Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

schielen

Sehr geehrter Herr Doktor!

Ich hab schon mal woanders gepostet, mich würde eine 2. Meinung interessieren: Meine Tochter ist 2 1/2 Jahre alt. Seit ein paar Wochen rutscht ihr immer ein Auge weg, d.h. wenn sie in die Ferne sieht, dann wandert ein Auge nach auswärts, einmal das rechte,d ann das linke. Sie kneift dann dieses Auge zu und schaut mit dem anderen - es sieht echt schlimm aus. Ihr Vater schielt auch manchmal so, er sagt, ihn stört das nicht weiter. Ist das vererbt?
Ich weiss echt nicht, was ich tun soll. Arztbesuche sind momentan die Hölle. Ich weiss genau, sie lässt sich nicht mal von einem Arzt angreifen. Nicht messen, wiegen, abhören usw. Was soll ich dann beim Augenarzt, außer mich wieder blamieren?
Er hat sowieso keine Chance, es sich anzusehen, ausserdem, wie gesagt, man siehts nur, wenn sie z.b. beim Fenster konzentriert rausschaut, oder sie "schaut ins Narrenkästchen". (weiss nicht, wie das in Deutschland heisst, damit meine ich, wenn sie für einige Zeit auf einen Punkt schaut und dabei an nichts denkt, dann ist das schielen besonders schlimm) :-((

HILFE! Was soll ich tun?

Ich denke mir eben, wenn ich mit ihr trotzdem zum Arzt gehe, und der untersucht sie gegen ihren Willen, vielleicht auch noch schmerzhaft, dann bleibt ihr diese Angst doch für immer, oder?
Was soll ich tun?

Vielen Dank!!
mfg

von claudia am 09.05.2001, 09:03 Uhr

 

Antwort:

schielen

Liebe Claudia,
Schielen in diesem Alter muss unbedingt geklärt une behandelt werden sonst ist möglicherweise auf Dauer die Sehkraft in Gefahr. LAssen Sie sich von Ihrem Kinderarzt einen mit Kindern geduldigen und erfahrenen Augenarzt empfehlen, der notfalls in mehreren "Vertrauenssitzungen" sicher zu einem Ergebnis kommen wird.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.