Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlafverhalten

Hallo

Ich weiß garnicht genau wie ich wo beginnen soll....
Unser Sohn ist jetzt 5 Monate + 1 Woche alt. Er hat mit ausnahme von vielleicht 3 Wochen (halb 8 bis 3h) noch nie mehrere Stunden am Stück geschlafen Nachts. Er wacht ca alle 2h auf, ab ca 4h morgens auch jede Stunde.(er meckert recht schnell wenn ich nichts mache und das geht dann sehr schnell zum weinen über) Es wird eher schlimmer habe ich das Gefühl - statt das es besser wird...
Neulich habe ich ihm durch meinen Mann FlaschenMilch gegeben weil ich dachte die sättigt mehr. Nein auch damit war es das gleiche spiel.
Ich denke das er immer hunger hat wenn er wach ist, ab früh Morgens wenn er jede Stunde wach ist oder jede halbe gehts auch mal mit dem Schnuller aber das hilft auch nur ein paar Minuten.

Auch durfte ich mir heute im Pekip anhören, dass unser Sohn doch bitte alleine einschlafen sollte. Bisher schläft er immer abends beim Stillen ein und da er im Beistellbett schläft klappt das mit dem in den Schlaf stillen gut...
Ich kann ihn einfach noch nicht ausquatieren, wenn ich jetzt auch noch Nachts immer durchs Haus laufen muss um zu ihm zu kommen wenn er sooft wach ist, dann komme ich garnicht mehr zum Schlafen.
Wie soll ich ihn denn zum alleine einschlafen bringen wenn er an der Brust einschläft? Ihn wieder wecken? Dann ist er ganz schlecht drauf und will garnicht alleine einschlafen... verständlich - ich lasse mich ja auch nur ungern wecken...

Und ab wann sollte ein Baby einen Mittagsschlafen machen und wie lange sollte er dauern?
Wir kommen (zu unterschiedlichen Zeiten) auf nur 40 Minuten Schlaf Mittags...

Liebe Grüße

von Novemberkind00 am 03.02.2009, 20:34 Uhr

 

Antwort:

Schlafverhalten

Liebe N.,
das Problem liegt in der TAt darin, dass Sie ihrem Sohn bisher nicht die Chance gegeben haben, das alleine einschlafen zu lernen und er dann immer Sie auch in der Nacht dazu braucht. Ändern lässt sich das nur, wenn Sie ihn erst im Abstand von der letzten Mahlzeit mit ienem festen Ritual in sein Bett bringen, Liedchen singen oder ähnliches und dann das Zimmer verlassen bevor er einschläft. Oder notfalls so lange nur leise redend daneben sitzen bleiben bis er zur Ruhe findet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafverhalten

Hallo! Meien Tochter ist jetzt 6 1/2 Monate alt und ein äüßerst komischer Schläfer. Tagsüber bringt sie es manchmal auf genau 60 Minuten in 3 Schläfchen a 20 Minuten, manchmal schläft sie auch nur 5 Minuten und ist wieder munter. Diese Schläfchen sind gegen 10.30 Uhr, 15-16 ...

von happybee 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

schlafverhalten

Guten Tag, kann es sein, dass sich das Schlafverhalten von Babys von einen auf den anderen Tag drastisch ändert? Meine 5 Monate alte Tochter hat es sonst nie ausgehalten länger als 2 Std wach zu sein, heute ist sie erst nach 4,5 h das erste Mal eingeschlafen. Kann sowas ...

von sabineschmidt 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Schlafverhalten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist das, was andere bestimmt ein Traumkind nennen. Sie ist nun 17 Wochen alt. Sie schläft enorm viel, finde ich, aber ist in den Wachphasen aufmerksam und gut drauf. Sie quengelt eigentlich nur, wenn sie Hunger hat und es gibt Tage, an ...

von Trulla76 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Schlafverhalten

Hallo, meine Tochter ist jetzt fast 5 Monate alt. Sie hat aber immer noch keinen richten Rythmus, was Schlafen am Tage angeht! Wenn sie um 8 Uhr aufsteht, ist sie nach max. 1,5 Stunden wieder müde, sie schläft dann exakt 40 min. und wird munter, aber nach ca. 1-1,5 Stunden ...

von regina82 07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.