Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schmerzen beim Urinieren

Hallo,
mein Sohn ist 5 Jahre alt und klagt seit einem halben Jahr (seit Nov 2008)über Schmerzen beim Wasser lassen. Ich war deswegen bereits drei Mal bei der Kinderärztin. Sie konnte aber nichts besonderes feststellen (außer eine leichte Rötung am Penis). Bei der Urinprobe konnten ebenfalls keine Keime festgestellt werden. Es wurde uns geraten, dass wir Kamillensitzbäder machen und abwarten sollen. Bis jetzt hat sich allerdings keine Besserung eingestellt. Ganz im Gegenteil: es wird immer schlimmer.
Mein Sohn war seit seinem dritten Geburtstag untertags und mit 3,5 Jahren auch nachts sauber. Jetzt will er nicht mehr Klo gehen, er kneift seine Beine zusammen, zappelt und zögert es immer bis zum letzten Moment hinaus. Deshalb werden seine Hosen ständig nass.
Er leidet selbst auch sehr darunter, weil er im Kindergarten von seinen Mitschülern bereits ausgelacht und gehänselt wird. Wenn ich ihn auffordere, rechtzeitig aufs Klo zu gehen, sagt er immer, dass er nicht muss und danach ist es meistens zu spät. Ich möchte ihm so gerne helfen und bin total ratlos!!
Woran könnte dieses Problem liegen? Was können bzw. müssen wir tun??
Bitte helfen Sie uns
Vielen Dank

von Elisa669 am 20.05.2009, 16:59 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen beim Urinieren

Liebe E.,
zunächst sollten Sie bitte bei einem speziellen Kinderurologen das organische genau untersuchen lassen. Wenn sich da kein Grund für Beschwerden beim Wasserlassen findet, dann wäre als nächstes der Kinderpsychologe dran.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.05.2009

Antwort:

Schmerzen beim Urinieren

Also, wenn er so lange schon Schmerzen hat würde ich auf eine Überweisung in eine Kinderklinik mit Kinderurologie bestehen.
Die sollen dann auch mal nen ausführlichen Ultraschall machen und ggf. weitere Diagnostik einleiten. Wenn er beim Pieseln solche Schmerzen hat, kann man da net einfach weiter zuwarten. Und wenns innen weh tut bezweifel ich, dass Sitzbäder da helfen.

Ich bin bei sowas sehr vorsichtig geworden, weil mein Sohn einen ausgeprägten Harnleiterreflux hatte und auch Schmerzen hatte, ohne dass er eine Entzündung hatte. Also, lass lieber nachschauen.

von SilverPearl am 21.05.2009

Antwort:

Schmerzen beim Urinieren Nachtrag

Mein Sohn kann leider keine genauen Angaben über die Art und Stärke der Schmerzen beim Urinieren machen. Er sagt, dass es ihm weh tut; ich vermute aber, dass die Schmerzen nicht sehr groß sind, da er deswegen eigentlich nie geweint hat. Und trotzdem scheint ihm der Weg zum Klo extrem schwer zu fallen, fast als ob er Angst davor hätte.
Da bei Untersuchungen und Urinproben nichts festgestellt werden konnte, befürchte ich auch, dass es psychologische Probleme sein könnten. Wir haben noch ein 1,5 Jahre altes Brüderchen und vielleicht äußert sich die Eifersucht unseres 5-jährigen Kindes auf diese Weise. (Weil er auf diese Art und Weise ja sehr viel Aufmerksamkeit auf sich zieht).

von elisa669 am 21.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

schmerzen am ohr beim kauen?

mein kleiner ( jetzt 14 monate alt) bekommt seit kurzem brot zum frühstück anstatt die flasche. er fasst sich seit kurzen immer ans rechte ohr und verzieht sein gesicht wenn er kaut. das beobachten wir nur beim essen ( außer er ist müde oder verlegen, aber das ist ja normal). ...

von dustin08 06.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen bei der Nasenspülung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (fast 8 Jahre) hat bei der Nasenspülung mit Kochsalzlösung Schmerzen. Ich kenne das selber auch, mein Mann schüttelt darüber nur ungläubig den Kopf, er kann das gar nicht verstehen. Ist das normal? Das Wasser ist gerade mal lauwarm. Ganz ...

von Katinka1974 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen in der BRust

Neulich klagte mein SOhn (3,5) erst- und einmalig beim Einschlafen über Schmerzen am Brustbein. Er ist ansonsten ein gut gewachsenes, bewegungsfreudiges und leistungsstarkes Kind. Ich bekam natürlich einen großen Schreck und dachte sofort an das Herz. Er schlief aber schnell ...

von geisterfinger 20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Streptokokken und Schmerzen

Guten Morgen, mein Sohn (4 Jahre) bekommt seit gestern morgen AB wegen Streptokokken-Infektion. Fieber hatte er seit Samstag abend. Gestern nachmittag klagte er zwischendurch über Schmerzen in der Brust und benannte das Herz. Außerdem taten ihm der Rücken, die Beine und die ...

von gemref76 31.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

21 Monate_ Schmerzen im Po_ kann nicht mehr sitzen, stehen, laufen

Sehr geehrter Herr Doktor Busse, mir ist bewußt, dass Sie keine Ferndiagnose machen können. Vielleicht haben Sie aber einen Rat für mich, wie ich mich verhalten soll. Entschuldigen Sie, wenn es etwas lang wird. Meine 21 Monate alte Tochter hatte vor 3 1/2 Wochen solche ...

von Mini-Mieze 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen an der Scheide

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (im Dezember 4 geworden) hatte ungefähr im Oktober 08 zum ersten mal Schmerzen an oder in der Scheide. Sie ging öfters zur Toilette um Pipi zu machen. Daraufhin sind wir zur Ärztin (keine Kinderärztin) dort wurde der Urin getestet und eine ...

von summ2 14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Vorgespielte Schmerzen mit Placebo behandeln?

Meine Große ist sechs und macht zur Zeit folgendes: Immer wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt (wg. Naschen, Fernsehen o.ä.) fängt sie an zu wimmern daß ihr die Knochen wehtun, so wie Wachstumsschmerzen, die sie ja durchaus schon mal wirklich hatte. Die "Echten" werden, ...

von Jalemaus 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen im Po

Guten Morgen, mein Kind (2,5) hatte heute Nacht wahnsinnige Schmerzen im Po......sie schrieh die halbe Nacht und robbte mit ihrem Po im Bett umher. Wenn ich sie fragte wo genau es weh tut zeigte sie genau auf ihren After. Das war jetzt schon die 3. Nacht, jedoch nicht infolge. ...

von cindy82 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Unklare Schmerzen

Mein Sohn hatte vor und nach Weihnachten 2 Erkältungen, eine mit Husten (keine Bronchitis), die sich fast 3 Wochen hielt. Jetzt ist er aber schon seit 2 Wochen gesund. Seitdem sagt er in unregelmäßigen Abständen über den Tag verteilt, dass ihm im Brustbereich (zeigt auf ...

von josie2006 22.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen bei Stuhlgang

Hallo, stellvertretend für eine Internetlose Freundin folgende Frage: ihr Sohn (im März 3) hat seit seiner Geburt scheinbar Schmerzen beim Stuhlgang. Schon als Baby hat er immer geweint, wenn er musste. Inzwischen zögert er den Stuhlgang immer tagelang raus (oder vielleicht ...

von LadyIndiana 16.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.