Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Scharlach

Hallo,
Ich habe eine kurze frage, ist Scharlach auch von Kleinkind zum Erwachsenem Ansteckend oder können das nur Kinder bekommen?
Ich hatte es als kind aber mein Partner nicht. (Mutter, Vater).
LG
Lilly

von lilly1983 am 28.10.2009, 14:29 Uhr

 

Antwort:

Scharlach

Liebe I.,
die verursachende Streptokokkeninfektion ist leider auch auf Erwachsene übertragbar und man erwirbt leider keinen dauerhaften Schutz dagegen. Also bitte Schmusen und gemeinsamen Löffel etc. vermeiden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.10.2009

Antwort:

Scharlach

Scharlach ist auf jeden übertragbar und man ist NICHT immun, wenn man es einmal hatte.
lG Kerstin

von mamafürvier am 28.10.2009

Antwort:

Scharlach

Klar, jeder kann sich anstecken. Mein Großer hat vor zwei Jahren seine Oma mit Scharlach angesteckt.

Immunität ist nicht nachgewiesen. Mein Bruder hatte als Kind einmal Scharlach und dann niewieder. Damals wurde es auch nicht mit AB behandelt. Ich hab auch schon gelesen, wenn man bei Scharlach 3 Tage lang wartet mit dem AB ist auch ein Schutz da, dass man Scharlach nicht mehr bekommt. Ob`s stimmt? Keine Ahnung!

von Sfanie am 28.10.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

scharlach?

mein kleiner 16 mon hat rote backen um den mund ist er weiss. sonst keinen ausschlag, kein fieber gar nix er isst ganz normal und ist gut aufgelegt. kann das trotzdem scharlach sein? er bekommt grade oben 2 backenzähne zugleich und sabbert wie verrückt. danke ...

von miami123 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach

Hallo Dr. Busse, meine Kinder haben beide Scharlach( 3 J., 11 Monate) , die obligaten Symptome seit 2 Tagen, es geht ihnen soweit aber gut (wenig Fieber, vermehrter Schlafmangel, leicht verminderter Spieltrieb und Appetit). 1.Wie lange muss ich die beiden zuhause behalten ( ...

von fillis 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Antibiotikagabe bei Scharlach

Meine Tochter hatte gestern abend Halsweh. Kein Fieber. Temperatur hatte sie nur heute morgen mal 38,5 . Der Schnelltest hat Scharlach ergeben. Sie ist allerdings wieder völlig fit und unauffällig. Hätte ich heute keinen Termin bekommen, dann hätte ich das nicht mal ...

von faya 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach

Hallo Herr Dr. Busse, ich komme gerade vom Kiga und die Erzieherin hat mich informiert, dass ein Junde dort den Scharlacherreger in sich hätte seit gestern, Der Erreger sei aber noch nicht ausgebrochen.Er ist nur müde und schlapp und hat leicht erhöhte themperatur und soll ...

von Sandra09 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach + starker Husten

Lieber Dr. Busse! Bei meiner Tochter (5) wurde im letzten Jahr ein frühklindl. infektionsbed. Asthma br. diagnostiziert. Sie hustet seit der KiGa Zeit immer im Winter (da sie ständig erkältet war) vor allem bei Anstrengung + in der Sommerzeit ist alles ok. Der Arzt sagte, ...

von Celma4 10.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach - Anwendungsdauer des Antibiotikums?

Hallo! Mein Sohn (6 Jahre) hatte vor 2 Wochen Scharlach. Der Kinderarzt verschrieb ihm aufgrund der "Pickelchen" auf der Zunge 75 ml Infectocillin 500. Aufgrund der Flaschenmenge reichte das Antibiotikum so nur 5 Tage. Ist diese Menge denn ausreichend? Ich meine gelesen zu ...

von Flocke1976 27.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach

Hallo Dr. Busse, ich habe folgende Frage. Bei meiner Tochter (2J) wurde am Mi (15.07.) Scharlach diagnostiziert (ohne Rachenabstrich o.ä.) "NUr" ein Blick in den Hals und die Kiä meinte sie hätte Scharlach. Das Antibiotikum schlug 3 Tage später an, bis dato hatte sie sehr ...

von fibi1979 19.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

scharlach?

hätte folgende frage wir waren gestern bei meiner freundin eingeladen (mein kleiner 1 jahr). die kleine meiner tochter (3 jahre) hat heute bestätigten scharlach, ausschlag auf der wange, rachenabstrich positiv. die kleine hat meinem die hand gegeben, aber sonst waren sie ...

von miami123 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach, oder ......?

Hallo Dr. Busse, wir waren mit unserer Tochter (4J.) letzten Sonntag beim Kindernotdienst wegen 40 Crad Fieber usw. Das Fieber ging trotz Nurofensaft nicht runter. Beim Notdienst hat uns die Ärtzin gesagt, dass unsere Tochter so eindeutige Anzeichen für Scharlach zeigt, ...

von Jade8000 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Steptokokken und Scharlach

Hallo Hr. Dr. Busse, ich habe mal eine Frage. Wie lange vorher sind Steptokokken und Scharlach ansteckend? 1 Tag oder 2 Tage, erst nach Ausbruch? Und wie stecken Babys das weg (4 Monate)? Bei einer Spielkameradin von meinem Grossen geht das gerade im Kindergarten ...

von Nürnberg1010 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.