst Anzeichen, wenn es ...

von Aleksija 26.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spazieren, Kälte

Heiserkeit bei 2 Jähriger nach Aufenthalt in der Kälte?

Hallo, unsere Kleine (2,5J) hat wiederholt auftretende Heiserkeit nach längerem Aufenthalt in der Kälte. Sie hat keine anderen Symptome und bei den letzten 2 Malen ist es nach 2-3 Tagen von alleine weggegangen. Sie klagt auch nicht über Schmerzen oder sonst etwas, ist auch fit ...

von Mama plus 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kälte

Kälte

Guten Abend, Mein Kind hat sich heute beim Spazieren gehen,immer die Mütze vom Kopf gerissen,ich hab sie immer wieder aufgesetzt. Es waren Minusgrade,nun stell ich mir die Frage ob durch die entstandene Kälte am Kopf,eine Hirnhautentzündung entstehen kann? Baby 10 Monate ...

von Meinbaby2020 20.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kälte

Sport bei Nebel in der Kälte und Asthma

Sehr geehrter Dr. Busse, unser Asthma"Kind" entwickelt sich gerade wirklich super, er ist 15 und treibt inzwischen (wieder) sehr viel Sport. Er joggt 2 x wöchentlich bis zu 15 km und fährt täglich mit dem Rad zur Schule. Viani DA ist aktuell "nur noch" bei 25/250 ...

von Anna3Mama 22.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kälte

Kalte Hände und Wangen spazieren

Guten Tag Herr Doktor, meine Tochter ist 14 Monate alt und hat wenn ich jz mit ihr spazieren gehen - obwohl so denke ich war genug angezogen. Kalte Hände und Wangen. (Nase auch ) der Nacken ist warm und die Füße wenn wir nach Hause kommen und ich gleich schauen meist auch ...

von Kki92 18.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spazieren

Quaddeln Kälte?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 10 Monate. In den letzten Wochen habe ich bei ihr öfters einen Ausschlag mit roten Quaddeln an Armen, Beinen und im Gesicht festgestellt. Dieser Ausschlag tritt immer auf wenn wir draußen unterwegs waren bei Temperaturen von ...

von Fini Bini 30.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kälte

Kälter Schweiß und schreiendes aufwachen

Hallo mein Kind ist 2 Jahre wenn er ins Bett geht und einschläft hat er einen kalten Schweiß auf der Stirn. Wenn er mittags einschläft wacht er nach 15 Minuten schreiend auf und schreit immer wieder aua aua das dauert gute 5 Minuten dann bring ich ihn wieder ins Bett und ...

von Steflefami 15.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kälte

Spazieren

Guten Tag, wir sind an einem Ort was stark von corona betroffen ist. Wir haben einen relativ grossen Balkon wo wir auch regelmässig sitzen und auch mit den kindern einige turnübungen machen. Die Kinder sind 6 uns 1. Wie schlimm ist es wenn wir einige Wochen nicht rausgehen ...

von Voggl 29.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spazieren

Spazieren bei Lungenentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, unser 18 Monate altes Kind ist an einer Lungenentzündung erkrankt. Hohes Fieber seit ca 1 Woche (meist knapp über 40), der Kinderarzt diagnostizierte am Donnerstag dann die Lungenentzündung (zu Beginn der Woche ging er von einer beginnenden MOE aus) und ...

von Kokos_80 01.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spazieren

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.