Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schnupfen

Hallo

Meinen Kleinen ( 9 Wochen) hat es erwischt.

Seit 12 Tagen schnoddert er so vor sich hin. War letzte Woche auch mit ihm beim KIA der Nasentropfen und Schleimlöser aufgeschrieben hat.

Schleimlöser haben wir jetzt mit aufgehört da man den nur 5 Tage geben sollte.

Jetzt schnupft er allerdings noch immer rum. Er ist aber dadurch nicht groß beeinträchtigt. Er trinkt sehr gut und schläft auch sehr gut. Hauptsächlich morgens und nach den Mahlzeiten röchelt er ganz schön rum. Es kommt auch nichts aus der Nase sondern läuft so richtig schön den Rachen runter.

Habe jetzt heute schon den Paryboy von unserem Großen rausgeholt und mit NaCl inhaliert.

Ist das normal das es schon so lange andauert? Wir sind allerdings auch alle fett erkältet.

Haben am Dienstag auch unseren ersten Impftermin. Kann man trotzdem impfen. Fieber hat er keins.

Für weitere Tipps wäre ich dankbar.
Liebe Grüße

von Kuschel am 29.12.2010, 12:35 Uhr

 

Antwort:

Schnupfen

Liebe K.,
so wie Sie das beschreiben gibt es eigentlich gar nichts zu tun und auch Inhalieren bringt nichts. Auch Impfen geht in Ordnung, wenn ein Kind nur einen harmlosen Luftwegsinfekt ohne Fieber hat.
ALles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.12.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Husten Schnupfen und Magen Darm

Hallo Meine kleine 9Mon. Hat seid ein paar Tagen Husten und Schnupfen, vor 2Tagen hat sie auch einmal gespuckt, und hatte seitdem keinen großen Hunger. Sie hatte auch die letzten Tage einen komisch riechenden Stuhlgang und seid gestern ist es eher Durchfall . Ich Stille ...

von Meran2006 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

8 Wochen alter Säugling mit Husten und Schnupfen und Fieber

Hallo, mein Sohn hat einen Infekt mit Husten, Schnupfen und leichtem Fieber (gestern 37,8 und heute 38.5). Er ist sehr unruhig, schläft und trinkt kaum noch. Mir wurde bereits gestern vom Kinderarzt ein Schleimlöser und Nasentropfen verschrieben. Ich war auch heute nochmals ...

von NikoSimon 27.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen + Zahnen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (knapp 1 Jahr) hat seit ein paar Tagen einen ziemlich heftigen Schnupfen. Husten und Fieber hat sie nicht. Wahrscheinlich wird der Infekt durch momentanes "Zahnen" begünstigt. Gegen die Zahnschmerzen gebe ich Osanit-Kügelchen und ...

von WG_6972 23.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

husten und schnupfen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Kinder 3,5 und 2,5 Jahre alt haben bereits seit über 3 Wochen Husten, Schnupfen und ich denke mal Schleim in den Atemwegen. Wir haben Prospan Hustensaft bekommen und Nasenspray. Da die kleine recht häufig eine Augen- und Ohrenentzündung ...

von goodnyght 07.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo. Mein Sohn ist am 24.11.2010 geboren und nun ist seine Nase stark verstopft. Ich spüle schon mit Kochsalz und versuche etwas abzusaugen, das klappt aber nicht wirklich! Beim Stillen hat er etwas Probleme zu trinken, eben weil die Nase so verstopft ist. Können Babys ...

von Biene687 04.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

anhaltender Husten und Schnupfen

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 19 Monate alt, er hat schon seit einer längeren Zeit Husten und eine verstopfte Nase, gerade wenn er schläft hustet er viel und man merkt, dass er durch die vertopfte Nase schlecht luft bekommt und dadürch auch der hustenkrampf ausgelöst ...

von Pina82 04.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo, mein Sohn (18 Monate) hat seit 10 Tagen Schnupfen. Die ersten 2 Tage mit leichter Temperatur (37,8 °C sonst bei 36,5) und Unwohlsein. Dann war er wieder wohlauf aber Schnupfen bleibt unverändert. Wohl recht viel Schleim davon auch in Hals ablaufen, daraus resultierend ...

von Apfelblüte 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo, mein Kleiner (5 Wochen alt) hat seit gestern abend Schnupfen. Es geht ihm soweit auch ganz gut (hat kein Fieber, Husten oder sonst was), man hört eben nur, dass er "Schleim" im Rachen hat...Luft kriegt er z.B. beim Stillen und Schlafen trotzdem gut, da atmet er ...

von Fine8198 22.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

leichter Schnupfen Baby

Hallo, meine Tochter 4,5 Monaten alt hat seit paar Tagen eine leichten Schnupfen, vor allen morgen früh läuft die Nase oder ist zu. Wie muss man richtig behandln oder vergeht von alleine? Ich mache morgens immer Muttermilch rein oder Kochsalzlösung, reicht das? oder muss ich ...

von natik81 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Mein Sohn hatte längere Zeit einen Schnupfen,er ist 5 Jahre alt und auch gerötete Ohren!Wir waren damals beim HNO und er machte zur Sicherheit einen Abstrich der Nase.Heute rief ich an,und er meinte der Kleine hätte Pneumokokken in der Nase,nichts schlimmes ,muss man nichts ...

von BEB 15.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.