Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sitzerhöhung für den PKW

Hallo Herr Dr. Busse,
wir wollen im Herbst nach Spanien fliegen. Unser Sohn 4 Jahre ist 110 cm groß und wiegt 19 kg. Nun möchten wir uns dort Vorort einen Leihwagen nehmen. Ist es ratsam eine "Kindersitzerhöhung" mitzunehmen oder müssen wir den Kindersitz, welchen er hier zuhause im PKW hat, mitnehmen ?
Ich habe schon viel im Internet zu lesen, aber leider muss ich sagen, weiß ich überhaupt nicht, ab wann die Kindersitzerhöhung benutzt werden darf.
Würde mich riesig über eine Info von Ihnen freuen.
VG Heike

von Thierchens am 21.07.2009, 14:32 Uhr

 

Antwort:

Sitzerhöhung für den PKW

Liebe H.,
Sie sollten am besten einen Kindersitz mitnehmen, der für sein Alter zugelassen ist und den er auch zuhause gewöhnt ist, denn er soll ja im Urlaub nicht unsicherer fahren als zuhause. Evnetuell ist der Sitz auch für das Fliegen geeignet, da müssen Sie aber bei der Airline nachfragen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.07.2009

Antwort:

Sitzerhöhung für den PKW

Diese Sitzerhöhungen kann man eigentlich in die Tonne kloppen. Ich habe zwar auch eine für meinen Sohn (fast 6), aber benutze sie wirklich nur für Kurzstrecken oder wenn mal sein Freund vom KIGA mit nachhause fährt. Für längere Strecken oder bei einem Leihwagen (sind ja oft nicht gerade die sichersten) ein absolutes NO GO. Verwenden darfst Du sie zwar für einen 4jährigen, aber ich würde lieber den Sitz mitnehmen.

von joni76 am 21.07.2009

Antwort:

Sitzerhöhung für den PKW

Hallo Heike,
Wir waren vor kurzem erst mit unserem fast 3 Jähr. Sohn auf Gran Canaria. Wir hatten dort auch einen Mietwagen von D aus gebucht(kam billiger) und habe direkt einen passenden Kindersitz gegen geringen Aufpreis mitgebucht.
Bei uns war das HERTZ, und die hatten dann dort verschiedene Grössen an Kindersitzen auf Lagen und wir haben dann unseren passenden rausgesucht.
Ich habe aber auch gesehen, daß das auch bei anderen Vermietern der Fall ist.
LG
Marion

von Nubimaus am 26.07.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.