Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

radioaktive Steine

Guten Morgen,
Ich habe 2 Fragen.
Vllt etwas außergewöhnlich, aber sie beschäftigen mich aktuell einfach.

1. Mein Sohn zerhackt draußen gerne Steine. Er nimmt dazu einen großen Stein und haut diesen auf die kleineren, damit sie in kleine Einzelteile zerfallen. Dabei entsteht natürlich auch Staub.
Jetzt habe ich einen Artikel über Radon gelesen und bin etwas verunsichert.
Kann dieses Steine hacken gesundheitsschädlich sein in Bezug von Einatmen gefährlicher Stoffe?
Der Verletzungsgefahr bin ich mir bewusst, darum geht es mir aktuell nicht.

2. Mein Sohn sammelt gerne Kristalle und Mineralien. Können davon auch irgendwelche Gefahren ausgehen? Er nimmt die Steine auch gerne mal mit ins Bett..

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag

von Linchen1989 am 05.09.2021, 09:07 Uhr

 

Antwort:

radioaktive Steine

Liebe L.,
bei uns liegen keine radioaktiven Steine herum, die gefährlich sein könnten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.09.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.